probleme mit telekom wie jetzt am besten reagieren

kiska86
kiska86
01.03.2011 | 14 Antworten
hallo ihr lieben wir haben einige probleme mit unseren telekom vertrag haben ihn online ende jahnuar von 119 euro monatlich auf 49euro monatlich geändert, nun hat die blöde telekom aber zuviel abgebucht, für ein vertrag der 88euro wäre, dabei haben wir diese option nie gewählt auch im kundencenter finden wir unseren wunschtarif von 49 euro, ich denke ich werde das geld zurück buchen lassen und dann die richtige überweisen und das der telekom schriftlich mitteilen, oder was denkt ihr soll ich nun vorgehen, es geht immerhin 50 euro.

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@kiska86
also per Handy gehe ich über dir D1 da zahle ich nur 4, 90€ fürs internet flat... und 35€ haben wir von der Haustelefon mit intenet 6000 schnelligkeit.... billiger wär 1&1 aber wir können nicht wieder zu denen weil das Telekom irgendwie blockiert hat... naja doof halt mit den ganzen kak
Tanysha
Tanysha | 02.03.2011
13 Antwort
@Tanysha
echt 35 euro, für handyflat also internet und aufs deutsche festnetzt vom handy aus? zuhause gehen wir von nen anderen anbieter ins internet, ist zwar auch teuer, 31 euro, mit festnetzt aber wir haben hier auf dem dorf nur ne geschwindigkeit von 1000, und es gibt nur einen anbieter, die hier zugang machen können, andere haben alle angesagt nach der prüfung obs geht, naja angeblich sollen ja noch dieses kabel verlegt werden, dass wir mal ne schnellere geschwindigkeit haben mal abwarten, zur telekom gehen wir eh nicht, die sind abzocker, nach ca nen halben monat, geht das handyinternet von meinen mann noch langsamer als unser net zuhause. aber was soll man tun, der kerl wollte sein iphone, nun müssen wir füts blechen, die größte unverschämtheit war ja noch das wir nen tarif erst nach nen jahr wechseln konnten. na wenn die uns terrorissieren gehen wir einfach nicht ran ;) lg
kiska86
kiska86 | 02.03.2011
12 Antwort
@kiSKA86
49€ das billigste??? die lügen dich an... mir haben die 35€ angerechnet... also internet mit telefon... dan habe ich noch dazu Russland flat genommen alles insgesammt 50€... guck mal besser in die Rechnung, manchmal wollen die auch ne gebühr von 59€ wegen dem Wechseln... ach ja und stell dich schon mal ein, dass die ein Monat vor der Kündigungsfrist ständig anrufen und dich überzeugen wollen dass du bleiben sollst... sag blos nicht JA am telefon, dan hast du die wieder für 2 Jahre an der Backe... ;)
Tanysha
Tanysha | 02.03.2011
11 Antwort
@kiska86
wenn die telekom dir kündigt, dann sicher schon vor november;-)
SelinaSaar
SelinaSaar | 02.03.2011
10 Antwort
@kiska86
ich hab mit Zurückbuchen nur schlechte Erfahrung gemacht - das war aber nicht bei Telekom, sondern bei Vodafone. Die haben mir die Gebühren doppelt und dreifach wieder draufgehauen. Ich würde es erst versuchen so zu klären. Mit e-mail ist doch schon mal gut. Da wirst du sicher eine Antwort bekommen. Wir sind nach viel Ärger mit anderen Anbietern wieder zur Telekom zurückgewechselt. Die sind zwar etwas teurer, aber dafür hatten wir noch nie Probleme.
mäuslein
mäuslein | 01.03.2011
9 Antwort
@SelinaSaar
naja was bringt es mir jetzt zu wechseln, wenn ich bis november zahlen muss, werde ende juli da kündigen und ab november woanders nen günstiger vertrag nehmen wäre ja jetzt sinnlos.
kiska86
kiska86 | 01.03.2011
8 Antwort
@Tanysha
ja die sind echt doof die telekom, hab jetzt die details angeschaut, voll behindert angeblich hätten wir bis zum 25.01 in den tarif l gewechselt, dann in lx und dann erst ende januar in m, voll dumm , viorallem wenn ich bedenlte das ich anfang januar, zwar erst in l wechseln musste damit das dumme online ding den m tarif akzeptiert, aber das war ne sache von 30 minuten und nicht 3 wochen, bin echt gespannt wie die das erklären wollen...habe die in der email auch freundlich darauf hingewiesen das wir keine leistungen bezogen hätten die nicht in unseren wunschtarif hinpassen würden, wehe wenn da nix kommt, was mich glücklich stimmt. idioten sind das, als wir schon im dezember wechseln wollen hieß es erst ab anfang des nächsten monats und so weiter.
kiska86
kiska86 | 01.03.2011
7 Antwort
@Swweatdream
hab jetzt email geschriben, wenn keine zufriedenstellenfe antwort kommt, werd ich selbst bei der bank das geld zurück buchen lassen, kann man ja bei einzugermächtigungen, nur bei dauerüberweisungen geht das nicht so einfach.
kiska86
kiska86 | 01.03.2011
6 Antwort
...
zurückbuchen und wenn du die telekom net mehr willst und diese dich nicht aus dem vertrag lassen, buche immer wieder zurück...bis die kündigung kommt. natürlich musst du dann den offenen betrag nachzahlen, aber du bist den vetrag los. es gibt so viele anbieter...und jeder ist besser als telekom. die günstigsten sind zur zeit 1&1 und Congstar http://dsl.1und1.de/xml/order/DslEinstieg;jsessionid=00F2916225052419549AA66FE67671DC.TCpfix166a?ac=OM.AD.AD434K02485T2120a&gclid=CLuwjrGZrqcCFUYifAodyzauBA http://congstar.dsl-flatrate-angebote.de/congstar-dsl-telefon-doppel-flatrate-tarif.htm
SelinaSaar
SelinaSaar | 01.03.2011
5 Antwort
@liebsteMama
mein mann war selbstständig und hatte ne komplettflate mit ausland, internet usw, mit internet und nur festnetz ist das günstigste bei denen 49euro, ich weiß viel zu teuer aber der vertrag läuft noch bis november müssen also da durch. der wollt damals das iphone und 2009 gab es das nur durch telekom.
kiska86
kiska86 | 01.03.2011
4 Antwort
hi
ich haße diese blöde Telekom... weist du was die uns gemacht haben... wir waren bei der 1&1 Internet hab da jeden monat angerufen hab die angeschrien... die haben mir nur einmal 8€ zurückerstatten anstadt 8x12! Also mein Rat an dich nur schriftlich alles zu machen... so holl wie die dort sind...
Tanysha
Tanysha | 01.03.2011
3 Antwort
....
die werden dir das geld nicht zurück buchen sie werden es dir auf die nächste rechnung gut shreiben ich würde es auf alle fälle telefonisch und auch noch einmal schriftlich machen das du was in der hand hast bzw würde selbst in einen telekomladen gehen die telefonieren dann selber mit der hotline und stellen das dirket im laden um
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2011
2 Antwort
boar eh was ist denn das für ne summe...
119, 00 euro ??? was ist den da drinne.da kann ich ja bei meinem anbieter 4verträge dafür abschliessen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2011
1 Antwort
Hi
ich würde erst mal bei Telekom anrufen und das Problem schildern. Die Service-Nummer ist da ja kostenlos. Eigentlich sind die sehr kulant. Die werden dir wahrscheinlich anbieten, es mit der nächsten Rechnung zu verrechnen.
mäuslein
mäuslein | 01.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Kleinkind ignoriert Ansprache?
01.01.2017 | 5 Antworten
Wie würdet ihr reagieren?
29.07.2015 | 43 Antworten
wie würdet ihr reagieren? ehering?
15.11.2013 | 25 Antworten
Wie würdet ihr reagieren?
19.06.2013 | 41 Antworten
Wie reagieren "eure" Arzthelferinnen?
10.04.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading