Darf Sie mit rein oder kann Ich das verbieten

Memories
Memories
25.06.2015 | 15 Antworten
hallo Muttis

Am Dienstag haben Ich und Mein EX Termin beim JA wegen Gemeinsames Sorgerecht!
Habe Ihn gefragt ob WIR (ich und mein Freund) Ihn mitnehmen sollen....
Er sagt nur das Er mit Bus fährt also kommt bestimmt seine NEUE Freundin mit und das Sie auf Garantie mit rein will im alles mitzukriegen, es ist EXTREM NERVIG überall ist Die dabei STÄNDIG und IMMER!
KANN ich unterbinden das Sie mit rein kommt beim JA es betrifft ja nur MICH und meinen EX!

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
das ist meines wissens vom gesetzlichen ganz einfach: DU bist die mutter..ER der vater..ihr seid die beiden, die für euren sohn aktuell "zulässig" sind. wenn seine neue freundin mit rein möchte kann sie das gerne wollen, aber wird es nicht dürfen. wenn du als mutter nein sagst. wo kommen wir hin wenn jeder mal eben das macht was er will. wie ist es denn nun ausgegangen?
Brilline
Brilline | 09.06.2016
14 Antwort
@Memories Wie ist das denn nun eigentlich ausgegangen? Durfte die Frau mir rein? Was hat das Jugendamt dann dazu gesagt?
GollumXXL
GollumXXL | 09.06.2016
13 Antwort
@YveG Naja mein Ex antwortet eher selten auf sowas weil er alles was mit Seiner Freundin zutun hat als Angriff sieht :| Solo-mami: Ja mein Freund wartet Im Auto.... Hoffe einfach das Sie nucht dabei ist, und wenn soll sie draußen oder vor dem Raum warten
Memories
Memories | 25.06.2015
12 Antwort
oder ruf mal beim JA direkt an und frage nach, ob es möglich ist sie aus dem Gespräch rauszunehmen, wenn sie stört ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.06.2015
11 Antwort
Blöde Frage, kann Du das nicht vorab mit dem Ex abklären? Oder ist das Verhältnis so schlecht? Wenn für dich selbstverständlich ist, dass dein neuer LG draußen bleibt, dann sollte dies für deinen EX auch als Möglichkeit in den Sinn kommen.
YveG
YveG | 25.06.2015
10 Antwort
ah, seh gerade ... also wenn dein Freund nicht dabei ist .. denke schon, dass du in dem Moment sowas erwarten kannst
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.06.2015
9 Antwort
das gemeinsame Sorgerecht betrifft NUR dich und den Vater ... wenn dein Freund mit dabei ist, warum dann nicht auch seine Freundin ??? Wenn sie arg stört, wird sie eh gebeten den Raum für einen Moment zu verlassen
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.06.2015
8 Antwort
Danke für Eure Antworten Ja ich werde erstmal schauen ob Sie dabei ist....
Memories
Memories | 25.06.2015
7 Antwort
Warte doch ab ob er Sie wirklich mit rein nimmt. Wenn ja würde ich vor den Beamten sagen, das dein Partner im Auto wartet und die Angelegenheit auch nur Dich und den Ex-Partner etwas angeht. Ich denke dann lenken die Beamte ganz schnell ein und verweisen die Freundin aus dem Zimmer.
EmmaKJ
EmmaKJ | 25.06.2015
6 Antwort
Da würde ich gar nicht diskutieren. Es betrifft dich, deinen ex und das Kind & sonst niemanden. Da kann sie keifen so viel sie will. Lass dich von sowas nicht aus der Ruhe bringen. Sag ihr das ruhig, aber deutlich. Sollte sie damit ein Problem haben, wird dir die MA vom JA ggf sicher Recht geben.
sophie2689
sophie2689 | 25.06.2015
5 Antwort
@Memories Das ist super! Ich denke schon, dass du das verlangen kannst. Würde auch mit den Zuständigen dort sprechen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2015
4 Antwort
Mein Partner wartet im Auto! Der kommt nicht mit rein, hab Ihm gleich von Anfang an gesagt :) & Er versteht das da es Ihm nix angeht :)
Memories
Memories | 25.06.2015
3 Antwort
Dann sollte aber auch dein Neuer nicht mit reingehen ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2015
2 Antwort
Ich kenn Sie sie mischt sich überall mit ein.... Ich weiss wenn Ich sage kein wird sie schön rumkeifen, sie will alles mitkriegen u wissen was passiert....
Memories
Memories | 25.06.2015
1 Antwort
wenn du nicht möchtest das sie mit rein geht, dann sage das dem vom Jugendamt.
elleni
elleni | 25.06.2015

ERFAHRE MEHR:

Vater Kontakt zum Kind verbieten?
25.02.2013 | 27 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading