Fehlgeburt wie gehts danach weiter?

stylerplxx
stylerplxx
16.10.2011 | 6 Antworten
hallo ihr lieben, hatte vor einer woche eine fehlgeburt mit anschließender ausschabung . ich war in der 14. ssw und musste nach der Ausschabung einen tag in der Uniklinik bleiben. die Ärzte dort haben mir gesagt ich darf ab jetzt etwa 6-8 wochen keinen sex haben und etwa in den nächsten 3 monaten nicht schwanger werden. jetzt meine frage: wie war das bei euch?was ratet ihr mir? ich habe in vielen foren gelesen dass egal wielange man nach der AS wartet man zu 20% wieder ein Fehlgeburtrisiko hat und dass es viele gab die schon 1 monat nach der AS wieder schwanger wurden. ich würde gerne wieder schwanger werden. ich würde gerne wissen wie das bei euch war und was ihr meint wann man wieder sex haben sollte /dürfte usw..

(ich will nicht herzlos klingen nur ich bin inzwischen soweit mir wieder gedanken übers kinderkriegen machen zu können.)


also schreibt mir doch mal eure erfahrungen zu dem thema :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Würde zumindest
1-2 Perioden abwarten und dann könnt ihr wieder üben!!! Ich habe eine Blutung abgewartet und bin dann 3 Monate später wieder ss geworden. Heute ist meine Süße 5, 5 Monate alt. Alles Gute und viel Glück
Capucchino
Capucchino | 16.10.2011
2 Antwort
FG
ich hatte im Januar 2008 eine FG mit AS in der 9.SSW. Mir wurde damals gesagt ich solle die Blutung abwarten und danach dürften wir es wieder probieren. Bin dann nach der ersten normalen Periode wieder schwanger geworden, und unsere Tochter wird nächsten Monat 3 Jahre alt. Die SS verlief recht normal. Hatte zu beginnt allerdings mit Blutungen zu tun, un dann später einen SS-Diebates, was aber laut der Ärzte beides nichts mit der Fg zutun hatte. ABER Angst hatte ich doch ziemlich das ich das Baby auch verliere.
Backfisch
Backfisch | 16.10.2011
3 Antwort
...
Also ich hab meine Tochter in der 18 SSW zur Welt gebracht Wir haben daher die 3 Monate gewartet mit dem schwanger werden. Und es hat dann auch gleich geklappt und die Schwangerschaft ist gut verlaufen zum größten Teil. Sobald du deine Tage wieder einmal hattest kannst du auch wieder schwanger werden. ich hatte meine genau einen Monat nach der Geburt wieder. Wann wir das erste Mal Sex danach hatten weiß ich aber nicht mehr aber spätestens nach der 1. Mens ist das ok
Caro87
Caro87 | 16.10.2011
4 Antwort
habe 4 Monate gewartet
nach meiner Ausschabung in der 12.SSW sollte ich laut Gyn 2 Monate warten und laut der Klinik 3 Monate. So entschieden wir uns 4 Monate zu warten und dann wieder zu basteln. Im 2. Übungszyklus hat es dann geklappt, mein Sonnenschein ist jetzt 27 Monate alt und in den nächsten Tagen erwarte ich mein 2. Kind. Die Angst bleibt, wieder eine FG zu erleiden, aber wenn du einen guten Gyn hast, hilft er dir über die schwierige Zeit hinweg. Ich lese hier auch häufiger, dass man nicht warten muß oder einige gleich im nächsten Zyklus Schwanger wurden. Entscheide für euch selber, was ihr machen wollt. Die Wahrscheinlichkeit nach einer FG schnell wieder Schwanger zu werden ist sehr hoch, als wenn man 6 oder mehr Monate wartet. Toi toi toi.
ekiam
ekiam | 16.10.2011
5 Antwort
Oh man
das tut mir total leid. Die meisten können nach voll ziehen wie du dich fühlst. Ich hatte im April 2009 in der 9 Ssw meine erste FG. Bin dann im September 2010 wieder Schwanger geworden mit Zwillingen. Doch aus das hielt nicht lange. Denn ersten Zwilling habe ich wieder i nder 9 Ssw verloren und denn Zweiten 4 Wochen Später ich war Nervlich und körperlich am Ende! Natürlich wollte ich direkt wieder Schwanger werden. Das hat dann aber 8 Monate gedauert bis ich wieder Schwanger wurde. Bei mir sagten die Ärzte immer etwas anderes. Ich bin der Meinung das man auf jeden Fall 1 Zyklus warten sollte damit der Körper Neue kraft sammeln kann für eine Erneute Schwangerschaft! Aber dann wieder ganz normal weiter Üben. Heute bin ich mit meinem Baby in der 18 Ssw uns gehts super und ich spüre es, Jeden Tag bete ich zu Gott das es diesmal alles gut geht. Und ich bin mir sicher das auch Du bald wieder Schwanger wirst.
wonchen
wonchen | 16.10.2011
6 Antwort
Fortsetzung...
Und was natürlich gaaaanz Wichtig ist, Gib deinen Körper und vor allem deinen HERZEN etwas Zeit die Schmerzen der FG zu Verarbeiten. Das musste ich auch lernen. Und es tat sooo Weh... Wünsch dir alles gute. LG Yvonne
wonchen
wonchen | 16.10.2011

ERFAHRE MEHR:

Fehlgeburt durch multiple sklerose?
22.04.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading