dringende frage betreff arge

Angela1980
Angela1980
14.08.2012 | 9 Antworten
Hallo ich soll von arge aus u einem hausarzt, habe entbindung von der schweigepflicht des behandeltenen arztes bekommen, ich soll mich untersuchen lassen , die schweigepflicht entbindung ausfüllen lassen und dann arge abgeben diese woche, damit der arzt von arge sich mit dem arzt wo ich hingehe sich austauschen kann.Habe ärzte angerufen aber die sagen, das hätte ich sofort bantragen müssen, spinnen auch. ich habe aber alle krankenhausunterlagen, reicht das auch das ich das arge abgebe oder was kann ich arge schreiben oder abgeben ??Habt ihr ein tipp ich sollte gesundheitfragebogen und vermittlungs vorschlag abgeben das habe ich schon , weil arge macht sonst kürzung aber hab ich abgegeben.arge hatte mir schriftlich ein frist gesetzt, so betreff hausarzt hat arge nur mndlich eine frist gesetzt u als ich sagte kann sich verspäten, da sagte arge das ich anrufen soll.anstatt schweigepflicht entbindung, gibt es eine andere möglichkeit was abzugeben ??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
@oilily1984 Hallo es geht darum das arge arzt sich mit dem hausarzt sich austauschen kann über meinem freund seinen Krankheiten, deswegen schweige pflichtsentbindung
Angela1980
Angela1980 | 14.08.2012
8 Antwort
Wie die anderen schon geschrieben haben: was ist der Sinn deiner Frage?! Wozu/warum sollst du der Arge eine Schweigepflichtentbindung für deinen Arzt geben?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2012
7 Antwort
Ich versteh deine Frage nicht?
Jungemama2287
Jungemama2287 | 14.08.2012
6 Antwort
dein arzt soll berufsverbot erteilen lt eines paragrafen - du hast keine schweigepflichtsentbindung ab zu geben suche dringend einen anwalt für sozialrecht auf. ich lass doch nicht attestieren wann entbindung und so ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2012
5 Antwort
ich versteh nichts grad aber was genau brauch die arge und wozu?bist du krank geschrieben?dann reicht doch krankenmeldung...
lea_sophie
lea_sophie | 14.08.2012
4 Antwort
Da musst du den Sachbearbeiter fragen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2012
3 Antwort
warum fragst du nicht einfach deinen sachbearbeiter bei der arge, was er genau haben möchte?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2012
2 Antwort
ich habe leider deine frage nicht verstanden....
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 14.08.2012
1 Antwort
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht wozu die Arge das braucht.
chica18
chica18 | 14.08.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ärger mit Arge! Wer noch?
31.05.2012 | 9 Antworten
Schulbeginn! zuschüsse von der arge?
14.03.2012 | 19 Antworten
erstausstattungsgeld arge / pro familia
10.08.2010 | 46 Antworten

In den Fragen suchen


uploading