Suche einen Spruch für mein Sternenkind

suesse25
suesse25
20.03.2009 | 16 Antworten
Habe gestern meinen kleinen Krümel verloren, in der 9+3 ssw.Bin so traurig.Suche jetzt einen schönen Spruch für ihn.Wer kann mir helfen?L.G. (traurig)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
ES tut mir sehr leid für dich,...
Kein Gedicht- aber ein kleiner Trostversuch Sternenkinder sind Kinder die es leider nicht auf diese Welt geschafft haben und trotzdem eine Mama auserwählt haben , die stark genug ist um diese schwierige Situation zu meistern!! Sternenkinder sind Kinder, die auf dieser kurzen Reise eine liebende Mutter gesucht haben bei der Sie wissen , dass sie in Ihnen weiterleben dürfen und nie VERGESSEN werden! Ich wünsche dir viel Kraft in dieser schwierigen Zeit- weiß genau wie du dich fühlst- musste es schon 2 mal mitmachen! Lass dich nicht unterkriegen.
Melababe
Melababe | 29.03.2009
15 Antwort
Gedicht
Ich sitze da und mein Herz ist so leer - Diese Traurigkeit macht das Atmen mir schwer. Jedes Jahr einmal, dieser furchtbare Tag - Und ihn doch nicht einfach vergessen mag. Schon so lang ist es her, dass ich dich verlor - Und mir der Schmerz in den Adern gefror. Es hat mich zerrissen, zerfressen - mir sehr weh getan - Hatte alles versucht, hatte keine Schuld daran. Wir haben beide gekämpft, du und ich - Die Kraft jedoch, sie reicht nicht. Ich hätte mein Leben gegeben für dich - Doch das Schicksal sagte nein - wollte mich nicht. Die Freunde sie sagten: "Du wirst es vergessen" - Wie konnten sie nur, es klang so vermessen. "Die Welt bleibt nicht stehen" - auch so ein Satz - keiner das Herz hatte, auf dem rechten Platz. Die Wunde, sie bildete dann leicht eine Haut - Doch den Schmerz in mir, habe ich nie so recht verdaut. Du bist steht's bei mir, tief in mir drin - Und so hatte das ganze doch seinen Sinn. Du gibst mir oft Kraft, lässt mich aufrecht gehen - Wo andere verzweifeln, nicht können stehen. Denn dein Tod hat mich auch irgendwo stark gemacht - Es war nicht einfach, geschah nicht über Nacht. Ich fühle jedoch, du wirst immer bei mir sein - Ist das so schlimm? Ich glaube "Nein". Denn die Zeit ist vergangen, es denkt keiner mehr an dich - Nur ich - deine Mutter - ..."ich liebe Dich!!!"
Nightangel
Nightangel | 21.03.2009
14 Antwort
...
Wenn eine Mutter ihr Kind überlebt, ist es, als ob einem Baum ein tragender Ast abbricht; dennoch wird der Baum auch im nächsten Jahr blühen, doch er wird nie vergessen können, dass einst an diesem Ast eine Kinderschaukel hing und fröhliches Lachen erklang.
lilamima
lilamima | 20.03.2009
13 Antwort
Es tut mir sehr leid für dich!!! fühl dich gedrückt.
Siehst du die Narben in meinem Herzen... Siehst du die Narben in meinem Herzen, siehst du die Schatten in meinem Blick? Wie soll ich lachen, wie soll ich scherzen? Wie soll ich je wiederfinden mein Glück? Es gibt keine Antwort auf meine Fragen, Ich fühle mich leer ich fühl´mich so klein. Ich hab dich so kurz nur in mir getragen, jetzt bin ich verzweifelt und allein. Doch schau ich in den Himmel sehe ich einen Stern er leuchtet ganz hell und weckt Wärme in mir, er flüstert mir zu "Mama, ich habe dich gern, und egal wo du hingehst, ich bin immer bei dir. Aber wein nicht um mich, ich bin nicht verloren, ich habe viele Freunde, ich bin nie allein. Du hast in eine schöne Welt mich geboren, voller Lachen und Spielen und Glücklichsein! Und schau ich zu dir sehe ich immer nur Tränen, zu selten ein Lächeln auf deinem Gesicht. Also ehrlich Mama, du solltest dich schämen du gönnst mir mein besseres Leben wohl nicht?!" Verzeih mir, mein Liebes, ich war wie gefangen, in meiner Festung aus Trauer und Wut. Ab heute werd ich ein glücklicheres Leben anfangen, Denn jetzt weiß ich endlich, es geht dir dort gut http://www.bburghardt.de/gedichte/gedstkind1.htm
Natascha-j
Natascha-j | 20.03.2009
12 Antwort
...
Du warst nur Gast in meinem Leben, gingst mit mir ein sehr kurzes Stück, doch hast Du mir soviel gegeben, wie gern dreht ich die Zeit zurück! Du reistest aber eilig weiter in jenes Land dort hinterm Wind, vielleicht bist Du mein Wegbereiter zu unser aller Ziel, mein Kind.
lilamima
lilamima | 20.03.2009
11 Antwort
hallo
Am Ende eines steilen Pfades möge dich wärmende Sonne grüßen. weiß ich nicht ob dir der gefällt liebe grüßle ich drück dich ganz fest
sheepworldpaar
sheepworldpaar | 20.03.2009
10 Antwort
---
Du bist überall Ich seh dich und ich fühl dich Doch ich will dich nicht stören Ich seh dich und berühr dich Ich weiß du kannst mich hören Ich kann mich oft nicht wehren Gegen Trauer gegen Schmerz Doch wenn es richtig schlimm wird Dann kommst Du in mein Herz Ich will manchmal wissen Wie das ist in deiner Welt Ist das oben oder unten Wird dort auch ein Jahr gezählt Du bist weg und immer da Engel fliegen wunderbar Durch die Zeit und Tag und Nacht Ich bin heut wieder aufgewacht Du bist weg und immer da Das Gefühl ist wunderbar Wir rauschen durch die Zeit und du bist überall Ich will manchmal wissen Wie das ist in Deiner Welt Ist das oben oder unten Wird dort auch ein Jahr gezählt Ich halt mich fest an dir Ich wehre mich noch zu verstehen Wir beide müssen frei sein Für ein neues Wiedersehen Du bist weg und immer da Engel fliegen wunderbar Durch die Zeit und Tag und Nacht Ich bin heut wieder aufgewacht Du bist weg und immer da Das Gefühl ist wunderbar Wir rauschen durch die Zeit und du bist überall Du bist weg und immer da Engel fliegen wunderbar Durch die Zeit und Tag und Nacht Ich bin heut wieder aufgewacht Du bist weg und immer da Das Gefühl ist wunderbar Wir rauschen durch die Zeit und du bist überall Titel von Nena nach dem Tod ihres Sohnes Christopher
lilamima
lilamima | 20.03.2009
9 Antwort
Sternenkind
Hallo, wir teilen das gleiche Schicksal, habe auch gestern unser Krümelchen verloren, 8+2 ssw. Bin auch einfach nur traurig... und durfte mir schon Sprüche anhören wie: es sollte halt nicht sein, wer weiß schon, wofür es gut ist :((( Hilft gar nicht. Ich glaube auch nicht, das es irgendeinen Spruch gibt, der dir hilft, das der Schmerz weniger wird.... hoffe, du hast wie ich eine gute Freundin, die dich einfach mal weinen lässt. Auch mein Mann kann mich nicht wirklich verstehen, aber es hatte es ja auch nicht im Bauch - und er ist es auch nicht, der sich schlecht fühlt, weil sein Körper es nicht geschafft hat, das Kind wachsen zu lassen. Ich wünsche Dir ganz viel Kraft, Menschen um dich, die dich auffangen und den Mut, es irgendwann wieder zu versuchen. Fühl dich umarmt!
nilpferdmami
nilpferdmami | 20.03.2009
8 Antwort
Hi habe es für dich verfasst...LG Mami
Hallo mein kleiner Stern, Wieso bist du mir so fern? Ich hab mich doch so gefreut auf dich, Denn ich liebe dich... Wieso musste es geschehn, Jetzt werd ich dich wohl nie sehen... Wollte dich doch so gern kennenlernen, Und wollte mich nie von dir entfernen... Kleiner Engel, ich vermisse dich so sehr, Es fällt mir schwer... So ohne dich, wollte noch so viel mit dir machen, Wir hätten echt viel zu lachen... Doch jetzt bist du nicht mehr da, Weiß noch wie die kurze Zeit mit dir war... Ich werde dich nie vergessen, meine Maus, Für mich ist es noch nicht aus... Ich kann es zwar noch nicht verstehen, Das wir uns nie wieder sehen. Ich hoffe da wo du jetzt bist, es geht dir gut, Bin stolz auf dich, du hast viel Mut... Deine dich liebende Mama
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 20.03.2009
7 Antwort
hi suesse
leise, leise, leise der mond macht eine reise, erwacht sind alle sternelein, schlaf, mein kind, schlaf ein hoffentlich gefällst dir sag mir bescheit wenns dir gefällt
gülcin
gülcin | 20.03.2009
6 Antwort
von meiner freundin das kind ist gestern
12. woche festgestellt worden das es nicht mehr lebt. habe auch schon an einen schönen spruch gedacht. mein beileid für dich, du hast mein mitgefühl.
Cathy01
Cathy01 | 20.03.2009
5 Antwort
Trauer
Das tut mir sehr leid für dich!!!! "Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten. " Ich wünsche euch alles Liebe!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2009
4 Antwort
hey
ich kann dir zwar keinen spruch sagen aber es tut mir soo leid für dich fühl dich ganz doll gedrückt
lena86w
lena86w | 20.03.2009
3 Antwort
oh das tut mir leid
Ich hab zwar keinen Spruch aber ich wollte dir mein mitgefühl aussprechen. lg bianca
Kimbi18
Kimbi18 | 20.03.2009
2 Antwort
ein gedicht von hesse, meinem lieblingsautor
Wie jede Blüte welkt und jede Jugend Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe, Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern. Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe Bereit zum Abschied sein und Neubeginne, Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern In andre, neue Bindungen zu geben. Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, Der uns beschützt und der uns hilft zu leben. Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten, An keinem wie an einer Heimat hängen, Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen, Er will uns Stuf´ um Stufe heben, weiten. Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise Und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen, Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise, Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen. Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde Uns neuen Räumen jung entgegensenden, Des Lebens Ruf an uns wird niemals enden ... Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde ! ich drück dich, weiß wie du dich fühlst
Jalapenio
Jalapenio | 20.03.2009
1 Antwort
Spruch hab ich leider nicht
aber wollt dich nur mal tut mir leid für euch!!!!!!!!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 20.03.2009

ERFAHRE MEHR:

vater-sohn/söhne zitat, spruch
11.12.2012 | 1 Antwort
Spruch für Trauerkarte - Baby gestorben
05.03.2012 | 13 Antworten
Grabstein für Sternenkind
16.03.2011 | 10 Antworten
sms spruch zur bekanntgabe der geburt
25.01.2011 | 4 Antworten
Sternenkinder und Andenken an sie
20.09.2010 | 5 Antworten
Suche Name (m/w) für unser Sternenkind
15.05.2010 | 19 Antworten
Sternenkind begraben
12.04.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading