Elterngeldantrag, HILFE, welchen Anlagen braucht man?

tapo
tapo
14.04.2009 | 2 Antworten
Ich mache gerade meinen Elterngeldantrag fertig und weiß nicht welche Anlagen ich wirklich brauche.
Geburtsbescheinigung ist klar.
Braucht man eine Erklärung zum Einkommen, wenn man Lohnbescheinigungen beilegt?
Einkommensteuerbescheid? Doch auch nicht, wenn Lohnbescheinigungen vorliegen, oder?
Nachweis Pflichtbeiträge Sozialversicherung müsste doch durch die Lohnbescheinigung entfallen, oder?
Was ist mit Bescheinigung über die Höhe und Dauer des Arbeitgeberzuschusses gemeint? Das Mutterschaftsgeld, oder was?
Bescheinigung der Krankenkasse ist klar.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
fand das auch kompliziert
- Einkommenssteuerbescheid brauchst du nur als Selbständige - Gehaltsabrechnungen brauchst du, und ggf Belege für sonstiges Einkommen, z.B. Krankengeld, Mieteinnahmen etc - Bescheinigung des Arbeitgebers -->Vordruck dafür ist in den Antragsunterlagen enthalten - Nachweis Pflichtbeiträge ist in der Gehaltsabrechnung, richtig! - Bescheinigung der Krankenkasse über ihren Anteil am Mutterschaftsgeld, Vordruck ist auch enthalten, bzw. stellt die KK neu aus Und dann würd ich dir empfehlen, den Elterngeldantrag persönlich abzugeben und den Sachbearbeiter zu bitten, das Ganze schon mal auf Vollständigkeit zu prüfen. Sonst kriegst du wöchentlich Post, was noch fehlt, und sie fangen mit der Bearbeitung erst an, wenn alles da ist. So hab ich´s jedenfalls gemacht... und warte trotzdem immernoch drauf
Costella
Costella | 14.04.2009
1 Antwort
Antrag
Ich hab damals die Hotline angerufen, die haben mir dann geholfen. Müsstest mal nach der Nummer googeln, weil ich sie leider nicht mehr hab.
noele1983
noele1983 | 14.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Elterngeldantrag? Hilfe!
25.05.2012 | 10 Antworten
Elterngeldantrag ausfüllen aber wie?
16.03.2011 | 7 Antworten
Bearbeitungsdauer Elterngeld
08.12.2009 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading