ich hoffe das mir vielleicht jetzt jemand helfen kann

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.02.2009 | 7 Antworten
bin in der 21 SSW und bin Erkältet.In der Apotheke empfehlen sie mir Meditonsin.mein Mann meint ich soll das nicht nehmen und so auskurieren.Wer hatte auch mal ne Erkältung in der SS und was habt Ihr dagegen gemacht?Nimm ungerne Medikamente.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
bei Google
Meditonsin in der Schwangerschaft? Als ich in der 18./19. SSW war hat mir meine Hausärztin zur Behandlung einer Erkältung Meditonsin verordnet. Jetzt habe ich gelesen, daß noch keine verlässlichen Erkenntnisse über die Verwendung dieses Medikamentes in der Schwangerscahft vorliegen. Kann die Einnahme der Tropfen meinem Baby geschadet haben? Diese Aussage bedeutet nur, dass es noch keine umfassenden Studien zu diesem Produkt gibt . Meditonsin wird in der Schwangerschaft haeufig genommen, bisher gab es - insbesondere bei Schwangerschaften nach der 12. Woche - keine Hinweise auf schädigende Wirkung. Ute Lichte, Pharmazeutin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2009
6 Antwort
....... Meditonsin taugt meines Erachtens überhaupt nix.
Viel Tee trinken und Dich gut warmhalten. Sonst würde und habe ich auch nichts genommen.
Pontifex
Pontifex | 02.02.2009
5 Antwort
Meditonsin
ist homoöphatisch und kannste bedenkenlos nehmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2009
4 Antwort
ich war bis jetzt aktuell(37 ssw)
sage und schreibe 5 mal erkältet und 3 mal krank. mir hat mein arzt emfohlen nur paracetamol zu nehmen bei bedarf.sonst viel flüssigkeit, baden, brühe und dir gehts schnell wieder besser. gegen verschnupfter nase die zu sitzt säuglingsnasenspray wirkt sehr gut! gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2009
3 Antwort
hey...
also ich habe nichts genommen. war mir zu riskant... habe inhaliert, gebadet usw.... gute besserung
wunschkind82
wunschkind82 | 02.02.2009
2 Antwort
Erwischt
Micht hat es letzte Woche erwischt...ich hab mir ein homöopathisches Mittel geholt, das auch echt geholfen hat. Ansonsten: viel Tee, Brühe, viel Schlaf...und inhalier ruhig mal mit Kamille. Ich bin wieder topfit. Gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2009
1 Antwort
.
Also ich habe bei meiner erkältung meinen Kopf über nen topf mit salzwasser gehalten...erkältungsbad.....gaaaanz viel trinken....ansonsten hab ich von meiner Frauenärztin Sinupret Bionorica bekommen . Ansonsten kannst bedenkenlos Paracetamol gegen kopfschmerzen nehmen. Und am besten->hinlegen, schlafen und ausruhen !!!! Gute Besserung !
Kahlan
Kahlan | 02.02.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

vielleicht könnt ihr mir helfen*
20.07.2012 | 3 Antworten
Kann mir vielleicht jemand helfen?
07.07.2012 | 9 Antworten
ich hoffe ihr könnt mir helfen?
23.10.2011 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading