Kindergarten kündigung

babyda
babyda
12.12.2010 | 8 Antworten
Hey vlt. kann mir ja einer von euch weiter helfen, meine tochter geht zeit 4 monaten in die kita ich habe den vertragsabschluss noch nicht unterschrieben gelten dann trotzdem die gesetzlichen vertragsbedingungen muss ich dann den vollen beitrag weiterhin bezahlen. Weil hin schicken werde ich sie nicht mehr
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Versteh ich nicht ganz
Deine Tochter geht doch seit 4 Monaten hin ... also mußt Du auch die Kitagebühren bezahlen. Frage nochmal nach, eine Unterschrift ist nur ein winziger Papierkramaufwand, der schnell erledigt ist. Vielleicht seid ihr bürokratisch unter gegangen ?? LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.12.2010
2 Antwort
...
Ich bin kein Experte. Aber ich würde sagen, wenn Du den Vertrag schon von der Kita bekommen hast und ihn nicht unterschrieben hast , können die sich darauf berufen, dass Du die Bedingungen kanntest und ja bisher wohl Deine Tochter dorthin geschickt hast. Wenn Du nicht bezahlst, dann könnte es so etwas wie Erschleichen der Dienstleitungen sein. LG Sicuri
Sicuri
Sicuri | 12.12.2010
3 Antwort
ich glaube schon
Bloss wennsie 4 monate dahin ging, warum hast du es noch nicht unterschrieben
Smilieute
Smilieute | 12.12.2010
4 Antwort
???
Deine Tochter geht seit 4 Monaten in die Kita, du hast den Vertrag nicht unterschrieben? Hab ich das richtig verstanden. Meiner Meinung nach bist du trotzdem einen Vertrag eingegangen, denn du hast dein Kind ja schon länger in die Kita gebracht. Darf ich fragen, warum du sie nicht mehr hinbringen möchtest? Alle jammern immer rum, das sie keinen Platz bekommen, du hast einen und willst ihn nicht mehr nutzen? Aber zu deiner Frage, ich denke, du wirst die normale Kündigungsfrist einhalten müssen und solange auch den vollen Beitrag zahlen.
Antje71
Antje71 | 12.12.2010
5 Antwort
.----
zeit 4 monaten ist sie angemeldet und verschiedenen gründen möchte ich sie aus diesen kindergarten nehmen. sie ist jetzt auch schon über nen monat zuhause weil sie krank war. Nein ich hab den vertrag nach nen monat bekommen somit war es eine mündliche vereinbarung. Sie war jetzt länger nicht dort weil sie eine lungenentzündung hatte unterschrieben habe ich noch nicht weil ich 2 monate im kh war. Der grund ist einfach weil in diesen kindergarten zuviel mit der betreuerin vorgefallen ist.
babyda
babyda | 12.12.2010
6 Antwort
Huhu
also ich denke schon, dass du zahlen must. Denn ihr habt ja mündlich nen vertrag geschlossen. Frag doch einfach mal im Kindergarten nach. Hast du denn schon mal etwas bezahlt? sonst setzt doch einfach nen kündigungsschreiben auf und gut ist :-) LG
Yvi88
Yvi88 | 12.12.2010
7 Antwort
---
naja es geht monatlich von mein konto ab. Ja werde ich machen danke :) und zu dem das manche eltern keinen platz bekommen ich denk mal auch nicht das diese eltern wollen das ihr kind von ner erzieherin betreut werden die die kinder anschreit gleich durchdreht und sich gar nicht kümmert.
babyda
babyda | 12.12.2010
8 Antwort
du musst eine schrieftliche kündidung
an die kita sowie an das JA schicken, die kitas sind dem JA unterstellt, dort kannst du auch die beschwerden die du gegen diese kitatante hast schrieftlich einreichen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.12.2010

ERFAHRE MEHR:

Kind will nicht mehr in Kindergarten
15.11.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading