Wer kennt sich aus, ob man nach einer Mutter Kind Kur für den Rest der Woche Urlaub nehmen kann?

PussycatAngie
PussycatAngie
23.08.2008 | 1 Antwort
Ich fahre bald zur Mutter Kind Kur nach Odenwald ( Haus an der Höhle ). Meine Kur überschneidet meinen eigentlichen Urlaub, der ja auf jeden Fall nach genommen werden kann vom Arbeitgeber. Mein Problem ist, man kommt ja auf ein Mittwoch zurück, in der Woche hätte ich eigentlich Urlaub. Ich nehme meinen Urlaub immer wie meine Tagesmutter, weil ich ja sonst keine Betreuung habe, was bisher auch soweit gut läuft. Nun habe ich für die drei Tage Urlaub beantragt und der wurde abgelehnt. Der Arbeitgeber sagt, das ist mein Problem wo ich das Kind lasse, aber die Kur wäre ja schon lange genug. Familie und Freunde können mir nicht helfen, weil selber alle arbeiten müßen und der Vater i9st auch keine Hilfe. Meine Ärztin will mich auch nicht krank schreiben, weil sie es aus rechtlichen Gründen nicht darf. Was kann ich machen oder weiß jemand ob es rechtens ist vom Arbeitgeber?
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Mutter-Kind Kur
Kur und Urlaub haben nichts miteinander zu tun!Du mußt deinen Urlaub nicht für eine Kur opfern!
Mamamone68
Mamamone68 | 29.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Mutter-Kind-Kur: hilft das wirklich?
01.06.2012 | 10 Antworten
Mutter Kind Kur, wer kenn sich aus?
27.03.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading