Übernehmt ihr später euer Elternhaus oder wollt ihr

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.11.2008 | 11 Antworten
es nicht haben da ihr entweder so wie ihr lebt euch wohl fühlt, oder schon was eigenes habt oder lieber zur miete wohnt ?
Ich meine ich stell mir die frage ja auch , da mein herz ja auch an dem elternhaus hängt aber man damit ja dann auch alles instand halten muss und verpflichtungen hat, vorallem auch finanziell, ich seh ja was an heizkosten, also heizöl anfällt oder auch hohe Versicherungen.
Muss sagen dass macht einem dann schon angst.
Dass ist ja wenn man zur miete wohnt doch net so viel.
Aber ich glaub ich könnt mich nur schwer daran gewöhnen wenn ich wüsst in dem haus leben andere.

Wie ist das bei euch ?
lg und danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Das Problem an der Sache ist ja
auch dass ich angst hab , dass wir dann finanziell uns übernehmen wenn wir ein Haus übernehmen würden. Ich meine, allein wenn ich höre was der opa da an Heizölkosten hat, frag ich mich wie mein mann das dann mal halten soll. Aber mein gewissen plagt mich auch immer wenn ich überleg es geht schon über generationen und dann will es mal vieleicht keiner mehr. Ich bin eh immer so ein gefühlsbetonter mensch . Mir geht sowas totol nahe und auch wenn ich höre wie liebevoll meine eltern und großeltern die zusammen darin leben damit umgehen, und dran immer wieder was machen, tut mir der gedanke weh...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
10 Antwort
Wir wohnen
in einem Mehrfamilienhaus mit meinen eltern zusammen... Haben das vor 2 Jahren gekauft... Stellt sich die Frage nicht... :) Unsere Kinder können da später auch noch einziehen, wenn sie wollen. Meine Oma hat alles verkauft, als mein Opa gestorben ist und wir alle aber besonders meine Mama und meine Tante haben das nicht so einfach weggesteckt... Meine Mama fährt noch öfter vorbei... und guckt sich das Haus an..
honigbiene2502
honigbiene2502 | 20.11.2008
9 Antwort
Juhu...
also, meine Oma hinterlässt mir mal 2 Häuser. Das eine ist ca. 25 Jahre alt und das andere wurde von Generation zu Genertation weiter vererbt, etwa 80 Jahre alt, wurde aber schon öfter renoviert. Mein Mann und ich haben uns entschieden, die Häuser zu verkaufen und da wo wir jetzt leben, eins nach unseren Wünschen zu bauen. Da haben wir viel mehr davon und müssen somit keine bzw. nicht viel schulden machen. Klar hänge ich auch an den Häusern, da lief meine ganze Kindheit ab, aber ich möchte gerne hier meine Existenz für meine Familie aufbauen. Sogar meine Oma fand die Idee klasse und hat uns gleich noch Geld dafür angelegt. Grüssle Ela Bin mal gespannt, was meine Kind mit ihrem Erbe anfangen *g*
MamiElchen
MamiElchen | 20.11.2008
8 Antwort
Elternhaus
Ich wohne immer noch in meinem Elternhaus. Das ist ein großes Haus mit 3 abgetrennten Wohnbereichen. Meine Eltern leben da und meine Großeltern und wir eben auch. könnte mir niemals vorstellen irgenwo anders zu wohnen. Ich werd mein ganzes Leben hier bleiben und das find ich echt toll!
Peggy511
Peggy511 | 20.11.2008
7 Antwort
Es gibt immer....
.....Vor- und Nachteile! Beim eigenem Haus mit Garten, da kannst du tun und lassen was du willst. Natürlich ist ein Haus immer wieder mit Kosten und Arbeit verbunden. Aber es ist deines und du hast was eigenes. Eine Wohnung, nun ja, wenn es nicht anders geht, dann kann man es auch dort schön haben....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
6 Antwort
Ich habe vor 6 Jahren das Einfamilienhaus meiner Großeltern geerbt
und da wohnen wir jetzt drin. Wir haben es uns komplett neu fertig gemacht, weil wir für das Haus als solches ja nicht bezahlt haben. So habe ich immer ein schönes Andenken an meine Großeltern. Ich hoffe, daß mein Sohn das Haus auch übernimmt, wenn wir nicht mehr leben. Aber das hat hoffentlich noch gut 50 Jahre Zeit. Ich kann Dir nur raten, selber einzuziehen wenn es finanziell möglich ist. Wir hatten auch die Möglichkeit, entweder selber einzuziehen oder zu verkaufen, aber den Gedanken habe ich nicht ertragen.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 20.11.2008
5 Antwort
Haus
Meine Eltern haben sichgerade ein Häuschen gekauft, allerdings ist das ca. 900 km weit entfernt da wir gerade nach Kempten/Allgäu gezogen sind und meine Eltern in den Norden. Ob wir es mal übernehmen wissen wir noch nicht.
danimaus76
danimaus76 | 20.11.2008
4 Antwort
Die Frage habe ich mir
auch schon oft gestellt. Problem ist nur, wir wohnen 70 km von meinem Elternhaus entfernt, 100 km von dem Elternhaus meines Mannes. Klar ist der Gedanke komisch, dass da mal andere drin wohnen könnten. Aber wir haben beide hier in der Gegend ? Und ich habe keine Lust, in das Haus zu investieren. Es ist nämlich von 1953, ein Teil angebaut Anfang der 70-er Jahre. Und dann Mieter drin wohnen zu lassen und alles von hier aus zu regeln? Das wird zwar komisch werden, wenn unsere Eltern irgendwann mal nicht mehr sind, aber was sollen wir machen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
3 Antwort
hmmmm
schwierig.... wir haben was eingenes...aber...ich weiss nicht ob ich dort wohnen will. ihr haus ist zwar nicht alt aber wir haben hier soviele freunde gefunden usw...und dort zwar auch...aber eben... meine mama hat auch schon gefragt ob wir mal dort rein wollen und unser haus vermieten...aber eben
piccolina
piccolina | 20.11.2008
2 Antwort
Bin leider
nicht in einem Haus aufgewchsen sondern schon immer in einer Mietwohnung und deshalb steht es bei mir nicht zur Sache!!! Aber wenn würde ich es glaube machen!!!!
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 20.11.2008
1 Antwort
weiß nicht...
mein Elternhaus ist in Thüringen und ich leb schon seit Jahren in Bayern. Hier hab ich mir was aufgebaut...um ehrlich zu sein, hab ich keinen Plan. Fact ist, Thüringen ist für mich persönlich abgeschlossen...abgesehen davon, das keine Arbeit da ist, hab ich nun mein eigenes Leben in Bayern selber so aufgebaut, wie ich das möchte und das alles aufgeben??? Wohl kaum....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008

ERFAHRE MEHR:

was zahlt ihr betriebskosten?
02.06.2013 | 14 Antworten
Später Vater
16.02.2011 | 37 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading