Abtreibung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.06.2011 | 124 Antworten
hallo,
ich bin ungewollt schwanger geworden und musste mich leider zum abbruch entscheiden(hab 4jährige zwillimädchen und ein 3monate altes baby zu hause, noch ein kind - das würde ich nicht packen!) evtl. lebt das kleine auch nicht mehr, mir wurden die weisheitszähne gezogen und hatte ewig starke schmerzmittel nehmen müssen. als meine fä die schwangerschaft feststellte war ich ca in der 6 woche und sie konnte da auch keine herzaktivitäten feststellen. jedenfalls hab ich morgen den termin und müsste theoretisch in der 8 woche sein. ich möchte aber die instrumentelle variante wählen und wahrscheinlich vollnarkose! meine frage ist jetzt: wann kann ich dann nach hause und muss mich unbedingt jemand abholen??
wie gesagt, hab ja kinder und baby zu hause und mein babysitter hat auch nur begrenzt zeit und mein mann muss arbeiten - bekommt leider kein frei, was mich auch ganz schön deprimiert (traurig01) und es soll auch keiner weiter von unseren familien davon erfahren.
lg purzel_1988
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

124 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
du kannst dann nach ein paar stunden
wieder heim. es muss dich jem. holen du kannst da nicht allein heim fahren. kannst nat. auch mit dem Taxi fahren. aber nach einer Vollnarkose lässt dich da keiner mehr allein nachhause fahren..
Baby_Xx
Baby_Xx | 13.06.2011
2 Antwort
..
schade um das kleine, aber wenn es für euch das beste ist. ich hatte zwar keine ss apbruch aber ne ausschabung die war ambulant. ob du autofahren kannst weis ich aber nicht. ich hatte jem.dabei aber eher zur moralichen unterstützung
Jessy8605
Jessy8605 | 13.06.2011
3 Antwort
@Baby_Xx
wollte mit dem bus fahren, hab ja auch leider keinen fs
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2011
4 Antwort
hi
ich schätze, du wirst dich abholen lassen müssen, denn bei Vollnarkose darfst du nicht Auto fahren. Man soll ja nicht mal nach ner Darmspiegelung selber fahren, wenn man Narkose kriegt. Sorry für den Vergleich, aber ich denke wirklich, dass du dich holen lassen solltest. Oder hol dir dann ein Taxi. Allerdings bin ich der Meinung, du solltest es dennoch jemandem sagen, dass die Person ein Auge auf dich und vorallem auf die Kinder haben kann, wenn dein Mann schon nicht die Möglichkeit dazu hat....
GoodThings
GoodThings | 13.06.2011
5 Antwort
also
, mit dem Bus heim fahren das kannst du mal ganz schnell vergessen. die lassen einen nicht heim wenn dich keeiner abholt oder du nicht mit dem Taxi fährst.. eine Abtreibung ist zwar so gesehen kein großer Eingriff aber durch die Narkose und das ganze und es ist auch eine ziemlich psychische Belastung vorallem hinterher das du sicher nicht alleine heim darfst. aber bespräch das doch mit dem Arzt morgen..
Baby_Xx
Baby_Xx | 13.06.2011
6 Antwort
Also....
dir sind doch auch die Weißheitszähne gezogen worden. Auch unter Vollnarkose? Bei einer ambulanten Zahn-OP unter Vollnarkose muss man auch gewähr leisten, dass man gebracht und abgeholt wird und noch jemanden hat, der einen die nächsten 24 Std. betreut. Immerhin ist ja fraglich, wie der Patient auf die Vollnarkose reagiert. Kreislaufprobleme und Erbrechen sind gängige Nebenwirkungen... Wünsch ich dir beides nicht, wenn du dabei noch ein 3monatiges Kind auf dem Arm hälst... Und wie dein Körper reagiert ist fraglich, zumal du ihn ja erst kurz vorher mit der Weißheitszahn OP gebeutelt hast...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 13.06.2011
7 Antwort
huhu
also bei ner ausschabung im Kh oder manche haben ja solch eigene station beim frauenarzt muss man morgens hin und kommt abend s wieder raus... sooo wars bei meinen fg mit ausschabung...und musste abgeholt werden alleine lassen die einen nicht gehen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2011
8 Antwort
@AliceimWunderla
ich hatte keine vollnarkose. ich durfte im eingangsbereich des kkhs auf mein "abholperson" warten. und da bin ich dann auch mit dem bus nachhause, weil das weit aus länger gedauert hätte, eh die da gewesen wäre
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2011
9 Antwort
@penaten
und es war unter vollnarkose... beide male
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2011
10 Antwort
Geh mal
bei ner Vollnarkose davon aus, dass du anschließend jemanden brauchst, der sich um dich kümmert. Und nicht, dass du dich um deine Kinder kümmern kannst.
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 13.06.2011
11 Antwort
...
Erschreckend wie hier über ein Mord gesprochen wird...als wärs das normalste der Welt ein Kind abzutreiben...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2011
12 Antwort
....
so eine abtreibung wird genauso sein wie eine ausscharbung sein. bei mir war es so das ich die am uvormittag hatte und am abend von meinen mann abgehollt worden bin. mein mann sollte aber den abend daheim sein usw. lg
mamavonGUILINA
mamavonGUILINA | 13.06.2011
13 Antwort
@nele1407
genau das habe ich auch grade gedacht. traurig!
Tinachen23
Tinachen23 | 13.06.2011
14 Antwort
ich
denke diese entscheidung muss jeder selber für sich treffen und abwägen können. Ich denke das Purzel gute Gründe haben wird und wie man liest fällt es ihr auch schwer. Und man sollte die Leute nicht noch verspotten die es tun. Eine Kasse genemigt sowas nicht ohne drifftigen Grund.
Eisbär2008
Eisbär2008 | 13.06.2011
15 Antwort
...
vor allem dein baby is 3 monate alt und du bist wieder in der 8 ssw na sorry aber hast du nur ficken im kopf sorry und dann noch abtreiben lassen weils schief gegangen ist!!! Sowas ist unverständlich für mich!!!
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 13.06.2011
16 Antwort
...
hier wird aber nicht nach den meinungen gefragt. deswegen geht hier keiner auf das ein.
mamavonGUILINA
mamavonGUILINA | 13.06.2011
17 Antwort
wow
also ganz ehrlich ich will keinen streit aber ich meine das kind kann ma wennigstens dafür das ihr nicht verhüten könnt obwohl ihr ein 3 mon altes kind habt und wenn es nicht rien passt dann tue ich alles um einen ss zu vermeiden aber doch nicht so ich gehe einfach zum arzt und lass es weg machen es ist dich nicht ein täglicher gang oder wie stellst du dir das vor und in der 6 ssw sieht man noch kein herzchen schlagen und bevor man eine abtreibung macht muß man gespräche habe usw also ich finde es unmöglich deine frage
papi26
papi26 | 13.06.2011
18 Antwort
...
war zwar nicht genau in deiner situation aber die narkose beim ks hat mich schon weggehauen und das war nur ne spinale... wenn du zu hause jemanden hast der deine kids noch weiter versorgt denk ich mal kannste da recht schnell wieder gehn... im zweifelsfall nimmst de dir wohl am einfachsten ein taxi, das bringt dich dann bis zur haustür...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 13.06.2011
19 Antwort
...
ich kann mich nur anschließen finde es verantwortungslos seinen spass zu haben und dann nicht dafür gerade zu stehen wenn man nicht richtig aufgepasst hat!abtreibung ist mord und sollte bestraft werden!
selindilay23
selindilay23 | 13.06.2011
20 Antwort
@papi
unmögliche frage hin oder her. Denke es ist ein Forum wo man Fragen jeder art stellen kann. Und sie dachte sie kann diese stellen. Es bringt doch nichts auf sie" loszugehen". Ein Abbruch is immer hart egal warum.
Eisbär2008
Eisbär2008 | 13.06.2011

1 von 8
»

ERFAHRE MEHR:

Spätabtreibung ?!
31.10.2014 | 30 Antworten
Abtreibung ja oder nein ?
18.01.2013 | 43 Antworten
Abtreibung
28.11.2011 | 19 Antworten
Schwanger nach abtreibung?
20.03.2011 | 42 Antworten
Heikle Frage Ist Abtreibung Mord?
12.11.2010 | 41 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading