alg 2

raya21
raya21
01.09.2009 | 17 Antworten
ich habe morgen einen termin bei der arge.ich bin 21jahre habe keine ausbildung keinen abschluss und derzeit keine arbeite bemühe mich aber welche zu finden.ich möchte eine eigene wohnung da meine mutter mich rausgeworfen hat und ich auch nicht dorthin zurück kann.seitdem wohne ich bei meinem freund aber die wohnung ist mit 36m2 zu klein für 2 leute.im internet steht überall, dass die eltern nur dann unterhaltspflichtig sind wenn ich in ausbildung bin.es steht aber nirgenswo wer aufkommen muss wenn es dies nicht bin.könnt ihr mir da helfen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@mamapapamax
das war auch nicht von anfang an so erst nach ich glaub 2 jahren
Petra1977
Petra1977 | 01.09.2009
16 Antwort
...
deine eltern müssen für dich aufkommen da du unter 25 jahre alt bist ich denke du wirst es beantragen können aber die werden deine eltern ranziehen das sie alles offenlegen müssen
Petra1977
Petra1977 | 01.09.2009
15 Antwort
Also es
stimmt nicht das man Hartz4 erst ab 26 jahren bekommt. Habe mit 18 Jahren mir eine eigene Wohnung gesucht und sofort eine gefunden und seitdem Hartz4 bezogen .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009
14 Antwort
Ach herje!
Klingt nicht gut!!! Mies, dass es dir so geht, aber für einen Start ins eigene kleine Leben "gute" Voraussetzungen! Lass dir dringend beraten und vor allem beim Amt morgen nicht abschütteln! Die unterschlagen einem viiiiele Sachen-Hauptsache die müssen nicht zahlen! Ich wünsch dir alles Glück der Welt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009
13 Antwort
Ich weiß nicht,
ob das dann überprüft wird. Hast du in deiner Stadt ein Bürgerbüro? Google mal. In so einer Beratungsstelle, wie auch in der Diakonie bekommst du alle Informationen. Die wissen, wer in welchem Fall für dich zuständig ist und füllen alle Anträge gemeinsam mit dir aus. Hat meine Schwester auch so gemacht! Da meine Mutti auch nicht wusste wie das jetzt so läuft, zwecks unter 25 Jahren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009
12 Antwort
@finnina
ich bin froh, dass ich nicht mehr zuhause bin.es gab nur noch streß und mir wurde jeden tag gesagt wie dumm ich doch sei.das ganze geht schon seit 5 jahren so.und meine mutter hat gesagt, dass ich nicht mehr dahin kann unc sie meint, dass wird sie auch der arge sagen.zu meinem vater kann ich auch nicht.ich hätte bei ihm nichtmal ein eigenes zimmer
raya21
raya21 | 01.09.2009
11 Antwort
Wenn
du nicht mehr Heim kannst, kannst du das auch mit dem Jugendamt abklären. dich kann ja keiner zwingen! Kenne deine umstände ja nicht. Aber meine Schwester in Ausbildung hat auch ne Wohnung bekommen und Unterstützung, da sie kein Lehrgeld bekommt, weil es mit unserem Stiefvater Stress gibt. Er hat sie rausgeekelt. Das Jugendamt hat dann sein Einverständnis gegeben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009
10 Antwort
@finnina
geht das denn wenn ich sage die wohnung ist zu klein?
raya21
raya21 | 01.09.2009
9 Antwort
bei
mir war es so ich habe meine ausbildung blöderweise abgebrochen wohnte aber schon mit meinem freund zusammen dann haben wir uns getrennt dann bin ich bei meinen eltern eingezogen dann hies es da ich u 25 bin müssen meine eltern für mich aufkommen.......da ich aber in dem moment schon im 7 monat schwanger war mussten sie es icht mehr
alisha-sasi
alisha-sasi | 01.09.2009
8 Antwort
@finnina
Harzt 4 bekommt man erst ab 26 Jahren
schmetterling61
schmetterling61 | 01.09.2009
7 Antwort
@alisha-sasi
aber im internet steht das s müssen, weil ich keine ausbildung habe
raya21
raya21 | 01.09.2009
6 Antwort
Harzt IV
Du bekämst Hartz IV, da du ja dann dem Arbeitsamt zur Verfügung stehst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009
5 Antwort
@finnina
ich denke auch das ich unterstützung bekomme aber von wem?
raya21
raya21 | 01.09.2009
4 Antwort
deine eltern
müssen für dich aufkommen weil du noch keine 25 bist auser du bist schwanger
alisha-sasi
alisha-sasi | 01.09.2009
3 Antwort
@Martina_223
ich bin ja dabei arbeit zu suchen meine nächste bewerbung geht morgen raus und heute rufe ich noch firmen an.aber wer kommt für mich auf?
raya21
raya21 | 01.09.2009
2 Antwort
Na du bist mutig!
Weißt du, dass es hier böse Tanten gibt, die dir sicher gleich die Hucke voll Meckern, wieso du keine Abschlüsse hast....lass dich nicht ärgern! Also, da ich nicht in deiner Lage bin, kann ich auch nicht alles beantworten. Aber wenn du morgen einen Termin hast, wird man dich sicher reichlich aufklären! Unterstützung bekommst du auf jeden Fall. Du bist ja völlig Mittellos. Ich drück dir die Dauen und wünsche dir alles Gute! Kopf hoch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009
1 Antwort
Hilfe
Hallo! Wenn Du wirklich was möchtest, dann würde ich Dir raten, sämtliche Ämter anzurufen und das abzuklären. Und zur Überbrückung würde ich wirklich jeden Job annehmen. Im Supermarkt, an der Kinokasse, Tankstelle, Regale auffüllen, bei einer Spedition, Putzen, am Flughafen, als Küchenhilfe, etc. etc. Frag Dich durch! Das ist sehr anstrengend, aber nur so wirst Du Erfolg haben! Ich drück Dir die Daumen, dass Du Dein Leben bald geregelt bekommst!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading