Kennt sich jemand mit Hartz 4 und ERben aus?

SteffiLuca
SteffiLuca
14.11.2010 | 2 Antworten
Mein Vater ist vor kurzem gestorben und ich bin alleinige Erbin. Ich habe meinen Vater gepflegt und beziehe deshalb Hartz 4. Jetzt bin ich krank geschrieben und am 15.12. gehts zur Kur. Brauche erstmal eine Psychotherapie, aber es ist schwer einen Platz zu bekommen. WEiß jemand von euch die Freibeträge, wenn man erbt? Habe schon herausgefunden, dass man 150, - € pro Lebensjahr Freibetrag hat. Mein Sohn würde 3100, -€ bekommen. Außerdem werden noch 750, - € für jeden von uns für einmalige Anschaffungen abgerechnet. Kann ich jetzt eine Lebens- oder Rentenversicherung abschließen, dann würden nochmal 250, - € pro Lebensjahr abgerechnet werden? Der restliche Erbbetrag würde dann angerechnet werden, also ich würde dann keine Leistungen mehr bekommen, bis das restliche Geld aufgebraucht ist?
Schönen Sonntag!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Hartz 4 und Erben
Danke für deine Antwort. Schönen Sonntag!
SteffiLuca
SteffiLuca | 14.11.2010
1 Antwort
hallo
Ja genau so ist es, erst muss der Rest aufgebraucht werden bis mann dann wieder Anspruch hat. Aber bitte die Erbschaftsteuer nicht vergessen die dann möglichweise auch kommt. LG
tiga29
tiga29 | 14.11.2010

ERFAHRE MEHR:

38. ssw - kennt das jemand?
02.09.2013 | 4 Antworten
Was steht mir alles bei Hartz 4 zu?
26.09.2011 | 12 Antworten
Hartz 4! Wie kommt ihr damit klar?
06.09.2011 | 17 Antworten
Haus geerbt, was nun?
10.12.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading