Lehrer wollen mir keinen Termin geben

smutje34
smutje34
17.11.2008 | 24 Antworten
Also ich bin geschieden. Das Sorgerecht ist geteilt.
Meine Tochter wollte zu Ihrem Vater und dies wurde so gerichtlich vereinbart. Er ist umgezogen in einen anderen Ort und hat meine Tochter in einer anderen Schule angemeldet. Dies funktionierte sogea ohne mein Einverständnis.
jetzt wollte ich ein Gesprächstermin mit ihrer Klassenlehrerin, diese lehnte ab und möchte mich nur mit meinem ex anhören.
Kann das sein und darf ich nicht alleine mit der Klassenlehrerin sprechen?
wer kann mir helfen

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
Für dich auch
und alles Liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
23 Antwort
Danke
Danke schön und gute Nacht
smutje34
smutje34 | 17.11.2008
22 Antwort
Das glaube ich
dir gerne
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
21 Antwort
Sehr traurig ist....
zu wissen das sie eigentlich bleiben will und man sie gehen lassen muss.
smutje34
smutje34 | 17.11.2008
20 Antwort
Es ist sehr traurig
immer sind die Kinder die leidtragenden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
19 Antwort
die schulen wollen nur
keinen ärger haben und das kind schützen.wie gesagt, wer weiß was dein mann alles über dich erzählt hat. bist ne schlägerin, alkoholkrank u.u.u. dann glauben die erst mal dem anderen. aber sie wollen auch ruhe haben und sich mit soetwas nicht wirklich auseinander setzen. ist so ähnlich wie, wenn jemaand auf der starsse zusammen geschlagen wird. alle sehen es, aber keiner hilft. verkehrte welt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
18 Antwort
Sorgerecht,Schule
Manipuliert wird sie, aber auch von meiner Seite. Was sie will wird Ihr keiner mehr geben können. Aber wichtig ist das endlich Ruhe ist und kein Streit mehr um oder über sie geht. Aber was die Schule macht ist ja wohl nicht richtig, dem einen alles zugestehen und den anderen abweisen.
smutje34
smutje34 | 17.11.2008
17 Antwort
Und
sie will beim Papa bleiben?! Oder hat er sie manipuliert?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
16 Antwort
ich habe dir eine
nachricht geschickt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
15 Antwort
Sorgerecht,Schule
Sie ist 11
smutje34
smutje34 | 17.11.2008
14 Antwort
Sorgerecht,Schule
Sie ist 11
smutje34
smutje34 | 17.11.2008
13 Antwort
Wie
alt ist dein Kind?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
12 Antwort
Sorgerecht,Schule
Ich werde morgen erst mal das Kultusministerium anrufen mal sehen vielleicht bringt es ja was. Aber danke ich melde mich wieder
smutje34
smutje34 | 17.11.2008
11 Antwort
du brauchst kein geld für einen anwalt
das übernimmt der staat. nennt sich proßezkostenhilfe. suche dir am besten eine anwältin für familiensachen, die beantragt für dich diese hilfe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
10 Antwort
Sorgerecht,Schule
ich habe nicht das Geld für nen Anwalt.
smutje34
smutje34 | 17.11.2008
9 Antwort
Sorgerecht,Schule
Du hast Recht anni, aber ich möchte doch nichts anderes wie die Lehrer kennen lernen, die Leistung meiner Tochter erfahren.... da ganz normale halt eben. Jugendamt ist für die Katz. Und was mein Ex zu meiner Tochter sagt kann ich nicht wissen ich weiss nur es geht ihr nicht gut, das seh ich jedes Wochenende. Er hat eigentlcih auferlegt bekommen sie bei einem Psychologen vorzustellen das war im März und nach meinem drängen hat sie jetzt mit einer therapie begonnen um die Situation zu verarbeiten. Peng zwei Tage später lag mir ein Brief von seinem neuen Anwalt auf dem Tisch um das Sorgerecht für sich zu erstreiten. Ich überlege jetzt selber alles nochmal neu aufzurollen da ich weiss das meine tochter zu mir will sie aber nur wegen der Schule zweifel het. Aber ich möchte ihr diese ganze Tortour auch nicht nochmal zumuten.
smutje34
smutje34 | 17.11.2008
8 Antwort
da brauchst du echt n guten anwalt
und starke nerven.aber leider landet alles wieder auf dem rücken, des kindes ich drücke dir die daumen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
7 Antwort
das habe ich mir schon gedacht
irgendwie bringt es nichts, wenn du zum jugendamt gehst und dann kommt noch erschwerend dazu, das man nicht weiß, was der ex über dich alles gesagt hat. das ist echt ner verflixte situation. da kannste das sorgerecht vergessen, was du hast.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
6 Antwort
Sorgerecht,Schule
Nur streit und Anwalt.
smutje34
smutje34 | 17.11.2008
5 Antwort
Sorgerecht,Schule
das dachte ich auch, aber er aht die gerichtliche Vereinbarung vorgelegt und das hat gereicht. Ebenso für das abmelden in der Schule in der sie angemeldet war. Es ging alles und mir verweigern alle eine Auskunft. Selbst der Direktor spricht mit mir nicht alleine.
smutje34
smutje34 | 17.11.2008

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Kind wird von Lehrer angeschrien
10.11.2015 | 8 Antworten
mich über Lehrer aufreg
08.12.2011 | 27 Antworten
Wann den Lehrern wegen Schwangerschaft
11.05.2011 | 25 Antworten
Termin beim Arbeitsamt
21.10.2010 | 11 Antworten
erster Augenarzt termin (=
06.09.2010 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading