Teure Uhr gefunden

xxDarkangelxx
xxDarkangelxx
19.05.2010 | 13 Antworten
Hall o zusammen, ich wollte euch mal was fragen vielleicht weis ja einer bescheid ob oder was man da machen kann. also eine freundin von uns hat heute eine Uhr gefunden, die sieht verdammt teuer aus, ist von der marke MIDO und da sind hinten im gehäuse(da kann man rein sehen weil glas davor ist) Saphire cristale drin.sie hat im internet nachgeschaut und hat da gesehen das es diese uhren ab ca.600€ gibt.
sie würde die uhr gern verkaufen, beim fundbüro würde für sie eh nichts rausspringen. kann sie das machen?






Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
NEIN
Wenn man etwas findet, dann sollte man es ins Fundbüro bringen! Ich finds unmöglich, dass die Leute immer wollen, dass "was für sie rausspringt"!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2010
2 Antwort
Wow, ziemlich unverschämt, sorry
Hmm, also ehrlich gesagt, lieber ehrlich sein udn die Uhr abgeben. Vielleicht gibts dann Finderlohn, oder ne Anzeige in der Zeitung schalten. Aber net einfach weiter verkaufen, würde ich net machen.
JACQUI85
JACQUI85 | 19.05.2010
3 Antwort
wenn sie die
Uhr beim Fundbüro abgibt und diese dann innerhalb der nächsten Monate nicht abgeholt wird, gehört sie ihr. Sie zahlt dann hinterher nur eine kleine Bearbeitungsgebühr. Ich würde die Uhr abgeben. Stell dir mal vor, du verlierst so ein tolles Teil, womöglich ein Erbstück. Natürlich ist man super froh, wenn der ehrliche Finder sie zurück gibt und da springt locker ein Finderlohn raus.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 19.05.2010
4 Antwort
also
sorry aber ich würde sie ins fundbüro gebenoder zeitung oder so sie weiß ja nicht ob es ein erbstück ist an den jemand sehr stark hängt...also ich würde es irgendwie in die zeitung setzen oder flyers verteilen. halt nur nicht die uhr abbilden sonst kann sich ja jeder melden würde einfach hinschreiben teure uhr gefunden, wann und wo..der eigentümer wird sie dann beschreiben können...alles andere wäre für mich jedenfalls inakzeptabel!!!...lg
09mama
09mama | 19.05.2010
5 Antwort
Also
das find ich dreist. Wenn sie das macht ist das diebstahl. Sie soll die Uhr ins Fundbüro bringen und nciht verkaufen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2010
6 Antwort
das geht gar nicht
stell dir vor du würdest sowas teueres verlieren und der jenige verkauft es anstatt es ins fundbüro zu bringen... schade das es so viele unehrliche menschen gibt!
juliesmum
juliesmum | 19.05.2010
7 Antwort
Nein, sie kann sie nich verkaufen, denn das wäre dann Diebstahl.
Egal, ob gefunden oder nich. Eine so hochwertige Uhr muss man bei der Polizei abgeben, denn es gibt jemanden, dem sie gehört und der sie sicher gern wieder ham wöllte. Sie wäre sicher auch froh, wenn sie was Wertvolles verliert und jemand der es findet würde es ihr zurück geben. Alles andere wäre eine Straftat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2010
8 Antwort
meine Antwort ist weg!!!
Wenn sie die Uhr im Fundbüro abgibt und sie innerhalb der nächsten Monate nicht abgeholt wird, dann gehört sie ihr. Sie zahlt dann nur eine geringe Bearbeitungsgebühr. Ich würde die Uhr in jedem Fall abgeben. Stell dir mal vor, du verlierst so ne Uhr und du bekommst sie nie wieder, weil der Finder sie einfach behält!!! Das ist doch furchtbar! Ein Finderlohn ist in jedem Fall drin.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 19.05.2010
9 Antwort
super...
uns hat deine freundin vielleicht mal dran gedacht, das da jemand vieleicht richtig verzweifet ist das die uhr weg ist... vielleicht hat er jahrelang dafür gespart oder sie wurde demjenigen geschenkt....
bluenightsun
bluenightsun | 19.05.2010
10 Antwort
Irgendjemand
hat am Montag im Parkhaus des Supermarktes auch unseren Buggy "gefunden"... Wenn ich den Buggy bei Ebay wieder finde, dann gibt es eine Anzeige...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 19.05.2010
11 Antwort
Achja
Deine Freundin ist bestimmt auch so eine, die die Kohle die jemandem vor ihrer Nase aus der Tasche fällt schnell einsteckt und nix sagt!? Hab ich recht?? Solchen Leuten wünsche ich immer, dass sie auch mal nen Hunni verlieren!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2010
12 Antwort
also wenn sie das verantworten kann mit ihrem gewissen
ich koennte es nicht. ich denke immer, alles kommt mal zurueck, das gut und das schlechte, wuerde sie nun die uhr verkaufen, wird sie bestimmt was negatives erhalten dafuer. mich macht es gluecklich, wenn ich was finde und der besitzer es wieder zurueck erhaelt, man muss nicht immer so raffigierig sein und denken, dass man dann nichts bekommt, wenn man es auf dem fundbuero abgibt.
mamilein40
mamilein40 | 19.05.2010
13 Antwort
sorry, aber das ist echt
unterste schublade !!!! und das du sowas hier noch fragst ist umso dreister...oder bist du vielleicht die FREUNDIN die die uhr verkaufen will ?!
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 19.05.2010

ERFAHRE MEHR:

30Ssw keine Hebamme gefunden
12.09.2017 | 6 Antworten
KINDERLIED GESUCHT, UND GEFUNDEN!
17.10.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading