nach dem elterngeld

laurasimsch
laurasimsch
28.06.2009 | 15 Antworten
Huhu liebe mamis

wie geht es euch

ich hätte die frage an euch ob man nach dem elterngeld noch etwas anderes beantragen kann
meine tante meinte ne bekannte von ihr hat das elterngeld ein jahr bekommen und dann noch einen neuen antrag ausfüllen mussen für anderes geld was sie dann noch zwei jahre weiterhin bekommt

wenn ja wiest ihr wie der antrag heißt und wieviel geld es ist

danke sehr und euch noch einen schönen abend
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
nur ne info
ich beantrage nix und bin 3 jahre zuhause und mein mann versorgt uns...
bluenightsun
bluenightsun | 28.06.2009
14 Antwort
hallo
hallo nach dem elterngeld kannst du das landeserziehungsgeld beantragen kriegst 6 monate
Yvi85
Yvi85 | 28.06.2009
13 Antwort
@Taylor7
dann besteht immmernoch die Möglichkeit sein Elterngeld auf 2 Jahre zu splittenn und das dritte Jahr unentgeldlich zu Haus zu bleiben...?!? Bzw dann im dritten Jahr das LEG zu beantragen. Also, so wird das zumindest in meinem Bekanntenkreis gehandhabt. Aber, die Menschen die mich umgeben bekommen kein LEG.
thereallife
thereallife | 28.06.2009
12 Antwort
@Nicolino
eben...wir leben eben in einer Zweiklassengesellschaft, entweder man kann sich was leisten oder man kann´s eben nicht. Und, die H4 Empfänger könnten es sich theoretisch nicht leisten. Stellt sich nur die Frage, wieso es genau diese immer einfordern. Übrigens, ein Kind, was früh in die Kita geht kann viel schneller soziale Interaktionen ausführen. Das ist meiner Meinung nach viel mehr wert als 3 Jahre an Mutters Rickzipfel zu hängen. Aber, das ist meine Meinung und die muss sich ja Gott sei Dank keiner annehmen.
thereallife
thereallife | 28.06.2009
11 Antwort
@thereallife
Sorry, aber ich teile Deine Meinung völlig!Ich denke mir immer, wer sich diesen Luxus , 3 Jahre daheim bleiben zu können, nicht leisten kann, sollte diieses auch nicht auf Staatskosten tun!Und bevor jemand fragt, ob ich eifersüchtig bin, kann ich nur sagen "Nein" denn ich kann es ohne irgendwas beantragen zu müssen!Aber dafür schiebt mein mann auch eine Nachtschicht nach der anderen!
Nicolino
Nicolino | 28.06.2009
10 Antwort
@bluenightsun
is okay...deine Meinung...meine sieht anders aus.
thereallife
thereallife | 28.06.2009
9 Antwort
Das Landeserziehungsgeld
bekommt man aber nur max 9 Monate lang! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 28.06.2009
8 Antwort
@thereallife
..... Ich weiß nicht lieber ein bisschen zurück stecken und vielleicht sogar ein zwei jahre von Vaterstaat leben als nicht für mein kind dasein zu können..
bluenightsun
bluenightsun | 28.06.2009
7 Antwort
@bluenightsun
war ja nur ne Anregung um nicht auf Vater Staats Kasse zu sitzen...*eyerolls*
thereallife
thereallife | 28.06.2009
6 Antwort
...
in einigen bundesländern gibt es für geringverdiener das landeserziehungsgeld. ich glaube die meint das. google mal. so genau weiss ich das nicht. hier in bremen gibt es sowas nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2009
5 Antwort
..
Mein Gott jetzt zickt mal nicht gleich wieder rum hier. Sie kann sie doch mal informieren. Ich bin schon seit 5 Jahren zuhause. Und beantrage NIX außer der Reihe. Hab nen Minijob und mein Mann geht arbeiten. Aber informieren kann man sich ja wohl schon!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2009
4 Antwort
@thereallife
und schon wieder.... sie hat eine frage gestellt was soll diese dumme antwort???? Und übrigens ist es für ein Kind super super gut und schön und toll wenn die mutter die ersten 3 jahre zuhause bleiben kann. Eifersüchtig?
bluenightsun
bluenightsun | 28.06.2009
3 Antwort
thereallife
was bringt ihr ne arbeitsstelle wenn sie länger als 1 jahr in elternzeit bleiben möchte???
Taylor7
Taylor7 | 28.06.2009
2 Antwort
wie wär´s mit Arbeitsstelle suchen
anstatt was zu beantragen? Das würde dir sicherlich mehr bringen.
thereallife
thereallife | 28.06.2009
1 Antwort
landeserziehungsgeld
gibts aber nur in bayern, sachsen, baden württenberg und thüringen
Taylor7
Taylor7 | 28.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Elterngeld 15 Monate?
02.09.2014 | 18 Antworten
Kommt euer Elterngeld pünktlich?
10.10.2013 | 13 Antworten
Elterngeld,Kontoauszug
29.05.2013 | 17 Antworten
das letzte mal Elterngeld
20.06.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading