hatte das einer schon mal von euch bei ebay

Mischelle
Mischelle
20.04.2010 | 7 Antworten
habe ein bett verkauft und jetzt drei tage später schickt mir der käufer eine email und sagt er will das bett doch nicht mehr!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
der kauf bei ebay
ist bindend!!! das würde ich den jenigen schreiben und sehen was er oder sie antwortet ansonsten würde ich es ebay melden...lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2010
6 Antwort
Schlechte Erfahrungen
Hallöchen, also ich habe das auch schon durch, hat damals mit meinem Auto das selbe Thema, er hat sich aber erst nach 3 Wochen gemeldet. Naja. Aber ich würde an deiner stelle ihn die Rechnung bezahlen lassen, gekauft ist gekauft.! Oder sollte das nur ein Spaßbieter sein? hat er halt pech, muss er das Bett halt weiter verkaufen. Ich habe jetzt schon sooft betrüger bei ebay gehabt, dass mich das Thema schon wieder aufregt. Naja wie gesagt, ich würde das so machen. Pech für ihn! es sei denn, es ist ein weißes Gitterbettchen, dann nehme ich es. :D:D
Motte-2009
Motte-2009 | 20.04.2010
5 Antwort
danke für eure antworten
sehe es auch so .habe das bett ja verkauft weil ich es los werden will und anfangen möchte das zimmer von mein sohn zu renovieren!wenn ich es jetzt rückgängig mache und neu reinstelle dauert es ja auch wieder!der käufer hätte sich ja auch gleich melden können und nicht 3 tage später
Mischelle
Mischelle | 20.04.2010
4 Antwort
...
Eigentlich ist der Kauf wirklich verpflichtend. Das steht auch immer da, wenn man auf den Artikel bietet. Das ist ein rechtmäßiger Kaufvertrag. Er ist nun von deiner Kulanz abhängig. Ich finde es echt mies vom Käufer - habe auch schon einmal etwas gekauft, was ich dann doch nicht brauchte. Habe es brav bezahlt und dann nach Erhalt eben selbst noch einmal versteigert.
deeley
deeley | 20.04.2010
3 Antwort
Das ist mir mit meinem Auto passiert
wenn du darauf bestehst müsste er das zumindest bezahlen.Ist aber meistens langwiehrig und führt zu nichts.Ansonsten kannst du frühestens nach 7 Tagen einen nicht bezahlten Artikel melden und danach nach nochmal 7 Tagen den Kauf Rückgangig machen.Dann bekommst du auch dein Geld von ebay wieder.
crazy1986
crazy1986 | 20.04.2010
2 Antwort
Ja schon öfters.....
wer bietet der verpflichtet sich zum Kauf.
Hondurah
Hondurah | 20.04.2010
1 Antwort
Nein
hatte ich so noch nicht , aber dann soll er vom Kauf zurücktreten, dann brauchst auch nicht die Gebühren an ebay zahlen. Ist zwar doof für dich, aber dann musst du das Bett halt nochmal einstellen.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2010

ERFAHRE MEHR:

ebay kleinanzeigen
09.05.2014 | 14 Antworten
Kinderwagen bei ebay verkaufen?
12.02.2013 | 2 Antworten
Brautkleid Ebay - China?
24.01.2011 | 20 Antworten
eBay-Verkäufer drückt sich vor zahlung
23.08.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading