stiefkind und kindergeld

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.06.2009 | 9 Antworten
sagt mal wie ist das denn, denn mein mann hat ein sohn mit einer anderen und hat das halbe sorgerecht er bekommt auch die hälfte vom kindergeld und zahlt unterhalt für ihn.jetzt die frage, denn wir bekommen die tage unsere zweites gemeinsames kind und somit wäre dies ja sein 3 kind und bekommen wir jetzt mehr kindergeld?oder wie ist das so?könnt ihr mir helfen sonst muss ich da mal anrufen aber ihr kennt ja ämter ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
@pony171
nein das kindergeld kriegt die frau bei ihm ist das so er kann die hälfte vom kindergeld vom unterhalt abziehen das weiß ich von meinem sohn er müßte normal 281 euro zahlen davon zieht kann er die hälfte vom kindergeld allso 82 euro abziehen er bezahlt 199 euro ans jugendamt fürs kind so hat das ja ihm geschrieben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009
8 Antwort
was vergessen ...
Von dem Sohn mit seiner Ex muss er die Geburtsurkunde mit dem Antrag hinschicken, damit die auch sehen, dass es dieses Kind gibt.
Emily130208
Emily130208 | 09.06.2009
7 Antwort
Hi,
also Eure gemeinsamen Kinder sind sogenannte Zählkinder. Dein Mann muss nun das Kindergeld für die Kinder beantragen und bekommt dann halt mehr Kindergeld, weil es halt das Ditte ist. Wichtig ist nur, dass er das Kindergeld beantragt. Wir haben nämlich auch diesen Fall und bekommen den Zählkindervorteil. Ich würde da beim Amt auch nicht grossartig nachfragen, sondern einfach machen. Wir hatten damals gefragt und die meinte dann, nöööö das geht nicht. Nachdem wir dann von Exens Anwalt die Unterhaltsforderung gelesen haben und die das höhere Kindergeld veranschlagt haben, haben wir bei unserer Hauptgeschäftsstelle angerufen. Hier wurde uns dann die richtige Auskunft gegeben. Tja, aber wir hatten 3 Monate das höhere Geld verschenkt... LG Simone
Emily130208
Emily130208 | 09.06.2009
6 Antwort
Hallo
das ihr die Hälfte des Kindergeldes bekommt kenn ich auch von meiner Freundin aus .Aber mehr Kindergeld gibt es ab den 4 Kind, Kind 1, 2 und 3bekommen gleichviel!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009
5 Antwort
@susepuse
Genauso kenne ich das auch! Hab mich schon gewundert.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009
4 Antwort
@pony171
Is mir auch neu. Ich bekomme das ganze Kindergeld obwohl mein Ex auch zahlt und "neue" Kinder hat. Ich denk mal sie hat sich falsch ausgedrückt.
susepuse
susepuse | 09.06.2009
3 Antwort
nein
kindergeld wird dort hin gezahlt wo das kind wohnt
dimaus
dimaus | 09.06.2009
2 Antwort
Es weden nur die Kinder gerechnet
die in "seinem" Haushalt leben. Sein Sohn lebt bei der Mutter, und somit wird es euch nicht angerechnet.
susepuse
susepuse | 09.06.2009
1 Antwort
Kindergeld???
Habe ich das richtig verstanden? Der Vater bekommt die Hälfte vom Kindergeld?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Kindergeld Antrag beim 2. Kind
27.06.2013 | 4 Antworten
habt ihr euer Kindergeld schon drauf?
21.06.2010 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading