elterngeld nach einem Jahr

Unger
Unger
23.02.2009 | 14 Antworten
hallo ..

hab da ne frage..
was habt ihr nach dem einem Jahr eltergeld danach bekommen ..
bekomme 1 Jahr elterngeld noch bis mai und danach?
Kann ich was beantragen irgendwo?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
elterngeld
also leute... ich habe bevor ich schwanger wurde 10 jahre in meinem beruf gearbeitet und dann erst ein kind bekommen.. also... mein mann ist dann leider arveitslos geworden als unser sohn uf dei welt kam... deshalb meine frage mit dem elterngeld..
Unger
Unger | 24.02.2009
13 Antwort
Kommt drauf an ...
... was du VOR der Elternzeit gemacht hast. Wenn du in den 24 VOR der Entbindung mind. 12 Monate gearbeitet hast und Arbeitslosenversicherung, RV, KK etc. bezahlt hast, kannst du ALG1 beantragen. Wenn du davor nix gemacht hast, musst du ALG2 beantragen. Da entscheidet dann das Einkommen deines Mannes darüber, ob euch was zusteht. Du kannst dich aber auch bei der Caritas erkundigen, die können dir genau sagen, was du beantragen kannst. Die helfen oftmals auch beim Ausfüllen der Anträge.
MamaUlli
MamaUlli | 23.02.2009
12 Antwort
Natürlich informiert sich jeder, was man alles beantragen kann usw...
Aber eben bevor ich ein Kind in die Welt setze
Katrin321
Katrin321 | 23.02.2009
11 Antwort
erkundige dich ob es
in deinem bundesland landeserziehungsgeld gibt. wird glaub ich für ein halbes jahr gezahlt. und an das meckernde volk: was wenn sie keine möglichkeit hat ihr kind unterzubringen? ich wüßte auch nicht wo ich meine maus hingeben sollte. ich hab das elterngeld auf 2 jahre genommen. und was hat das mit leisten können zu tun? ohne jemandem nahe treten zu wollen dann dürfte keine hartz4 bezieherin kinder bekommen wegen dem leisten können. finde das absolut unmöglich. möchte nicht wissen wieviele sich hier aufregen aber selbst geld vom staat kassieren.
tigerminchen
tigerminchen | 23.02.2009
10 Antwort
.....
hat doch damit nix zutun zumindest nicht bei mir mir ist das sowas vonegal was die anderen dazu sagen
jessi210
jessi210 | 23.02.2009
9 Antwort
ich wundere mich nur das es wie in einem hühnerstall ist...
einer sagt was die anderen gackern hinterher echt....
tatjana1987
tatjana1987 | 23.02.2009
8 Antwort
.............
ich wa arbeiten danach für 4 monate nun bin ich zuhause und bekomme kein geld mehr so ist das nunmal ....
jessi210
jessi210 | 23.02.2009
7 Antwort
ach du meine güte mädels....
vielleicht geht sie ja arbeiten oder ihr mann hat einen job und sie will ihr kind selber erziehen, als es mit einem jahr schon tagsüber wegzugeben... was sollen jetzt diese höhnische von euch .... versteh ich nicht.... ausserdem hat sie ja nicht geschrieben das sie am verhungern sind, sondern lediglich ob man sonst noch was beantragen kann... wenns noch möglichkeiten gibt dann kann mans doch versuchen...
tatjana1987
tatjana1987 | 23.02.2009
6 Antwort
...
hallo, hab da mal eine frage : woher wisst ihr, dass sie nicht arbeitet??? ich arbeite seit mein sohn ein halbes jahr alt ist, und hab mich trotzdem informiert, was man alles so vom staat... bekommt. tut doch jeder, oder? hat von euch jemand auf elterngeld verzichtet? lg
Krümelchen0402
Krümelchen0402 | 23.02.2009
5 Antwort
´wie wärs mit arbeiten???
Das sollte helfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
4 Antwort
Also
ich geh wieder arbeiten.erkundige dich doch mal bei profamilia oder auf den ämtern.aber das wird bestimmt nicht soviel als wenn du arbeiten gehn würdest.könnte mir auch noch ein jahr daheim vorstellen aber ohne moos nix los.
kaschi80
kaschi80 | 23.02.2009
3 Antwort
Genau
wie wäre es mit arbeiten??? Ich erkundige mich eigentlich bevor ich ein Kind bekomme wie es finanziell dann weitergeht, bzw. informiere mich ob und wie ich es mir leisten kann!!!
Katrin321
Katrin321 | 23.02.2009
2 Antwort
hey
arbeiten gehen und dann lohn/gehalt bekommen ?
jessimausMD
jessimausMD | 23.02.2009
1 Antwort
kommt drauf an was du schon bekommst...
wenn du alg bekommst dann glaub ich kann man nichts weiter beantragen weil da schon alles mit verrechnet ist....
tatjana1987
tatjana1987 | 23.02.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading