Darf die Arge einfach in meine wohnung?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.07.2009 | 13 Antworten
ich hab da ein kleines problem .. grad stand die arge vor der tür und wollte meine wohnung besichtigen.. da meine tochter krank ist und ich es noch dazu nicht einsehe sie ohne termin reinzulassen hab ich sie weggeschickt.. nun wollen sie wieder kommen .. is das überhaupt zulässig? muss ich sie reinlassen? oder kann mir dann geld gekürzt werden? noch dazu übernachtet mein freund öfter hier.. daher hat er natürlich auch anziehsachen und zahnbürste da .. können die mir da nen strick raus drehen? er zieht am 1.09 hier ein.. das gebe ich auch die tage bei der arge an ..
hoffe jemand kennt sich hier aus und kann mir weiterhelfen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich hab mit der
arge nichts zu tun, aber ich denke mal schon das die schauen dürfen. hast du neue möbel beantragt? wenn ja dürfen die schauen ob der bedarf wirklich gegeben ist
tigerminchen
tigerminchen | 07.07.2009
2 Antwort
An der Türe bekommst Du immer erst ne Belehrung, dass Du sie nicht reinlassen mußt
Kontrollen finden natürlich statt, erst recht wenn man finanzielle Leistungen angeboten hat. Ansonsten erfolgen Stichprobenartige Besuche. Du bist alleine in der Wohnung NOCH gemeldet. Es gehört alles Dir und wenn da ne zahnbürste steht, dann ist das OK. Auch, wenn eine Hose und 2 Schirts rumliegen ... ist aber der halbe Kleiderschrank von Deinem Freund belegt, stehen 5 Paar Schuhe rum und die Technikecke ist von ihm ... dann wirds schon heikel Melde den Einzug diese Woche noch dem Amt und dann bist Du auf der sicheren Seite. So hat auch das Amt Zeit zu reagieren und die neuen Bescheide rauszuschicken. Wenn Du es erst auf dem letzten drücker machst, dann kann es passieren, dass Du 2 Monate später zuvielgezahltes Geld wieder zurückzahlen mußt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.07.2009
3 Antwort
Also
Eigentlich musst du die arge reinlassen, die vergeben keine termine, kannst froh sein das sie vielleicht ohne murren wieder gegangen sind, und das mit deinem freund, naja sie können es so sehen das er dort mit "wohnt" ob es nun so ist oder nich interessiert die nich die bohne..Vielleicht hast du pech und du bekommst die tage nen brief, oder es passiert garnix ausser das sie nochmal wieder kommen .Dein freund solltest du schnellstmöglich angeben sonst kanns dafür großen ärger geben
Jassy2008
Jassy2008 | 07.07.2009
4 Antwort
@tigerminchen
nein ich hab garnix beantragt... im gegenteil ich nehm ja sogar an so ner blöden maßnahme teil um ne ausbildung zu finden... und das freiwillig.... keine ahnung was die auf einmal wollen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2009
5 Antwort
hallo
klar dürfen sie bei dir schauen und ich find das ehrlich gesagt auch richtig so, da es ja genug gibt, die falsche Auskünfte erteilen, Dinge beantragen, obwohl ihre noch in Ordnung sind usw. Sie können dir auch das Geld kürzen oder sperren, wenn du dich weiter weigerst, sie rein zu lassen. Eigentlich können sie dir keinen Strick draus drehen, wenn dein Freund ein paar Sachen bei dir hat, er kann durch seinen Ausweis ja bestätigen, dass er wo anders wohnt, falls es hart auf hart kommt. Nur muss ich auch sagen, dass du dich durchc dein Verhalten auch nicht gerade unverdächtig gemacht hast ;) Aber das wird schon. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2009
6 Antwort
Hi
Dein Freund darf dich OFFIZIELL6 Wochen am Stück besuchen.Aber trotzdem soltet ihr aufpassen, wer weißmit was für´m Paragraphenscheiß die euch kommen.Wenn die Wohnung von der Größe in Mietspiegel passt, dann ist doch alles okay! Kann es sein, daß Nachbarn denen gesteckt haben daß dein Freund öfters bei dir übernachtet??Will euch Jemand was böses??haben die gesagt aus welchem Grund die kommen?? Ich würde evt.einige Sachen von deinem Freund wegpacken, bis er offiziell bei euch wohnt.
jennysun81
jennysun81 | 07.07.2009
7 Antwort
hm vllt hat
einer der nachbarn mitbekommen das dein freund öfter bei dir schläft und hat dich gemeldet. heutzutage kann man ja keinem trauen
tigerminchen
tigerminchen | 07.07.2009
8 Antwort
Ja
das darf die Arge! Wenn du pech ast, bekommst du jetzt schon leistungskürzungen! Die Arge darf ohne Termin auftauchen und in die Wohnung! Kannst davon ausgehen, dass dich einer Verraten hat! Auch wenn dein freund anfang September einzieht!
Mondprinzessin
Mondprinzessin | 07.07.2009
9 Antwort
danke für eure antworten...
na ja ich werd mich mal an die arge wenden... hab ja nix zu verbergen... fands jetz nur unverschämt das die so einfach vor der tür stehn und rein wollen... na ja ämter....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2009
10 Antwort
Du musst sie nicht rein lassen beim ersten mal wenn sie unangekündigt kommen.
aber beim 2.mal wäre es ratsam sie reinzulassen.gib das am besten sofort an dass dein freund einzieht, denn normal wenn die klamotten ect sehen gibts Ärger und Kürzungen.
saliha-tara
saliha-tara | 07.07.2009
11 Antwort
Also ich kann dir nur raten deinen Freund schnellstens bei denen zu melden.
Sprich das sie bescheid wissen, dass er hin und wieder bei euch schläft und bald bei euch einzieht. Bekomme zwar kein Geld von der Arge aber ich kann dir da ne Geschichte erzählen, die ziehmlich heftig ist. Also für meinen Geschmack. Aber das mit dem reinlassen, kann ich dir nicht sagen. Aber ich denke mal nicht, dass du das musst. Es sei denn du hast irgendwas beantragt für neue Möbel oder so. Aber sonst, kann ich mir das nicht vorstellen, dass es ein Muss ist. Liebe Grüße Katrin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2009
12 Antwort
du musst sie reinlassen
sonst können die dir alles streichen und das mit deinem freund ist reine kulanzsache von denen. wenn die jetzt vielleicht angefressen sind kann es schlecht aussehen, kann aber auch ok sein. ich wrüd anrufen und nen termin vereinbaren und noch mal betonen dass eben dein kind krank ist und du grad mit der situation richtig überrumpelt warst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2009
13 Antwort
Hallo
du mußt sie beim nächsten mal reinlassen. Bei mir war die Mitarbeiterin ganz frech. Ich hatte Babyerstaustattung beantragt und sie schaute, dass ich schon Babyausstattung hatte . Meine Eltern haben Ihr das untersagt und sich bei der Arge beschwert. Meine Eltern haben recht bekommen. Die durfte nur meine Zimmer durchschauen. Also alles dürfen die auch nicht. LG Jule
JuleSchu
JuleSchu | 07.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading