bitte wer hatte einen ss abbruch

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.05.2009 | 33 Antworten
hallo ein tabu tehma ich weiß
aber wer hatte einen ss abruch und könnte mich verstehen
da ich in einigen tagen einen vornehmen lasse
AN ALLE ABTREIBUNGSGEGNER EURE SCHEIß ANTWORTEN BRAUCH ICH NICHT
danke an all jene die mich sehr gut verstehn warum ich das mache
soso3
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

33 Antworten (neue Antworten zuerst)

33 Antwort
Hey
meine Püppi. Ich steh hinter dir und halte in Gedanken deine Hand..... Knuddel dich ganz doll und zur Aufmunterung bekommst ein von mir. Kopf hoch du schaffst das.
addi25
addi25 | 06.05.2009
32 Antwort
Denk an Dich
Süße ich denke an Dich....Du wirst schon das richtige machen.... Bin immer für Dich da.... Kopf hoch......
sternkinder
sternkinder | 06.05.2009
31 Antwort
hallo
Kopf hoch. Du wirst schon das richtige machen Laß dich knuddeln
franziska77
franziska77 | 06.05.2009
30 Antwort
ich weiß nicht,
ob es Dir helfen wird, aber ich bin seit ziehmlich zwei Wochen überfällig.Und ich möchte auch kein weiteres Kind und weiß genau wie Du Dich im Moment fühlst.Komisch ich hatte eine Steri.!!!, wie gehts das dann??Aber weißt Du , es nimmt Dir Keiner diese Entscheidung ab, also lass Dein Herz und sicher auch Deinen Verstand mit entscheiden.Mein Motto kennst Du-aber doch nicht mit aller Gewalt! Weißt Du wie ich das meine? Süsse ich bin immer für Dich da zum Reden!Bin in Gedanken bei Dir und stehe voll hinter Dir und dem wie Du entscheidest.
whyski
whyski | 06.05.2009
29 Antwort
Man
das ist ja so blöd! Ich werde an dich denken! Fühl dich mal ganz lieb gedrückt! Du hast ja im Grunde überhaupt gar keine andere Wahl. Alles andere wäre der reine Wahnsinn.
Luna3
Luna3 | 06.05.2009
28 Antwort
abbruch
ist ja noch echt früh steh hinter deiner entscheidung und lass die leute reden!!! Ich wünsch dir alles gute!!!! Lass mal wieder von dir hören!!!!!
Nicole260883
Nicole260883 | 06.05.2009
27 Antwort
ich....
ich hatte einen im jan08 und jesse war grade 6 mon alt aber ich wollte keins mehr hatten auch mit gummi verhütet aber scheint nicht geholfen zu haben....egal mein mann hatte eh schon ein termin deswegen war klar ich behalte es nicht ....aber jeder muss selbst wissen was für ein gut is und ich weiss wie deine situation is und könnte dich verstehen steh zu dir egal was du machst küss dich
hotandchilli
hotandchilli | 06.05.2009
26 Antwort
@Nicole260883
anfang 5 woche
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
25 Antwort
Oh man
ich wünsche dir alles alles erdenklich gute für morgen und die zeit danach!!!! Darf ich fragen in welchem Monat du bist?????
Nicole260883
Nicole260883 | 06.05.2009
24 Antwort
@Nicole260883
ja danke es is morgen zu mittag und ich hab schon angst is echt nicht leicht gewesen das zu entscheiden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
23 Antwort
Hallo
ich habe zwar noch keine Erfahrungen damit gemacht aber ich kann mir vorstellen wie du dich fühlst!!!! Ich bin im 4 Monat schwanger und freue mich total auf unser 2 Kind!!! Als Mörderin dich zu bezeichnen finde ich echt krass!!!! Es ist am Ende eh nur deine Entscheidung und die von deinem Mann!!! Wenn das Kind dann zu 90 % behindert wäre ist das auch nicht das Leben was man sich als Mutter vorstellt!!!! Also lass die blöden Antworten einfach nicht an dich dran!!!!!!!!!!! Wann hast du den Abbruch???? Ich wünsche euch alles gute für die zukunft und hoffe das ihr es nicht bereuen werdet!!!! LG Nicole
Nicole260883
Nicole260883 | 06.05.2009
22 Antwort
Soso
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
21 Antwort
Ich bin froh, das du den Mut hattest den Grund auch noch zu nennen,
vllt wäre ich sonst auf dich los gegangen, weil man es nicht nachvollziehen hätte können. Aber in solchen Fällen versteh ich dich. Was hätte das Kind davon, wenn die Mama bei der Geburt stirbt? Nix, es würde drunter leiden, und es denkt, es wäre schuld an dem Tod der Mutter.
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 06.05.2009
20 Antwort
danke
danke an all jene die mich verstehen oder nicht über mich urteilen und ja ich trau mich dieses tabu tehma anzuschneiden da ich in dieser situation bin und angst hab vor dem eingriff und da für mich echt im moment eine welt zerbricht und ich echt nicht versteh warum mir so viel scheiße wiederfährt in letzter zeit aber danke an alle die zu mir halten danke soso3
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
19 Antwort
also
bevor ihr über mich herfallt ich wollte das kind ja und mei mann hat nein gesagt aber da haben wir einen entscheidenen punkt vergessen der mir gestern von meinen ärzten klar gemacht worden ist da ich an einer kontakt allergie leide und meine lungenfunktion 25 % beträgt und ich medikamente nehmen muß um überhaupt unter leute zu gehen zu können es ist ein künstlicher konservierungsstoff der so gut wie fast überall drinn is von waschmittel bis cosmetika in allen variationen mein letztes kind hab ich unter sehr schweren bedingungen auf die welt gebracht und sehr viel blut verloren habe mich nur langsam erhollt naja wir haben verhütet und und ich bin reif und ich bin keine mörderinn mein kind würde zu 90 % BEHINDERT SEIN und wie die geburt verlaufen würde na ja ich könnte drauf gehen war ein sehr großer schock für mich und ich dachte ich finde hir unterstützung und werde verstanden es ist nicht leicht für mich das zu tun aber ich sehe keine andere möglichkeit soso3
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
18 Antwort
Hallo,
habe gerade bei dir im Profil gelesen, warum du das tust und es tut mir unendlich leid. Ich habe eine Freundin und ein gute Bekannte, beide haben das Vierte bekommen, ganz kurz nach dem Dritten. Weißt du ja selber...
Luna3
Luna3 | 06.05.2009
17 Antwort
Mamavonerik
Warum gibst Du dann Deinen Senf dazu, wenn Du mit der Fragenstellung nicht klar kommst???????Widme Dich doch einer anderen Frage und lass Soso gefälligst in Ruhe, OK!!!!!!!!!!Es geht Ihr so schon schlecht genug.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
16 Antwort
Glaubt
Ihr, dass sie es sich leicht macht.Man darf einfach niemanden angreifen, wenn man nicht weiss, warum man einen SSAbbruch machen lassen will, oder nicht.Ich finds sowas von SCHEISSE, jemanden dafür zu verurteilen.Soso, ich steh hinter Dir.Ich habe Dich als sehr lebensfrohe, supernette Mami hier bei Mamiweb kennengelernt.Seit nunmehr fast 4 Monaten sind wir befreundet und ich bin stolz, dass ich Dich kenenlernen durfte.DANKE, dafür.Conny.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
15 Antwort
ich verurteile sie nicht!
Wenn sie ihre gründe hat das sie es macht ist es in ordnung! Ist jedem seine sache! Geht mich auch nichts an warum!mir ist nur die art der fragestellung auf den sack gegangen!!
mamavonerik19
mamavonerik19 | 06.05.2009
14 Antwort
@livana
Sag mal - gehts Dich nicht gut ??? Deine Antwort war ohne jede Info, ohne jeden Sinn und absolut unangebracht ... Du weißt NIX über ihre Situation oder ihre Gründe. Du hast keine Ahnung warum sie schwanger wurde, ob sie verhütet hat oder nicht Sorry, aber das war total anmaßend und erniedrigend von Dir
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.05.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Was soll ich nur tun
17.08.2016 | 152 Antworten
Fötus abgegangen?
20.06.2016 | 5 Antworten
Therapie abbrechen?
03.01.2016 | 15 Antworten
entscheidung für oder gegen ein kind?
13.05.2015 | 85 Antworten
Schwangerschaftsabbruch in der 22.Woche
27.05.2013 | 69 Antworten
schwangerschaftsabbruch im 4 monat
16.04.2012 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading