Familienversicherung und Bundeswehr

JuleSchu
JuleSchu
01.09.2009 | 4 Antworten
Hallo ihr lieben Mamis, die Frage geht an die Mamis wo der Mann beim Bund ist. Ich werde am 20.10.09 23 Jahre und somit falle ich mit meiner Lilly aus der Familienversicherung (bei meiner Mama) raus. Da wir ja sowie so vor hatten nächstes Jahr zu heiraten, war nun die Überlegung die Heirat vorzuziehen, dann kann man ja normalerweise beim Ehemann und Papa familienversichert werden. Wie gesagt normalerweise. Wie sieht es aber aus wo der Ehemann bei der Bundeswehr ist, dies ist ja wie eine Private Krankenversicherung, geht dies dann auch.
Vielleicht hat ja jemand einen Tip. Ach so ich bekomme nur 300, -€ Elterngeld so das ich nicht über das Elterngeld versichert werden kann, da habe ich mich auch schon erkundigt. Liebe Grüße Jule (denk)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
...........
Also wir sind verheiratet und mein Mann ist beim Bund. Also wenn dann dein zukünftiger Mann eine gewisse Gehaltshöhe nicht überschreitet, bist du normal bei deiner Krankenkasse, egal welche, versichert. Mußt eben nachfragen, wo die Grenze liegt. Dein Elterngeld wird da nicht mit dazugezählt. Ich bin bei der Krankenkasse wie vor der Geburt und unser Kleiner ist über mich versichert, da es ja anders nicht geht, wenn der mann beim Bund ist.
mekorn
mekorn | 01.09.2009
3 Antwort
Bundeswehr
Hallo, meine Freundin ist auch mit einem Berufsoldaten verheiratet und sie muß sich und ihre Tochter sobald sie die Elternzeit beendet hat selber versichern, da es eine Familienversicherung nicht gibt.Wie es in der Zeit aussieht, wenn man nur die 300, - bekommt mit dem versichern kann ich dir leider nicht beantworten. LG Ilona
RI666
RI666 | 01.09.2009
2 Antwort
...
Wir würden ja dann die Heirat vorziehen. Das das nicht bei Lebensgemeinschaft geht ist uns schon klar.
JuleSchu
JuleSchu | 01.09.2009
1 Antwort
Also
bei mir hies es solange man nich verheiratet ist kann man es vergessen, aber vll ist es nun anders
Schnegge4
Schnegge4 | 01.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wiedereinstellung bei der Bundeswehr!
12.01.2012 | 8 Antworten
Wie streng ist wirklich ne Bundeswehr
11.12.2010 | 4 Antworten
Vaterschaftsurlaub bei Bundeswehr?
27.05.2009 | 1 Antwort
Familienversicherung
30.10.2008 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading