Eheähnliche gemeinschaft bei Hartz 4

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.12.2010 | 17 Antworten
Hallo, wollte mal Fragen ab wann eine Bedarfsgemeinschaft bei Hartz4 zählt ?
Direkt wenn man zusammen gezogen ist oder gibt es da erst ne Frist ehe es als eheähnliche Gemeinschaft zählt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
..
gerne. wenn du fragen hast dann kannst mir auch gerne schreiben... lg
Dinchen1988
Dinchen1988 | 01.12.2010
16 Antwort
@Dinchen1988
danke für den link
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
15 Antwort
..
les mal: http://www.tacheles-sozialhilfe.de/forum/thread.asp?FacId=1328543 ist ganz interessant
Dinchen1988
Dinchen1988 | 01.12.2010
14 Antwort
..
Zur Bedarfsgemeinschaft gehören 1. die erwerbsfähigen Hilfebedürftigen 2. die im Haushalt lebenden Eltern... 3. als Partner der erwerbsfähigen Hilfebedürftigen a) der nicht dauernd getrennt lebende Ehegatte, b) der nicht dauernd getrennt lebende Lebenspartner, c) eine Person, die mit dem erwerbsfähigen Hilfebedürftigen in einem gemeinsamen Haushalt so zusammenlebt, dass nach verständiger Würdigung der wechselseitige Wille anzunehmen ist, Verantwortung füreinander zu tragen und füreinander einzustehen. 4. die dem Haushalt angehörenden unverheirateten Kinder ... Ein wechselseitiger Wille, Verantwortung füreinander zu tragen und füreinander einzustehen, wird vermutet, wenn Partner 1. länger als ein Jahr zusammenleben, 2. mit einem gemeinsamen Kind zusammenleben, 3. Kinder oder Angehörige im Haushalt versorgen oder 4. befugt sind, über Einkommen und Vermögen des anderen zu verfügen.
Dinchen1988
Dinchen1988 | 01.12.2010
13 Antwort
..
gib ihn bei google ein und les ihn mal durch. :-)
Dinchen1988
Dinchen1988 | 01.12.2010
12 Antwort
@Dinchen1988
und was sagt dieser paragraph wenn ich fragen darf
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
11 Antwort
..
falsch es gibt einen paragraphen und zwar § 7 Abs. 3 a Nr. 1 bis 4 SGB II. wenn ihr als bedarfsgemeinaschaft gezählt wird dann lege bitte widerspruch ein und beziehe dich auf den oben genannten paragraphen!!!!
Dinchen1988
Dinchen1988 | 01.12.2010
10 Antwort
danke
danke für eure antworten habt mir sehr weitergeholfen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
9 Antwort
...
auch wenn du mit deinem bruder/schwester zusammen ziehst. beantragt einer von euch hartz 4, so zählen beide für die bedarfsgemeinschaft und das einkommen wird in einen topf geworfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
8 Antwort
....
hallo, bin vor 4 monaten mit meinem freund zusammen gezogen, er hat ALG 1 bezogen, jetzt bei der neuberechnung, gilt es als bedarfsgemeinschaft und er zählt jetzt auch als hartz 4 empfänger, obwohl er noch 4 monate ALG 1 bekommt. aber er bekommt das geld was er vorher auch bekommen hat.
summersmile1983
summersmile1983 | 01.12.2010
7 Antwort
....
die besteht sofort am dem tag wenn ihr zusammen zieht war bei meiner freundin auch so bei der ehe genau so da gibt es keine frist ehrlich gesagt dann würden es alle so machen und wieder aus einander gehen und dann wieder zusammen sobald du das meldest gilt das von dem tag an lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
6 Antwort
....
Ab dem Tag ab dem ihr zusammen gezogen seit...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
5 Antwort
...
schon wenn man zusammen gezogen ist, wird das vom amt als eheähnliche gemeinschaft angesehen. Also wird auch das gehalt von deinem Partner angerechnet
Meggen
Meggen | 01.12.2010
4 Antwort
..
ab dem zeitpunkt wo ihr gemeinsam in der wohnung lebt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
3 Antwort
Eine eheähnliche Bedarfsgemeinschaft ist...
wenn ein paar zusammen lebt... Wenn du also arbeitslos bist und dein Mann arbeitet, oder ihr seit beide arbeitslos, dann zählt ihr vor der arge, als eheähnliche Bedarfsgemeinschaft. Das heißt, das Einkommen von einem von euch, falls eines vorhanden, wird angerechnet demnach wird dem arbeitslosen aus der Bedarfsgemeinschaft nur ein teil Harz4 gezahlt. Wenn beide partner kein einkommen haben, dann bekommen Frau und Mann jeweils 323€. LG teeeny
teeenyMama
teeenyMama | 01.12.2010
2 Antwort
***
wenn du mit deinen Patner zusammen gezogen bist dann ist es schon ne bedafsgemeinschaft. selbst wenn man nicht zusammen ist , solang man zusammen lebt hat man eine bedarfsgemeinschaft
bebiehgirL
bebiehgirL | 01.12.2010
1 Antwort
sofort
wenn ihr zusammen zieht, glaub ich
katrin0502
katrin0502 | 01.12.2010

ERFAHRE MEHR:

Was steht mir alles bei Hartz 4 zu?
26.09.2011 | 12 Antworten
Hartz 4! Wie kommt ihr damit klar?
06.09.2011 | 17 Antworten
Hartz 4 steht es mir zu
24.12.2010 | 33 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading