Vollstreckungs brief von jugendamt?

Panterona-italy
Panterona-italy
30.06.2011 | 11 Antworten
hallo ihr lieben vieleicht könnt ihr mir weiterhelfen was ist ein volsteckungsbierf? VOM JUGENDAMT???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmmm...
könnte vielleicht was mit Unterhaltszahlungen zutun haben?
dorftrulli
dorftrulli | 30.06.2011
2 Antwort
uvg ?
evtl .. hast du unberechtigt uvg leistungen bezogen dann würde das jugendamt das geld zurück fordern wollen.. zb. nach einem umzug in einen anderen landkreis wurde uvg trotzdem vom alten lk weiter geleistet ...
hellyeah
hellyeah | 30.06.2011
3 Antwort
....
ma da muss ja noch mehr stehn das steht ja net nur VOLLSTEECKUNG drauf!!
linda1986
linda1986 | 30.06.2011
4 Antwort
Lies Dir den Brief durch,
da steht doch drin, worum es geht! Hat sicher was mit dem Unterhaltsvorschuss zu tun, wurde der vielleicht zu Unrecht bezogen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2011
5 Antwort
oh cull
jetzt wissen wir zumindest das du ein VOLLSTRECKUNFSBESCHEID vom JA kekommen hast hm na und weiter was wollen die denn???????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2011
6 Antwort
Was
steht denn in dem Brief? Und ist der vom JA oder vom Gericht bzw. Gerichtsvollzieher?
Lady1206
Lady1206 | 30.06.2011
7 Antwort
Ok
ein Vollstreckungsbescheid ist es. Dann will das JA Geld von Dir. Du hast eine gewisse Frist, um Widerspruch einzulegen, tust Du das nicht, wird vollstreckt, sprich, das Ding geht zum Gerichtsvollzieher, der daraus dann vollstrecken soll.
Lady1206
Lady1206 | 30.06.2011
8 Antwort
...
ich habe geld zu bekommen von meinem ex wegen unterhalt der Anwalt es in dem brief reingeschrieben von ihm !!
Panterona-italy
Panterona-italy | 30.06.2011
9 Antwort
in dem brief steht drinne
hinsichtlich des Kindesunterhaltes wird mein mandant bei dem zuständigen Jugendanmt einen vollsteckbare verpflichtungsurkunde erstellen... wie sol ich das verstehen????
Panterona-italy
Panterona-italy | 30.06.2011
10 Antwort
aha
also geht der VB nicht gegen Dich, sondern Du hast einen beantragt bzw. das JA gegen Deinen Ex. Unter einer vollstreckbaren Verpflichtungsurkunde versteht man, dass er zur Zahlung verpflichtet wird und dieser Beschluss bzw. diese Urkunde dann vollstreckbar ist. Das ist dann ein sogengannter Titel für Dich, was den Unterhalt betrifft. Daraus kannst Du dann vollstrecken lassen, wenn er diesem nicht nachkommt.
Lady1206
Lady1206 | 30.06.2011
11 Antwort
und das
kannst du seid neustem 2 mal 30 j. lang, vollstrecken wenn er nicht zahlen will.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2011

ERFAHRE MEHR:

Jugendamt in Verzug
06.08.2012 | 11 Antworten
Notruf beim Jugendamt?
04.08.2012 | 28 Antworten
Was ist Clearing,geht übers Jugendamt?
23.06.2011 | 5 Antworten
Wo darf das Jugendamt alles rein?
15.06.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading