Haushaltsgeld

katrin76
katrin76
10.08.2012 | 19 Antworten
Ich verdiene im Moment nichts, habe aber einen Haushalt mit Mann und zwei kleinen Kindern (4, 5 J. und 1, 5 J.)zu versorgen. Jetzt würde mich mal interessieren, was ihr so an Haushaltsgeld von euren Männern bekommt und wer Kindergarten, Kleidung, Tagesmutter bezahlt. Lieben Dank für eure Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
huhu ich bekomme gar kein haushaltsgeld.. ich geh selbst arbeiten.. und verdiene meins ... wir haben jeder unser eigenes konto und ein gemeinsames, wo die miete und nebenkosten, autos, tanken Telefon, Kiga usw. abgezogen wird ... soweit käme es ja noch, dass ich von meinem mann abhängig wäre ... warum verdienst du nix?
rudiline
rudiline | 10.08.2012
2 Antwort
Also wir auch 3 kontos jeder seins und ein gemeinsames ich bekomme im moment ja nur kindergeld und elterngeld und mein mann geht arbeiten ich tue aber genauso geld auf das gemeinsame Konto überweisen wenn es auch nicht so viel ist wie mein mann zahlt, naja. Ich würde so gerne wieder arbeiten gehen damit ich endlich nicht mehr meinen mann fragen muss schatz kannst du mir 30 € leihen damit ich zum Frisör gehen kann ...
Anatomie
Anatomie | 10.08.2012
3 Antwort
Also ich arbeite auch nicht wie viel Geld ich bekomme kann ich nicht so pauschal sagen wenn ich was brauche bekomme ich auch was.Warum gehen den deine kids zur tagesmutter wenn du nicht arbeitest?dann kannstdu sie ja selber betreuen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2012
4 Antwort
hallo haushaltsgeld gibts bei uns nicht! Wir haben ein gemeinsames konto, und davon kaufen wir halt das was wir alles brauchen! =)
Mischa87
Mischa87 | 10.08.2012
5 Antwort
Ich bekomme kein Haushaltsgeld, gehe für 30 Stunden die Woche arbeiten. Ich bin auch verheiatet, habe 2 Kinder im Alter von 4 1/2 Jahren und 1 1/2 Jahren. Wir haben getrennte Konten. Ich zahle alles was Essen und Trinken betrifft, die Handykosten und das Essengeld der Kinder, meine Benzinkosten und diverse Versicherungen und meist auch Bekleidung und Schuhe für unsere Kinder. Mein Mann zahlt alles, was das Haus betrifft , die Krippen- und Kitagebühren, Festnetz und Internet, Urlaub und Ausflüge und natürlich seine Spritkosten.
Antje71
Antje71 | 10.08.2012
6 Antwort
Wir gehen auch beide Arbeiten und somit auch zusammen Einkaufen ... kleidung und andere sachen für mein Kind geh ich einkaufen, dafür holt er dann andere sachen ... bin aber froh mein eigenes geld zu verdienen ... und nicht abhängig vom mann zu sein ...
Angel78
Angel78 | 10.08.2012
7 Antwort
Ich muss nicht fragen ... Gehen meist zam einkaufen oder er steckt mir was in Geldbeutel. Also fragen musste ich noch nie:)
stern89
stern89 | 10.08.2012
8 Antwort
@rudiline Ich würde ja gerne wieder arbeiten, aber dann müßte ich ja die Tagesmutter auch noch zahlen. Echt der Wahnsinn. Das Kindergeld kommt auf mein Konte und ich bekomme einen Lohnsteuerausgleich aus der Zeit in der ich noch gearbeitet habe. Sprich, wenn ich jetzt wieder arbeiten gehe, dann wird mein Angespartes noch schneller aufgebraucht. Kurz gesagt: Ich habe ungefähr 700 Euro im Monat. Davon bezahle ich den Kindergarten, Essen und Kleidung , Windeln und alles was man so für einen 4 köpfigen Haushalt braucht.
katrin76
katrin76 | 10.08.2012
9 Antwort
@boysmam Ich möchte ja wieder arbeiten und dann brauche ich eine Tagesmutter. Der Große ist im Kindergarten, die Kleine müßte dann, wenn ich wieder arbeiten gehe auch gehen und nachdem meine Arbeitszeiten nicht in die Kindergartenöffnungszeiten passen werden, bräuchte ich zusätzlich noch eine Tagesmutter, die ja dann auch auf das Kind/die Kinder vormittags aufpassen müßte, wenn die Kinder krank wären, ich aber in dei Arbeit muß.
katrin76
katrin76 | 10.08.2012
10 Antwort
bei uns gibts kein deins und meins. es ist unser geld und fertig.
SrSteffi
SrSteffi | 10.08.2012
11 Antwort
@SrSteffi Bei uns würde es auch ein gemeinsames Konto geben, wenn wir ein "normales" Leben führen würden ;-) Aber mein Mann hat Hobbies, die nicht ganz so günstig sind und er macht sich gerade selbständig hat jeder sein Konto behalten.
katrin76
katrin76 | 10.08.2012
12 Antwort
Also wir sind auch 4 Person mein Freund ich und Mein Sohne 2, 5 Jahre und unsere Tochter 8 Wochen. Mein Freund geht Arbeiten und ich bin daheim bei den Kindern. Er Verdient ich bekomm Elterngeld, Kindergelt, Untehalsvorschnuss und mit dem müssen wir auskommen. Und bei uns gibt es nicht deins und mein es ist unseres.
Hexteu
Hexteu | 10.08.2012
13 Antwort
wir haben ein gemeinsames konto seid wir verheiratet sind wir geben uns nur etwas taschengeld für private sachen/hobbys/ ich verdiene nur ein bisschen kleidung, einkauf, kindergarten usw ... zahlen wir vom konto
blaumuckel
blaumuckel | 11.08.2012
14 Antwort
bei uns gibs auch kein deins und meins .. jeder kann sich geld nehmen wie er brauch außer eben bei teuren großen anschaffungen wird das erst abgesprochen
Taylor7
Taylor7 | 11.08.2012
15 Antwort
wir haben auch ein gemeinsames konto, ich hol jeden monat geld für die lebensmittel. ich hab auch die ganze zeit nix verdient und somit hatten wir nur 1 verdienst und es kindergeld, aber ich geh jetzt ab mitte sep wieder arbeiten und hab mein eigenes geld.es hat noch nie probleme geben wegen dem geld.
supimami2008
supimami2008 | 11.08.2012
16 Antwort
Bei uns verdient z.z. nur mein Mann das Geld, ich bekomme nur Kindergeld. Ich kann und werde erst wieder arbeiten gehen, wenn unsere Tochter die Eingewöhnungszeit in der Kita hinter sich hat. Wir haben auch getrennte Konten, von meinem Mann sein Konto geht eig. alles ab Ich bezahle nur mein Auto, Hundesteuern und Kleidung etc. für unsere Tochter. Und wenn ich mal Geld brauche um mir was größeres anzuschaffen, bekomme ich das auch ohne Probleme.
Dani886
Dani886 | 11.08.2012
17 Antwort
lol. wir haben auch nur ein einkommen ... mein mann geht arbeiten und ich versorg die kinder. wir zahlen alles aus einem pott. nur mein mann mag keinen papierkram und überlässt unser gemeinsames konto mir. ich mach alle überweisungen und daueraufträge. er fragt öfter mal wieviel er für sich holen darf und holt sich dann sein taschengeld :D´wenn er tanken geht sagt er mir bescheid wieviel das war, dass ich planen kann. ich würde mir ehrlich gesagt nie ein haushaltsgeld einteilen lassen vom mann. vor allem weil die ausgaben schwanken für die familie und man im monat auch mal extras holen muss wie klamotten oder geschenke.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2012
18 Antwort
also bei uns ist es so, das mein freund die miete und versicherungen bezahlt alles was die kleine angeht bezahle ich. teils vom kinder bzw elterngeld wenn ich lebensmittel einkaufen gehe, bekomm ich geld von meinem freund aber einen bestimmten betrag im monat gibt es da nicht
Sophie3010
Sophie3010 | 11.08.2012
19 Antwort
@SrSteffi So sehen wir das auch!!!:)
stern89
stern89 | 11.08.2012

ERFAHRE MEHR:

Haushaltsgeld
26.08.2011 | 5 Antworten
wie viel haushaltsgeld in der Woche?
21.02.2011 | 15 Antworten
Wieviel haushaltsgeld?
24.11.2009 | 5 Antworten
Haushaltsgeld
26.03.2009 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading