Strom nachzahlung

Sibbel
Sibbel
25.10.2009 | 14 Antworten
Hey hab mal ne frage hab ne strom nachzahlung abrechnung um die 400 euro ungefähr ich besitz hartz 4 so em so viel ich weiss bezahlt gas & wasser die arge so aber ich hab kein geld um den rest zu zahlen habe gehört das die arge das bezahlt und vom geld wasich krieg 30 euro oder so wegnimmt stimmt das oder was kann ich tun zieh in einer wpche um aber kein strom brauch hilfe ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Oh
also die können dir das vorlegen und ziehen es dann monatlich in Raten von deinem Geld ab...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2009
2 Antwort
@Elias25032006
geht das auch so kurzfristich ??
Sibbel
Sibbel | 25.10.2009
3 Antwort
Darleh
Was du meinst ist ein Darlehn, mußt du aber erst beantragen. Dauert etwa 10 Tage.
MerryDia
MerryDia | 25.10.2009
4 Antwort
..
also du kannst entweder mit deinenStromanbieter eine Ratenzahlung ausmachen, oder beim Arbeitsamt wegen eines Darlehns anfragen. Bei meiner Nachbarin ist es so das das amt ihr 50€ einbehält und sie es so zurückzahlt. Ich mache es direkt bei meinen anbieter und zahle 35€ ab. LG und viel Glück
sunnygirl83
sunnygirl83 | 25.10.2009
5 Antwort
..
ja hab schon mein anbiter gefragt aber die wollen 150 euro im monat aber die kann ich nicht geben & hab noch ein problem ich will morgen der arge einen brief schicken mit der rechnung das die mir das abziehn soll aber ich hab kene ahnung was ic schreiben soo ihr ??
Sibbel
Sibbel | 25.10.2009
6 Antwort
mhmmm
keine Ahnung!!! ich hatte auch ne hohe Stromnachrechnung durch eine Heizungsanlage die für zwei Mietparteien bestimmt ist und nur über unseren Strom läuft. Dann haben wir noch einen Durchlauferhitzer. Tolle Wurst sag ich nur!!! Gott sei dank ziehen wir hier zum 1.11 aus. Ob man das beim Amt bekommt weiß ich nicht. Wir haben es selbst in Raten bezahlt und jetzt ist es auch nur noch eine rate. Würde mir das also nicht beim Amt vorstrecken lassen sondern gleich selbst in Raten ab bezahlen. Es macht doch kein Unterschied wo du es ab bezahlen musst. lg
shila85
shila85 | 25.10.2009
7 Antwort
Ja
Es gibt wohl die möglichkeit beim Arbeitsamt einen Antrag zu stellen, entweder übernehmen sie es ganz... oder Du bekommst eine art Darlehnen! Bei der Summe solltest Du eher mit einen Darlehnen rechnen! Beim Stromanbieter kannst Du auch anrufen, und sagen das Du solch hohe Summe aufeinmal nicht zahlen kannst... und es ohne Raten nicht geht! LG Tracy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2009
8 Antwort
hmm
doch der unterschiet ist das mein anbiter 150 euro haben will im monat und die arge nur 30
Sibbel
Sibbel | 25.10.2009
9 Antwort
ja...
normalerweise kannst du dir ein Darlehen dort beantragen, dann bekommst du die 400 euro und dann muss du den zeigen das du es abbezahlt hast, und du zahlst das dann halt dort mtl ab, oder halt bei deinem Stromanbieter anrufen und nach einer ratenzahlung fragen, das müssen die machen. Einfach mal bei der ARGE nachfragen =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2009
10 Antwort
@Sibbel
würde einfach mal dort nachfragen und das mit dem Stromanbieter abklären..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2009
11 Antwort
...
und genau das kotzt mich an!!! wenn man nachzahlen muss muss man es selbst zahlen, wenn aber ne rückzahlung bekommt sacken die das ein... wir sind selbst nicht betroffen, weil wir nix vom amt bekommen, bevor die hetze wieder losgeht...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 25.10.2009
12 Antwort
hier bei uns wird weder eine strom noch eine Gas nachzahlung vom amt übernommen
dementsprechend dürfen wir sofern wir eine rückzahlung erhalten auch das geld behalten. Wir haben dieses Jahr etwas strom zurück bekommen aber GAS sind wir bei fast 800€ für eineinhalb monate..mache doch ne ratenzahlung mit dem strom/gasanbieter aus schon kannst es selber zahlen, ganz einfach. Das einzige was die arge übernimmt ist die nachzahlung für diewohnung selber , die die man am jahresende bekommt, das hat aber nix mit strom und gas zu tun
Jassy2008
Jassy2008 | 25.10.2009
13 Antwort
..
ja aber mti mein anbiter kann ich vergessen die wollen ja 150 euro monatlich und das kann ich nicht 30 okay aber mehr nicht hat den einer ne idee was ich den in den breif für die arge schreiben kann ich kenn mich null aus bitte
Sibbel
Sibbel | 25.10.2009
14 Antwort
unsere arge übernimmt gas und wassér
ich kann ja keine raten zahlung ausmachen weil die 150 euro wollen die hab ich nicht jeden monat so under arge übernimmt gas und wasser nur strom nicht und mein anbiter von strom sagt ja das die arge das übernimmt 30 euro monatlich aber ich weiss nicht wie ich das schreiben soll zu denen
Sibbel
Sibbel | 25.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Elterngeld
21.02.2014 | 6 Antworten
Kindergeldzuschlag Nachzahlung
01.10.2012 | 4 Antworten
Nachzahlung Elterngeld
27.09.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading