Mutterschaftsgeld und Mutterschutzlohn, wer weiß was?

tapo
tapo
14.04.2009 | 2 Antworten
Schwere Frage, wer hat Mutterschutzlohn erhalten? Das heißt, dass ihr zum Beispiel keine Nachtschicht wegen der Schwangerschaft mehr machen durftet, der Arbeitgeber aber trotzdem den Durchschnitt der letzten 3 Gehälter vor Bekanntgabe der Schwangerschaft zahlen musste.

Mein Frage, wie hoch ist das Mutterschaftsgeld (normal der Schnitt der letzen 3 Monate) wenn man in den letzten 3 Monaten Mutterschutzlohn erhalten hat? Eigentlich ja, oder?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Genau kann ich dir das nicht sagen aber guck doch einfach mal unter:
http://www.bmfsfj.de/Politikbereiche/familie, did=33804.html und http://www.mutterschaftsgeld.de/ Da muss ja irgendwas drin stehen, Mutterschaftsgeld hab ich auch bekommen, habe aber Alg2 bezogen und bekam einmalig 211 Euro gezahlt.
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 15.04.2009
1 Antwort
...
mmmhhh das frag ich mich auch
rafael2008
rafael2008 | 14.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Mutterschaftsgeld statt alg1
09.08.2014 | 18 Antworten
zu spät für Mutterschaftsgeld?
12.11.2012 | 5 Antworten
Mutterschaftsgeld DAK
06.09.2012 | 5 Antworten
Mutterschaftsgeld als Hausfrau?
30.03.2012 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading