Krankenhausrechnung für Begleitperson?

Solo-Mami
Solo-Mami
15.07.2011 | 27 Antworten
Meine Lia war für 2 Tage/Nächte im Krankenhaus wegen leichter Gehirnerschütterung. Da der Unfall bei meinen Großeltern passiert ist ist die Ur-Oma von Lia mit ins Krankenhaus. Sie hatte von mir eine Unterschriftenvollmacht bekommen und hat auch somit alles quittieren können

Jetzt ist die Überlegung: könnte eventuelle eine Rechnung kommen, weil meine Oma dort auch mit geschlafen und gegessen hat oder gilt sie ganz normal als Begleitperson in diesem Fall ???

Danke für Eure Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

27 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
eigentlich nicht
Soweit ich weiss
Smilieute
Smilieute | 15.07.2011
2 Antwort
also
ich denke nicht. bis zu einem gewissen alter dürfen kinder immer eine begleitperson haben. als ich im dezember mit julie im kh war hat auf jeden fall alles unsere private zusatzversicherung übernommen
juliesmum
juliesmum | 15.07.2011
3 Antwort
wenn sie...
unter 6 jahren ist, muss man nix zahlen. musste ich bei meiner tochter auch nich, als sie im KH lag.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2011
4 Antwort
@Little_Kitty
Lia ist 4 1/2 Jahre alt ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.07.2011
5 Antwort
@Solo-Mami
dann muss die oma nix zahlen. bis zu dem 6. lebensjahr dürfen begleitpersonen ohne zuzahlung mit da bleiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2011
6 Antwort
HAllo
wir mußten nichts bezahlen, hab da 3 Nächte mit geschlafen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2011
7 Antwort
Ne eigentlich nicht,
weil DU als Mama warst ja sozusagen verhindert .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2011
8 Antwort
jep, könnte kommen, weil
Lia schon zu "alt" ist ... das heißt, du zahlst als Begleitperson die 10€ Zuzahlung ... war bei uns auch, als Jule wegen Gehirnerschütterung drin lag ... und sie is ja erst 3!!!!!
sinead1976
sinead1976 | 15.07.2011
9 Antwort
hab grad noch mal geschaut....
die Rechnung kam direkt von der Klinik "Selbstzahlerrechnung" $301-Teilnahme Einzelpeis 15€, also für 2x übernachten haben wir 30€ bezahlt. Als Leistung steht da: "Unterbringung einer Begleitperson hab allerdings bisher noch nich drüber nachgedacht, diese Rechnung bei der Krankenkasse einzureichen ... ob das jetzt noch sinnvoll ist????? die Rechnung ist vom 07.03.2011
sinead1976
sinead1976 | 15.07.2011
10 Antwort
........
Mein kleinster war 2 wochen im krankenhaus und mein mann hatte einige zeit mit dort übernachtet und wir hatten eine rechnung bekommen . Frag in dem Krankenhaus nach die können dir das sagen auch am telefon ob was gezahlt werden muss oder nicht :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2011
11 Antwort
............
Kommt drauf an ab welchen Alter das bei euch berechnet wird, bei uns wird das ab 3 Jahren sein. Aber bei einer anderen Mami hier war das Kind im KH und die müssen erst die 15€ pro Tag zahlen, wenn das Kind 6 Jahre alt ist. Dann muss man sie nur nicht Zahlen wenn das der Arzt sagt, also wenn die Begleitperson zur Genesung beiträgt. Ansonsten bekommt man eine Rechnung die dann pro Tag berechnet wird
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2011
12 Antwort
@kleineJosy
boaah, ich könnt mich grad so aufregen ... hab auf unserer Klinikseite geschaut und folgendes gefunden: ""Kostenbeteiligung Für Mitaufgenommene Eltern, deren Kinder das 6. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, entstehen keine Kosten. Für die stationäre Mitaufnahme von Angehörigen älterer Kinder berechnet das Klinikum einen Unkostenbeitrag von 15 € pro Tag. Dieser entfällt, wenn in bestimmten Krankheitssituationen die medizinische Notwendigkeit der stationären Mitaufnahme eines Elternteils vom Arzt bescheinigt wird."" wolln die mich verarschen ... wofür hab ich denn dann 30€ gezahlt???????
sinead1976
sinead1976 | 15.07.2011
13 Antwort
@sinead1976
http://www.immanuel.de/einrichtungen/ruedersdorf/stationaerer-aufenthalt/anmeldung-aufnahme/zuzahlung/ Guck mal hier bitte ... meine Oma hat KEINE Rechnung mitbekommen oder irgendwas unterschrieben was nach Rechnung aussah.
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.07.2011
14 Antwort
@Solo-Mami
wir haben sie auch nich dort bekommen ... sie kamm später mit der Post
sinead1976
sinead1976 | 15.07.2011
15 Antwort
.........
Ja das mit den 6 Jahren habe ich auch schon auf unsere Klinikseite gelesen, aber eine Freundin von mir, der ihre ist 4 musste das auch für 3 Tage selber Zahlen, die Schwestern dort haben ihr gesagt das dass ab dem 3.Lebensjahr erforderlich ist. In dem schreiben was du bei jeder Aufnahme bekommst, habe ich bei Jolina auch bekommen, steht auch ab dem 3 Lebensjahr drin ... Komisch die wissen selber nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2011
16 Antwort
DAS is die normale Zuzahlung....
unter Kinderklinik steht: http://www.immanuel.de/einrichtungen/ruedersdorf/fachabteilungen/kinder-und-jugendmedizin/details
sinead1976
sinead1976 | 15.07.2011
17 Antwort
@kleineJosy
Sauerei ... das is doch voll die Verarschung!!!!
sinead1976
sinead1976 | 15.07.2011
18 Antwort
..............
Die Rechnung bekommt man nie direkt im KH, so weit ich weiß geht das an die KK und die kommen dann erst mal zu dir. Zumindest war es bei bekannten so ... Ich musste es ja damals nicht Bezahlen da meine kleine erst wenige Monate alt war, aber ich weiß noch das die Schwester zu mir sagte das die Rechnung für mich zur kk geht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2011
19 Antwort
Meine 10 krankentage waren ja nun auch rum
für lucie. Ich hab mir meinen verdienstausfall von der krankenkasse wieder geholt. Die oma soll sich ein formular für eine "hauhaltshilfe" schicken lassen. Ja hört sich blöd und unglaubwürdig an, aber für den fall hat die AOK kein anders formblatt ... Ganz oben neben den namen schreibt oma einfach mit rauf, dass sie "mit aufgenommen" wurde. Nun muß sie sich die notwendigkeit, auch noch vom krankenhaus bestätigen lassen.
susepuse
susepuse | 15.07.2011
20 Antwort
@sinead1976
also, wenns nach dem letzten Absatz geht besteht ne Chance von 1:1 dass wir eine bekommen oder nicht bekommen Na mal gucken, wenn Lia oft genug die Ärzte bezierzt hat, dann bekommen wir vielleicht keine
| 15.07.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Krankgeschrieben als Begleitperson?
01.11.2013 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading