unser Kindergarten schliesst

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.03.2010 | 14 Antworten


hat mal eben die Gemeinde beschlossen .. ich find das echt ne riessen Sauerei .. kein Wunder das man sich das Kinderkriegen genau überlegt .. was wird den noch für die Kurzen gemacht, NICHTS! die umliegenden KiGa sind alle belegt, ABER ich kann mich ja auf eine Warteliste setzten lassen .. toll, grad das letzte KiGa Jahr ist doch das wichtigste .. schön das es der Gemeinde soo egal ist, was mit unseren Dorfknirpsen passiert ..


zur nächsten öffentlichen Gemeindesitzung werde ich hin, dann erzähl ich den Sesselpupsern was .. die haben doch echt den Ar*** offen


(schlagen)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@sinead1976
die Räümlichkeiten werden bis mitte August geräumt werden..!! der Grund, der Kindergarten macht kein plus... anscheinend würde die Gemeinde drauf zahlen es ist beschlossene Sache, daran lässt sich nichts mehr rütteln... und die 8 Eltern werden nichts mehr dran ändern können... die nächsten Tage bekommen wir die fristgerechte Kündigung...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2010
13 Antwort
und wenn ihr ne Elterninitiative gründet
hab zwar keine Ahnung davon, aber ich weiß, dass sowas geht. Was hat denn die Gemeinde als Grund angegeben?? Vielleicht könnt ihr euch zusammentun und ne gute Erzieherin überreden, dass sie als Tagesmutter arbeitet und ihr vielleicht die Räumlichkeiten weiter nutzen könnt
sinead1976
sinead1976 | 16.03.2010
12 Antwort
@rudiline
ne ne du... ich bekomme im Nov. selbst wieder Nachwuchs... da brauch ich hier nicht noch 2-3 andere Kinder...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.03.2010
11 Antwort
@Passwort
mhhh, naja bei 8 kindern.....kann ich mir vorstellen, dass die gemeinde da schnell mit entscheiden ist....aber so geht das doch net. die müssen euch ja wenigstens ersatz anbieten. oder du machst tagesmutti....bist du nicht eh zu hause?....
rudiline
rudiline | 16.03.2010
10 Antwort
@rudiline
es sind nur 8 Kinder, ist wirklich ein kleiner Dorfkindergarten... die Geminde hat beschlossen, wir müssen hinnehmen... lässt sich nichts dran rütteln, hatte grad ein Gespräch mit der Leitung... ist doch egal, was mit den Kurzen ist... zumindest scheint es niemand von der Gemeinde zu interessieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.03.2010
9 Antwort
@-susepuse-
das hört sich für mich an, als wren unsere Kids eine Ware, nichts anderes !! ich könnt echt erbrechen, das ist so'ne Frechheit...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.03.2010
8 Antwort
@Passwort
habt ihr denn keine möglichkeit mit unterschriften dagegen anzugehen....es kann doch nicht sein, dass einfach geschlossen wird und kein ersatz angeboten. eric geht auch ab sommer das letzte jahr in den kiga und bei uns ist das richtig ne vorschule.....also total wichtig.....was soll denn aus den ganzen kindern werden sind doch nicht nur ein paar. die können doch nicht alle zu hause bleiben....kopfschüttel.....
rudiline
rudiline | 16.03.2010
7 Antwort
Bei uns sollte
im spt. 08 schon eine krippe öffnen! Bis heute haben die sich nicht einigen können wer für die kosten eines neu- oder umbaus zuständig ist. Gerade letzten freitag war wieder ratssitzung und nichts ist bei rumgekommen. Hatte mich schon bei lotte gefreut das sie dort hin kann, ja nun wird sie 3 und kann in den kindergarten. Vllt schaffen die es ja für lucie, sie wird im sept. ein jahr. Sie machen keinen " gewinn"? Frechheit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.03.2010
6 Antwort
@rudiline
doch ich kann mich auf die Warteliste setzen lassen... und jeden Tag 40 km fahren... das zahlt mir keine Gemeinde !!! mein Mottchen wird im November 5 Jahre... ab August bleibt der KiGa zu !!! das letzte Jahr ist das wichtigste, das ist die Vorbereitung für die Schule
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.03.2010
5 Antwort
@Passwort
das ist doch mal die blödeste begründung überhaupt....aber gibt es denn keinen ersatz? irgendwo müssen doch die kinder hindürfen....oder ist das kinderhaus dann fertig und dein knirps kann dort hin.....
rudiline
rudiline | 16.03.2010
4 Antwort
Frechheit !!!!!!!
Also das ist ja wieder mal typich für solche sesselfurtzer ...... Würd da acuh mal ordentlich auf den tisch hauen aber sie müssen euch doch ersatz plätze anbieten .... die kinder haben doch ab dem 3 geburtstag einen anspruch auf einen platz !!!!!!! Was sagen die den dazu ?
Mona19_84
Mona19_84 | 16.03.2010
3 Antwort
@rudiline
weil der KiGa nichts mehr einbringt, sie machen keinen Gewinn mehr... stattdessen wird in Efringen ein Kinderhaus gebaut, wo alle Kindergärten von Efringen zusammen gelegt werden... na es muss ja irgendwie finanziert werden, da können die Dörfler schon mal verzichten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.03.2010
2 Antwort
...
kann deinen ärger verstehen. unser kiga wird evtl nächstes jahr auch geschlossen. meine große darf noch ein jahr dort hin und im nächsten jahr muss sie ein Dorf weiter.... sollt was frei sein!!! mir scheint als wäre das denn deppen auf der gemeinde egal was mit den kids ist!!! könnt mich bei sowas tierisch aufregen...aber trete ihnen mal in ihren verwöhnten Hintern
Engerl
Engerl | 16.03.2010
1 Antwort
...
das ist ja wohl ne frechheit, kann dich voll und ganz verstehen...was soll man denn dann mit den kids machen? mit auf arbeit nehmen oder was? also ich bin grade sprachlos, welche begründung gabs denn, die möcht ich mal hören....
rudiline
rudiline | 16.03.2010

ERFAHRE MEHR:

an wann und wieviel kostet Kindergarten?
02.10.2013 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading