muss ich unterhalt beantragen

Josy84
Josy84
29.07.2009 | 8 Antworten
hallo vielleicht kennt jemand das ..

wir werden uns nun 2 haushalte führen , da es nicht mehr geht mit seinem sohn (lange geschichte) ..

ich werde mit seinen 2 töchtern (fast 3 und die klene ist nun 2 monate)
ausziehen , damit die beiden zu ruhe kommen können.

wir sind verheiratet , muss ich unterhalt von ihn nehmen oder wie? sollten wir irgendwann mal , weiss der geier , wieder zusammen ziehen dann hat er ja dann schulden denn er ist gering verdienen mit ca.520 euro, wir haben immer noch nen zuschuss bekommen vom AA

und das jugendamt zahlt ja mit der vorschuss kasse, oder?

ich muss hartz 4 beantragen und mach mir eigentlich nur sorgen , stehe ich dann den ersten monat mittellos da ..

würde mich freuen über jeden rat und jeder hilfe

liebe grüße die josy

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Also
Hier im Osten ist der Unterhaltsvorschuß für ein Kleinkind bei 117 Euro. Wenn er nicht genügend verdient, dann bekommst du den Voschuß vom JA, das er aber irgendwann mal zurück zahlen muß. Wenn er aber einen Teil freiwillig zahlt, dann bekommst du noch die Differenz zum Vorschuß. Er muß sich dann aber "offen" legen.Es sei denn, ihr einigt euch untereinander.
kati3010
kati3010 | 29.07.2009
7 Antwort
@Josy84
nee, so einfach ist das nicht. er muss mindestens 125 euro für die kinder zahlen, da diese summe beim alg2 angerechnet wird. kann er das nicht aufbringen, wird der vorschuss gezahlt.
julchen819
julchen819 | 29.07.2009
6 Antwort
.....
tja ..du willst hartz4 beantragen...die wollen genau wie die unterhaltsvorschusskasse was schriftliches haben das du dich um unterhalt bemühst ... denn mit 50 € würde er weit weniger zahlen wie der mindestsatz ist .. und auch wenn du unterhaltsvorschuss beantragst wird er vorlegen müssen was er verdient ..denn das geld muss er zurückzahlen ..heisst ja nicht umsonst vorschuss... legst du nix vor kann sein das sie dir die zahlung erstmal verwiegern... lg tina
Zoey
Zoey | 29.07.2009
5 Antwort
huhu
das is so eine sache den wen du den vorschuss bekommst werden sie da schon nachhaken und es wieder einfordern wollen aber bevor du ausziehst würd ich mich informieren den sonst stehst ohne allem da alg2 sobald wie möglich beantragen bzw wohngeld und für besondere lebenslagen familien in not ferein oder landesstieftung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2009
4 Antwort
hallo
also können wir unter einander ausmachen wieviel er zahlt auch ohne jugendamt z.b. 50 euro pro kind ?? und da kann keiner was machen ??? josy
Josy84
Josy84 | 29.07.2009
3 Antwort
...
ich glaube e muss erst unterhalt zahlen wenn ihr euch scheiden lasst. Und uch denke er wird es garnicht müssen...denn bei 520 euro ist nix zu holen. ber lebenserhaltungssatz liegt bei 900 euro... der Exmann meiner schwägerin verdient 1300 und muss nicht mal den mindestsstz zahlen. also denke ich bekommst du in der hinsicht nichts. zu den anderen fragen kann ich nix sagen.
zeecke
zeecke | 29.07.2009
2 Antwort
egal was er verdient, er ist unterhaltspflichtig!
das minimum ist glaub 135€. aber er muss es zahlen, wenn er nicht mehr bei euch lebt. wenn er wieder bei euch wohnt, dann braucht er nichts mehr zahlen.. wenn er sowieso vom amt zusätzlich geld bekommt, dann muss er das da einfach angeben, dass er unterhalt zahlt und er bekommt ausgleichsweise mehr vom amt, wenn er sonst unter seine lebensgrenze liegt. und dir wird es dann angerechnet als "gehalt" der kinder..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2009
1 Antwort
hi
unterhalt muss er zahlen ob er will oder nicht du kannst aber glaube ich das auch ohne jugendamt machen und bei der arge angeben das er dir einen geringen teil zahlt weil er gering verdient. mein mann hat drei kinder aus erster ehe und zahlt auch unter dem mindestsatz weil er auch zu wenig verdient. Er zahlt pro kind 52 und 63 euro.
melmag
melmag | 29.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Hatte gerichtstermin zwecks Unterhalt
26.02.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading