Hartz 4 und Ausbildung

Mandelmiri
Mandelmiri
08.02.2016 | 15 Antworten
Hey Leute ich lebe mit meiner Tochter und meinem Freund der in einer Ausbildung ist, in einer Bedarfsgemeinschaft. Zur Zeit beziehe ich ALG 1, muss aber zu April ALG 2 beantragen. Mein Freund bezieht kein BAB oder sonstiges, nur sein Ausbildungsgehalt.
Meine Frage ist jetzt : Wird das komplett angerechnet obwohl er kein Anspruch auf Hartz 4 als Azubi hat???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Sein Gehalt wird aller Wahrscheinlichkeit angerechnet ... abzüglich des Freibetrages. Ihr seid eine Bedarfsgemeinschaft und alles was an Geld reinkommt ist Einkommen ... rechne dir aus was günstiger für euch ist: Hartz 4 beantragen oder Wohngeld beantragen. Es gibt Onlinerechnet, die einigermaßen hinhauen. Solltest du Hartz 4 beantragen gibt es auch ne Menge Vergünstigungen und die sind gar nicht mal so verkehrt
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.02.2016
2 Antwort
@Solo-Mami danke für deine Antwort bloß wie kann ich im Onlinerechner eintragen das er Auszubildener ist ?
Mandelmiri
Mandelmiri | 08.02.2016
3 Antwort
@Mandelmiri einfach das Einkommen eingeben ... ich hab mal gegoggelt, ist ähnlich die Frage ... schau mal in die erste Antwort rein, dürfte vielleicht interessant sein für euch http://www.finanzfrage.net/frage/hartz-iv-kuerzung-weil-der-eigene-sohn-eine-lehre-beginnt
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.02.2016
4 Antwort
@Solo-Mami ich Danke dir für deine Mühe :) Habe auch Angst das es sehr viel weniger sein wird als wir jetzt haben mit dem ALG 1
Mandelmiri
Mandelmiri | 08.02.2016
5 Antwort
@Mandelmiri es wird auf jeden Fall weniger werden, die Frage ist nur um wieviel weniger ... wie gesagt probier mal die Onlinerechner aus was günstiger für euch ist. Manchmal fährt man mit Wohngeld besser und kann vielleicht noch Kindergeldzuschlag beantragen ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.02.2016
6 Antwort
https://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/FamilieundKinder/KindergeldKinderzuschlag/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI494693
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.02.2016
7 Antwort
Wir hatten vor knapp 2 Jahren das gleiche Problem. Ich war in Ausbildung mit 401 Euro netto mein Mann rutschte leider in Alg 2. Wir haben also einen Antrag gestellt. Dieser wurde mit sagenhaften 43 Euro bewilligt. Also kindergeld für mich selbst und Zwergi plus 401 Euro und den 43 Euro aufstockend die wir hätten bekommen. Machte etwas über 800 Euro monatlich. Die nette Dame damals sagte zu mir kündigen sie ihre Ausbildung, dann bekommen Sie mehr, wir können so nichts für sie tun. Zum Glück Hat mein man eine Woche später endlich seinen neuen Vertrag unterschrieben und durfte wieder arbeiten
Jacky220789
Jacky220789 | 08.02.2016
8 Antwort
ich fürchte in so einem fall werdet ihr getrennt veranlagt und nicht als bedarfsgemeinschaft. setzt euch am besten mit dem Sachbearbeiter zusammen, aber ich fürchte dein freund wird bab beantragen müssen, wenn sein azubigehalt nicht für ihn selbst und den zugewiesenen teil der miete ausreicht. deine tochter und du werdet dann soweit ich weiß separat abgerechnet..... es sei denn dein freund verdient mehr, als es seinem bedarf entspricht. in dem fall wird sein einkommen angerechnet. sie biegen es sich halt gern so hin wie der Staat am wenigsten zahlen muss.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2016
9 Antwort
und als tip nebenbei.... normalerweise hättest du jetzt schon alg2 beantragen müssen.... 3 Monate vorher soll man kommen sonst kann man mit zahlungsverzögerungen rechnen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2016
10 Antwort
Er wird mit angerechnet aber doch auch nicht. Das ist eine etwas komplizierte sache die man nicht ganz begreift. Auf den Berechnungen steht er mit drauf, aber sein lehrgehalt braucht er im Grunde für sich selber zum unterhalt. Außer er verdient überdurchschnittlich gut.Dann wird ein Teil fiktiv mit angerechnet werden können. Du bekommst somit den Regelsatz für dich und deine Tochter plus Unterkunft und Heizung. Beispiel: verdient er ca 800€ Gehalt bekommst du und deine Tochter ca 600€. So viel das ihr eben nicht unter die Existenzminimumgrenze fallt. Solltest du Wohngeld oder Kindergeldzuschlag beantragen bekommst du aber kein ALG2! Man kann nur entweder oder. Och weiß nicht wie alt dein Kind ist, aber bei ALG 2 würde vom Juamt zb die kosten vom Kindergarten übernommen werden und auch ein Teil des Mittagessen fürs kind. Das würdest du nur bei Wohngeld zb nicht bekomme. Ich würde mir daher mal beide Varianten berechnen lassen indem du beider Wohngeldstelle anrufst u grob eure Einkünfte durchgibst u das gleiche eben beim Jobcenter.Dann wirst du sehen wir ihr besser Fahrt.
Jungemama2287
Jungemama2287 | 09.02.2016
11 Antwort
ja, beides geht nicht, daher vorher prüfen wo eventuell mehr bei rum kommt. Wenn es Hartz 4 wird hast du noch nen ganzen Rattenschwanz an Vergünstigungen. Da fängt bei der Kita an, geht über den Monatsfahrschein und endet bei der Übernahme von GEZ und Betriebskostennachrechnung ... da ist ganz viel mit bei. Als ich damals aus Hartz 4 raus war hab ich mich ganz schön umgeschaut. Alleine die Kosten für 2 x neue Schulbücher + 2 x Klassenfahrt war schon das Geld für nen kleinen Urlaub ... Hartz 4 hat also auch Vorteile
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.02.2016
12 Antwort
@Triskel7912 Ich war schon rechtzeitig da und wollte einen Antrag stellen ... Die haben mich aber wieder nach Hause geschickt und meinten es ist zu früh 6 Wochen vorher
Mandelmiri
Mandelmiri | 09.02.2016
13 Antwort
Ich bekomme um die 400 Euro nebentätigkeit 190 Kindergeld und 240 Unterhalt Mein Freund ist bei 730 Euro Gehalt alles netto Er bekommt kein Bab denn es wurde abgelehnt Diese Rechner im Internet finde ich doof weil jeder Rechner was anderes rausgibt Danke für eure Hilfe
Mandelmiri
Mandelmiri | 09.02.2016
14 Antwort
Du kannst es dir aber grob ausrechnen lassen ohne antrag zu stellen indem du einfach anrufst, deine Daten durchgibst und dir das von denen berechnen lässt. Kostet dich nur einen Anruf oder du gehst mit deinen ganzen Unterlagen vorbei u lässt es dir dann ganz genau ausrechnen.Die sind dir sicher nicht böse wenn du keinen Antrag stellst... Kindergeld u deine nebentätigkeit werden dir mit angerechnet Wie das mit Unterhalt ist weiß ich nicht ob das auch als Einkommen gerechnet wird. Wenn ja dann wirst du höchstwarscheinlich nichts mehr bekommen.
Jungemama2287
Jungemama2287 | 09.02.2016
15 Antwort
wenn bab abgelehnt wurde, wird bei alg2 sein azubigehalt angerechnet. ich gehe also von aus, dass ihr weniger als 978€ miete zahlt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2016

ERFAHRE MEHR:

ausbildung ü 30 und bafög
22.09.2014 | 7 Antworten
Überforderung durch Ausbildung
04.11.2012 | 6 Antworten
Was steht mir alles bei Hartz 4 zu?
26.09.2011 | 12 Antworten
Hartz 4! Wie kommt ihr damit klar?
06.09.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading