Anzeige

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.06.2010 | 13 Antworten
Hallo an alle,

ich erzähl mal schnell um was es geht:
die Ex meines Mannes bedroht mich schon seit Jahren und erzählt nur Lügen über mich. Wir haben am 04.06. geheiratet und am 02.06. bekam meine Mutter einen Anruf von ihr, dass es keine Hochzeit geben wird, weil sie mich umbringt.
Wie lange kann ich nach diesem ereignis eine Anzeige machen?
Meine Mama versucht mich schon seitdem zu überreden eine zu machen, aber jetzt wäre ich einverstanden ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@Natalie183
das war mir irgendwie klar.wie gesagt ignorier sie einfach.mehr als das und ne anzeige kannst du erstmal nicht machen.udn wenn wieder was von ihr kommt dann geh sofort zur polizei.es ist immer besser es so aktuell an zu zeigen wie es geht.dafür sind die ja da.
pueppivw
pueppivw | 21.06.2010
12 Antwort
Du kannst sie immer noch anzeigen
is ja echt nen Ding, ich glaub ich würde der an Hals springen, Zeig sie auf jedenfall an, deine Mama hast du ja als Zeugin...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2010
11 Antwort
@ pueppivw
Der Sohn ist 6 1/2 Jahre alt, den ganzen Tag im Kindergarten und sie hockt blöd daheim...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2010
10 Antwort
@Natalie183
würde sie trotzdem nochmal anzeigen.deine ma hat ja wie gesgat den anruf bekommen und kann dies mit aussagen.da kann sie drehen wie sie will.der satz wurde von ihr gesagt.udn das da schonmal ne anzeige war ist zwar nichtig aber steht in den akten noch vermerkt.sowas wird ja nicht gelöscht nur aus mangel an beweisen weil aussage gegen aussage steht bei seite gelegt.auch wenn diese anzeige wieder bei seite gelegt wird ist sie dennoch vermerkt und wenn dann mal wa ssein sollte gegen sie dann sieht man dies auch bei ermittlungen das es mal was gegeben hat.ihr zum possen würde ich die anzeige machen.schon aus dem grund damit sie sieht du lässt dich nicht einschüchtern. was ist denn das überhaupt für eine?hat die keine kinder oder arbeiet um die sie sich kümmern sollte?wohnt die bei euch in der nähe?
pueppivw
pueppivw | 21.06.2010
9 Antwort
@ pueppivw
Ich hab sie schonmal angezeigt, wegen Körperverletzung. Sie hat alles umgedreht und deshalb ist die Anzeige nichtig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2010
8 Antwort
@Natalie183
geh einfach erstmal zur polizei udn amch eine anzeige udn dann wirst sehen was passiert.solche weiber halten soch nur für was wichtiges udn denken sie können einem damit angst machen. sie sollte sich aml ein hobby suchen oder ne arbeit mit der sie ausgelastte ist wenn es an der zu vielen zeit liegt die sie hat udn nix damit anzufangen weis. lass dich nicht unterkriegen.udn ignorier sie wenn du sie siehst.das ärgert sie noch mehr als wenn sie emrkt sie kann dich provozieren udn du springst drauf an udn redest noch mit ihr. anzeige machen udn das weib ignorieren.das reicht vielleicht schon.udn es kann dir auch egal sein was sie erzählt.früher oder später merken die leute schon was das für eine ist.
pueppivw
pueppivw | 21.06.2010
7 Antwort
@Natalie183
Entschuldige bitte, aber wenn mein Leben in Gefahr ist und ich seit Jahren nur noch bedroht werde, ist mir die Kohle sch....egal! Da ist mir meine Sicherheit lieber. Ein Anwalt macht die Anzeige professioneller. Die läuft dann erst über die Polizei, und bleibt dort ewig liegen, sondern reicht direkt die Anzeige bei der zuständigen Staatsanwaltschaft ein. Einen Anwalt zu finden ist easy. Telefon- oder Branchenbuch aufschlagen, nachgucken, oder Freunde/Bekannte/Family fragen, oder online schauen, oder zum Amtsgericht gehen und fragen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2010
6 Antwort
Aber ein...
...Anwalt kostet auch eine ganze Menge... außerdem wüsste ich nicht wie ich an einen ran kommen soltle
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2010
5 Antwort
nimm
dir am besten einen anwalt wenn das schon so lange geht gehört die alte ja weggesperrt das ist ja krass
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2010
4 Antwort
@ pueppivw
Er findet es natürlich scheiße! Aber sie stellt alles so hin als wäre das normal. sie hat mich auch noch verhöhnt als sie mitbekommen hat das meine Mama mir das gesagt hat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2010
3 Antwort
...
Ich würde aber an Deiner Stelle die Anzeige über einen Anwalt laufen lassen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2010
2 Antwort
keien ahnung wie kabegd a sgeht aber versuch es doch einfach
hast ja deine ma als zeugin die den anruf bekam. find das schon krass das die solche äußerungen von sich gibt.was sagt dein mann dazu?
pueppivw
pueppivw | 21.06.2010
1 Antwort
klar
kannst du bestimmt immernoch und alles andere würde ich uch anzeigen, sowas nennt man nämlich rufmord, oder üble nachrede. ich würde mir überhaupt nichts gefallen lassen. die kommt wohl mit ihrem leben nicht klar, kein wunder dass sie jetzt seine EX ist ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2010

ERFAHRE MEHR:

soll ich meine nachbarin anzeigen
29.12.2009 | 11 Antworten
Anzeige gegen mama02
23.12.2009 | 24 Antworten
ss-test - ab wann schwache anzeige?
25.10.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading