rechtlicher rat fuer eine bekan te

sternenelfe79
sternenelfe79
03.07.2011 | 7 Antworten
Meine bekannte wird vom jugendamt tyranniesiert ich kenne sie noch aus der schulzeit und unsere kids spielen miteinander aber jetzt zur sache vor 10JAHREN FING ES AN ALLS IHR ERSTER SOHN ZU WELT KAMM.UND IHR EX SIE SITZEN LIES. ZUM GLUCK ER WAR GEWALTATIG. SIE WOLLTE HIELFE VOM.AMT DA ES IHR NICHT GUT GING. SIE ZOG IN EINE MUTTER KIND EINRICHTUNG MACHTE THERAPY UND ES GING IHR UND IHREM KIND GUT.DOCH ALS SIE AUZIEHEN WOLLTE NAHM MAN IHR DAS AUFENHALTS BESTIMMUNGS RECHT WEG WARUM DER GRUND SIE MOCHTE ABHAUEN IHR KIND SEK GEFERDET DAS ICH NICH LACHE. IHR KIND BEKAMM EINEN BETREUER DA SIE ERZIUNGS UNFAEHIG SEI DA SIE EINE LEHRNBEHINDERUNG HABE SIE SAS WEINENT BEI MIR. ES VERGINGEN. IN DIESER ZEIT. DRENGTE IHR EX SIE ZUM SEX SIE WURDE SCHWANGER. HABE IHR.ZUR SEITE GESTANDEN. ALS SIE DAS IM J AMT SAGTE WURDE IHR GESAGT WEN SIE DAS KIND BEKOMMT WIRD IHR KIND WEGENOMMEN SIE TRIEB AB. WAS SIE HEUTE NOCH BEREUT. ALS IHR KIND 6 WAR WOLLTEN SIE ES IHR NEHMEN WARUM.WEIL SIE KEINE GUTE MUTTER SEI DA SIE JA EINE LEHRN SCHWAECHE HAT MIR SCHalteten einen anwalt ein. Sie gewann und die sachbearbeiterin bekamm eine abmahnung.sie dachte jetzt wird alles gut hat einen mann und werden eltern nun.der schock ihr mann muss erziungs urlaub nehmen da sie ja nicht faehig sei und man ihr das kind nimmt. Zur meiner freundin sie ist eine tol mami weis jemand rechtlichen rat oder wie ich ihr helfen kan ihr und ihrem mann


.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
...
wenn es wirklich so ist wie du sagst, würde ich die presse einschalten und dem JA damit druck machen. hilft das auch nix dann umziehen und hoffen das in der neuen stadt ein besseres JA ist. lg
Bengel2006
Bengel2006 | 04.07.2011
6 Antwort
@lena97017
Doch das ist der grund deshalb frage ich ja nach tips meine freundinn ist ne top mutter aber das amt will das net sehen
sternenelfe79
sternenelfe79 | 03.07.2011
5 Antwort
@Moppelchen71
werde ihn morgen anrufen und mit dem.geld legt man zusammen
sternenelfe79
sternenelfe79 | 03.07.2011
4 Antwort
...
ja aber was hat das dann mit der lernschwäche zu tun? deswegen nehmen die ihr doch keine kind weg wenn der haushalt sauber ist und den kids es gut geht.verstehe das ganze nicht so ganz da muss doch dann noch was anderes vorgefallen sein.natürlich ist das nicht rechtens was das amt macht, und da wird auch nur ein anwalt helfen können.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2011
3 Antwort
@lena97017
Die s ache ist es geht denen darum das sie eine lernschwaeche hat ihr haushalt ist top.ihr kind super erzogen. Und sie schafft das auch. Klar mach ihr den vorschlag aber ist das rechtens was das amt macht
sternenelfe79
sternenelfe79 | 03.07.2011
2 Antwort
Ich würde Euch raten,
Euch da wieder an den Anwalt zu wenden, der damals schon das Recht Deiner Freundin und ihres Kindes vertreten hat. Kann er sie nicht mehr vertreten, dann sucht einen Anwalt für Familienrecht. Sollte es Probleme mit den Anwaltskosten geben, lasst Euch vom Anwalt und/oder Gericht über Ansprüche auf Beratungs- und ggf. Prozesskostenhilfe beraten. Ich wünsche Euch viel Glück und vor allem einen guten Anwalt
Moppelchen71
Moppelchen71 | 03.07.2011
1 Antwort
...
ist ja nicht schlimm das der mann erziehungsurlaub nimmt aber das kind ist ja nicht in 1 oder 3 jahren groß, was machen die dann wenn der mann keinen urlaub mehr hat? ist echt eine schwierige situation da eine rat zu geben, am besten vielleicht sich hilfe für daheim suchen z.b. eine haushaltshilfe wenn sie es dann nicht mit 2 kinder oder 1 schafft. aber nicht erst warten bis die das vorschlagen sondern eben selber die initiative ergreifen damit das amt sieht sie tut auch was.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading