Brauche Hilfe beim Ausfüllen vom Elterngeldantrag

Lenaweb
Lenaweb
18.09.2009 | 9 Antworten
Guten Abend,
habe wieder mal das Problem beim Ausfüllen vom Elterngeldantrag.
Vielleicht kann mir jemand von euch dabei helfen.
Ich weiss nicht genau, was ich ankreuzen soll bei Punkt 10 "Zeitraum vor der Geburt des Kindes"- Einkommen aus Erwerbstätigkeit-
kleine Info: meine erste Tochter kam am 4ten Jan 08 auf die Welt und ich bezog bis 3.Jan 09 Elterngeld, am 21.08.09 kam meine zweite Tochter auf die Welt, habe also in dem 12 Monatszeitraum, der für die Berechnung maßgebend ist, zum Teil Elterngeld, Mutterschaftsgeld bezogen und 5 Monate kein Gehalt bezogen.Vor der Geburt meiner ersten Tochter habe ich in Vollzeit gearbeitet.
Gilt Elterngeld als Einkommen? Was muss man anders aufüllen, als beim ersten Antrag. Hat das jemand von euch auch schon hinter sich?
Bitte um Hilfe, da ich keine Ahnung habe ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hi
dann bekommst du sicherlich den mindestbetrag von 300 euro oder, hab auch erst vor kurzem den antrag ausgefüllt. also elterngeld ist keine erwerbstätigkeit....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2009
2 Antwort
@NatiundStella
ähhm sorry, wollte sagten das elterngeld nicht als einkommen angesehen wird
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2009
3 Antwort
Dann gibst das an, was du bei deiner
erstgeborenen auch angegeben hast. Ich hab das selbe "problem". und hab bei der elterngeldstelle nachgefragt. Meine tochter wurde auch während der ez gezeugt und somit fehlen mir auch einige monate. Die nehmen dann die zeit von VOR dem ERSTEN kind.!!!!
susepuse
susepuse | 18.09.2009
4 Antwort
Hab mein antrag erst am
montag weg geschickt. DAS ZWEITE KIND DARF NICHT SCHLECHTER GESTELLT WERDEN ALS DAS ERST GEBORENE!
susepuse
susepuse | 18.09.2009
5 Antwort
Elterngeldantrag
Hi, NatiundStella habe im Netz gelesen, dass man nicht den Mindestbetrag von 300 Euro bekommt, sondern es werden die Monate, in denen ich nicht arbeiten war von den 12 abgezogen und die restlichen dann durch 12 geteilt und davon 67%. Es ist kompliziert, ich weiss, aber so ist es. ich würde nur gerne wissen, was genau ich da ankreuzen muss, damit die im Amt das wissen... Trotzdem danke
Lenaweb
Lenaweb | 18.09.2009
6 Antwort
Elterngeldantrag
Hi Susepuse, danke erstmals für die Antworten, nur damit ich dich nicht falsch verstehe, du hast alles so ausgefüllt, wie beim ersten Antrag? Ich hab nämlich das Bedenken, dass die mich gleich bei die 300 Euro Mindestbetrag-Kategorie einstufen...
Lenaweb
Lenaweb | 18.09.2009
7 Antwort
...
Hi, ich weiß da auch nicht so gut bescheid, aber ich kann dir sagen versuchs mal auf dem weg von susepupse, im zweifelsfall kommen die nochmal auf dich zu! Keine Angst, die werden dich dann nicht gleich hinter Gitter stecken, bei mir gabs auch Probleme, aber mit denen kann man gut reden ;)
MeineMaus08
MeineMaus08 | 18.09.2009
8 Antwort
...
das kenn ich noch *g* also ich hab das problem gehabt das ich am 8.5.08 meinen sohn bekommen habe und meine kleine am 26.6.09 kam das heißt ich hatte noch 3 wochen in denen ich lohn bezogen habe bevor ich wieder in mutterschaft ging. ich hab auf dem versorgungsamt angerufen und hab zusätzlich zu dem antrag auf einen zettel geschrieben von wann bis wann in elternzeit wann sie geendet hat und wegen den 3 wochen mußte ich den lohnzettel rein legen und die bestätigung vom stuerberater von meinem chef da nix zum mutterschaftsgeld gezahlt wurde. ach ja und elterngeld wird nicht mit angerechnet sondern nur der verdienst vorm 1 kind. am besten rufst wirklich an und erklärst es und die sagt dir am telefon gleich was du tun mußt bzw was du zusätzlich angeben mußt.
bezauberndejiny
bezauberndejiny | 18.09.2009
9 Antwort
@Lenaweb
hab heute post bekommen das sie gehaltsabr. von febr. 08 bis juni 08 brauchen. und das war noch von vor der ersten elternzeit.
susepuse
susepuse | 18.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Brauche mal euren Rat
29.05.2014 | 7 Antworten
Elterngeldantrag? Hilfe!
25.05.2012 | 10 Antworten
Elterngeldantrag ausfüllen aber wie?
16.03.2011 | 7 Antworten
Brauche ganz dringend Hilfe wichtig!
23.02.2011 | 13 Antworten
*brauche dringend hilfe*
30.06.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading