SEHR WICHTIGE FRAGE

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.01.2011 | 28 Antworten
ALSO ZU MEINEM PROBLEM ;ICH BIN SEIT 9JAHREN MIT MEINEM MANN ZUSAMMEN UND DAVOR WAR ER VERHEIRATET UND HAT MIT DER AUCH NE TOCHTER DIE ABER JETZT SCHON 18 JAHRE IST DAMALS WURDE AUSGEMACHT DAS ER DIE SCHULDEN BEZAHLT DIE SIE GEMACHT HABEN UND DAFÜR KEINEN UNTERHALT BEZAHLEN MUß NU KOMMT DIE TOCHTER UND SAGT SIE WILL IHN ANZEIGEN WEIL ER KEINEN UNTERHALT BEZAHLT MUSS DAZU SAGEN DAS ICH MIT IHM EINE 9 MONATE ALTE TOCHTER HAB HAT SIE DENN DA CHANCEN VOR ALLEM FINDE ICH ES DREIST SO WAS ZU MACHEN UND SIE KAM AUCH NIE ZU UNS UND WENN DANN NUR UM GELD ABZUHOLEN :::KANN NUR SAGEN BIN STINKSAUER DAS SIE JETZT MIT SO WAS KOMMT STÄNDIG PARTY UND NUR SCHICKI MICKI UND NU BRAUCH MAN WIEDER GELD UND MACHT SOWAS :::
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

28 Antworten (neue Antworten zuerst)

28 Antwort
Mhm...
...hast du Recht! Ich würde mich versuchen mit einem Anwalt ab zu sichern und abwarten, mit bissel Glück ist alles heiße Luft. Soll sie erstmal ihren Hintern hoch bekommen und die Ämterrennerei hinter sich bringen. Dann irgendwann könnt ihr drauf reagieren. Mach deine Nerven nicht zu sehr kaputt deswegen, das bekommt ihr zusammen auch noch geregelt :-D Lg
junehaily
junehaily | 04.01.2011
27 Antwort
@junehaily
hey leider geht das net denn sie hat nie zeit sagt sie also kein gespräch alles nur via chat und das ist schon dreist das sie es ihm net persönlich sagen kann , ja eifersucht das ist das stichwort sie hat immer bekommen wenn sie kam und wollte so läuft das aber net das man nur kommt wenn man was will weißt was ich mein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2011
26 Antwort
Oh Ha :-(
Das hört sich ja gar nicht gut an... Das UV entfällt wenn man heiratet stimmt, aber da ihr so wenig verdient und am Limit sozusagen seid. Könnt ihr zu eurem Amtsgericht gehen und mit Mietvertrag, Einkommensbescheinigung, Versicherungsbelegen ectpp einen Anwalt gestellt bekommen. Der kann von euch 10€ verlangen , weiter kommt nix aus euch zu. Ich empfehle euch einen Anwalt denn, sonst könnte es tatsächlich teuer werden. ABER das geht alles nicht von heute auf Morgen, Deutschland und die Bürokratie ist langsam und geduldig. Wenn die junge Dame nur Party´s im Kopf hat, ist sie sicher nicht so hinterher um alles zusammen zu tragen und bei dem ganzem am Ball zu bleiben, ich denke ne Menge Eifersucht ihrerseits spielt damit rein. Also ist es auch was Zwischenmenschliches und nicht nur Geld spielt eine Rolle... Evtl ein Gespräch gemeinsam in Ruhe und eine friedliche Einigung...wäre das nicht möglich??? Ich drück dir die Daumen :-)
junehaily
junehaily | 04.01.2011
25 Antwort
.............
dein Geld ist egal, nur das einkommen des Mannes zählt, da er 950euro für eigenbedarf behalten darf , muss er 50 euro zahlen, es ist auch egal wie teuer eure Wohnung ist und so, für sein Kind hat er aufzukommen. lg
kiska86
kiska86 | 04.01.2011
24 Antwort
@kiska86
wie kommst du da drauf hast du da mein geld mit reingerechnet denn elterngeld darf net angerechnet werden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2011
23 Antwort
........
Laut unterhaltsrechner muss dein Mann jetzt 50 Euro zahlen, wegen dem geringen Einkommen, vielleicht könnt ihr das einrichten, denn wenn er nachzahlen muss wird es sehr teuer, und früher oder später wird sich JA das Geld holen, wenn die Tochter wirklich hingeht, lg
kiska86
kiska86 | 04.01.2011
22 Antwort
@iris770
UV bekommt man nur 72 Monate bis zum 12. Geburtstag und wenn man heiratet fällt es weg.
sonnenkopp
sonnenkopp | 04.01.2011
21 Antwort
@iris770
also die haben gesagt der anspruch entfällt durch eine heiratet habe somit keinen anspruch auf unterhaltvorschuß das heißt kein unterhalt für meinen sohn
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2011
20 Antwort
echt?
mit was für ne begründung? soll der neue ehepartner jetzt fürs kind aufkommen?
iris770
iris770 | 04.01.2011
19 Antwort
@wossi2007
also 900 euro für miete und strom und essen komplett für 4 personen ??????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2011
18 Antwort
...
also den unterhaltsanspruch hat ide tochter solange sie in ausbildung ist. udn wenn sie jetzt unterhalt will, bekommt sie den sowieso erst ab festellung . also gehts sie heute zum amt und fordert den unterhalt ein bekommt sie ab januar 20011 unterhalt bis zum ende der ausbildung. selbstbehalt, ist für dich und dein mann 900euro. leider ist sone unterhaltssache nicht durch die rechtschutzversicherung abgedeckt, hatten auch den fall. aber ein kostenlosen erstgespräch gibts beim anwalt.
wossi2007
wossi2007 | 04.01.2011
17 Antwort
@iris770
das geht net mit dem uv das haben die gestrichen nachdem ich geheiratet habe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2011
16 Antwort
....
da ihr sowenig geld habt, wird er wohl nix zahlen müssen, wenn die große aber unterhalt nachfordert, kanns teuer werden, diese regelung mit dem schulden ist rechtlich gesehen net möglich, jedenfalls was die kinder angeht, wenn die ehepartner das ausmachen, gehts wohl (war bei meinen bruder so, die ehefrau hat auf unterhalt verzichtet, dafür hat er alle schulden übernommen, aber für die kinder mußte er trotzdem zahlen und die habens über nen rechtsanwalt geregelt ) und du kannst ja wirklich nen unterhaltsvorschuß beim jugendamt für dein kind anfordern, wenn der vater net zahlt, da haste wenigstens bis zum 12. lebensjahr was
iris770
iris770 | 04.01.2011
15 Antwort
@kiska86
NEIN SEIT WIR GEHEIRATET HABEN BEKOMM ICH KEINEN UV MEHR UND ER BEKOMMT 1000 UND ICH 690 ELTERNGLD +KINDERGELD
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2011
14 Antwort
das versteh
ich nicht so ganz , warum zahlt dir das Jugendamt keinen unterhaltsvorschuss für den großen? Im fällt grad ein ein Vater der Unterhalt zahlen muss, darf 900Euro von seinen Einkommen behalten, weiß aber jetzt nicht wie es ist, wenn er in ner Partnerschaft lebt. bekommt ihr noch was vom Amt, oder wie schafft ihr das mit sowenig Geld? LG
kiska86
kiska86 | 04.01.2011
13 Antwort
@kiska86
DAS HAB ICH SCHON BEI DEM IST NIX ZU HOLEN SOMIT HAB ICH PECH FÜR DEN GROSSEN
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2011
12 Antwort
@njunja
zu deinen Anderen Sohn, warum zahlt der Kindesvater nicht, geh zum Jugendamt lass es klären, ein Kind hat anspruch auf Unterhalt. lg
kiska86
kiska86 | 04.01.2011
11 Antwort
@kiska86
ICH ARBEITE NICHT BIN GRAD IN ELTERNZEIT
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2011
10 Antwort
das müsst ihr euch ausrechnen lassen
seid ihr verheiratet, arbeitest du? wie hoch ist eure Miete und auch sein bzw eurer Vermögen wird beachtet , es kann sein das er jetzt nichts zahlen kann, dann kann jugendamt zahlen aber dein Mann wird es irgendwann zurückzahlen müssen. ist leider so, wenn ihr das Jugeendamt auslassen wolt redet mit der Tochter das es zur Zeit nicht geht, bezieht auch ihre mutter mit ein, vielleicht kann sie auch zur klärung der Situation beitragen. lg
kiska86
kiska86 | 04.01.2011
9 Antwort
ACH JA
UND ICH HAB NOCH NEN SOHN VON NEM ANDEREN FÜR DEN ICH KEINEN UNTERHALT BEKOMM:::
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Sehr Wichtige Frage
03.06.2010 | 18 Antworten
wichtige frage zwecks wochenfluss
24.02.2010 | 11 Antworten
Hallo hab gaanz wichtige FRAGE!
24.09.2009 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading