ich brauche dirngend hilfe

Brina1991
Brina1991
02.03.2011 | 10 Antworten
huhu ich bin neu hier!
ich bin Schwanger und nicht krankenversichert!
wenn ich mich selber versicher muss ich 140 euro im monat zahlen das kann ich nicht!
gibt es nicht auch eine andere lösung?
liebe grüße sabrina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
@Maulende-Myrthe
ja bei beamten gelten da noch andere regeln bzgl. der versicherung fakt is aber, dass seit 2007 versicherungsPFLICHT herrscht...sie müsste sich jetzt entweder freiw. gesetzl. versichern was eben diese 140€/monat kostet, oder aber hat nen EHEmann über den sie ggf familienversichert sein könnte das ganze kann auch böse enden, wenn die kk mitbekommt, was sie tun wird, dass sie vor versicherungseintritt nich versichert war...im schlimmsten fall kann und darf die kk diese "fehlzeiten" nachfordern..sprich da kann ne ganz fette nachzahlung kommen usw.. frag mich aber wie das geht, nich versichert zu sein..man is doch auch ma krank und/oder muss zum arzt usw...
gina87
gina87 | 03.03.2011
9 Antwort
..
Das Problem hatte ich auch!! ... Aus der ARGE rausgefallen weil mein Freund zuviel verdiente.. also musste ich mich freiwillig versichern und 140€ im Monat zahlen.. also entweder Du gehst zur ARGE und Du wirst über die versichert oder Du gehst zur Stadtverwaltung und stellt einen Antrag auf Kostenübernahme .. wie auch immer.. Meine Krankenkasse meinte damals das wenn man schwanger wäre das da Ausnahmeregelungen gelten, bei Notfällen übrigens auch und das man sich bei der Kasse einen Behandlungsschein ausstellen lassen kann? Ansonsten würde ich evtl. noch bei Caritas nachfragen.. viel Glück!
Julia1907x
Julia1907x | 02.03.2011
8 Antwort
...
wie geht denn das?????
Widi
Widi | 02.03.2011
7 Antwort
Hi
Ich kenn das. Als mein Mann und ich zusammengezogen sind, war ich schwanger und wir waren noch nicht verheiratet. Da mein Mann genug verdient, habe ich kein Hartz 4 bekommen und so hatten wir das gleiche Problem. Wir haben dann geheiratet, somit war ich bei meinem Mann mitversichtert. Du kannst jetzt entweder beim Amt nachfragen ob du Hartz 4 bekommst, dann bist du über die Arge versichert oder du musst dich privat versichern .was anderes bleibt dir nicht übrig. Oder ihr heiratet. Ich musste damals auch über 100 Euro zahlen bis wir geheiratet haben. Ich würde an deiner STelle schnell mal bim Amt nachzahlen. Ihr wohnt doch zusammen. Warum zahlt denn dann dein Freund nicht dieVersicherung?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2011
6 Antwort
...
sobald man gemeldet ist sist man automatisch versichert!!!!! entwerder von amt oder arbeitgeber!!! verstehe das nicht wusste auch net das es das noch gibt *kopfkratz*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2011
5 Antwort
Allerdings
wäre dann der Zug jetzt auch abgefahren, denn wenn du schwanger in eine Private gehst, kommen die für die SS sowieso nicht mehr auf sondern nur noch für Sachen, die nach deinem Eintritt kommen. Ich würde sagen, du bist ziemlich am Arsch. Wenn du aber nur arbeitslos bist, dann muss das Amt dir die Krankenversicherung bezahlen. Warum bist du denn nicht versichert, sag doch mal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2011
4 Antwort
Oha
Bekommst du kein harz 4 weil dein Freund/Lebensgefährte zuviel verdiehnt?Wenn das sos ein sollte dann bleiben dir 2 Varianten und zwar die 1. eben die 140€ zahlen und nr.2 deinen Partner Heiraten dann kannst du dich bei ihm Familienversichern lassen
stromer
stromer | 02.03.2011
3 Antwort
Das ist übel!
Musst du dich privat versichern, oder warum? Das geht mir nämlich auch so. Ich zahle über 250 Euro Krankenversicherung, obwohl ich kein Einkommen habe. Bin Beamtin in Elternzeit. Wenn mein Mann nicht verdienen würde, müsste ich allein deswegen gleich nach der Geburt wieder arbeiten gehen, weil ich sonst die Versicherung nicht zahlen könnte. Aber es gibt doch diese Basistarife, die müssten doch billiger sein, oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2011
2 Antwort
die frage ist ja,warum du nicht krankenversichert bist?????
wenn du arbeitest, bist du über den chef versichert, wenn du nicht arbeitest, dh arbeitslos bist, über die agentur oder falls du verheiratet bist, bist du in jedem fall über deinem mann mitversichert. lg
Lia23
Lia23 | 02.03.2011
1 Antwort
mir
würde da spontan das jobcenter einfallen....
yvi1981
yvi1981 | 02.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Brauche Rat
12.08.2012 | 6 Antworten
brauche euren rat
03.08.2012 | 17 Antworten
brauche rat
21.07.2012 | 6 Antworten
Brauche Rat ihr lieben
04.07.2012 | 6 Antworten
Brauche rat zum Einpullern!
19.06.2012 | 7 Antworten
brauche rat
26.05.2012 | 45 Antworten
Zahnen 13 Monate brauche Rat
11.04.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading