das ist echt zum erbrechen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.02.2012 | 8 Antworten
ich muss mich eben mal auslassen, das ist doch nimmer normal... wir wohnen hier in einem kleinen Dorf (etwa 450 Einwohner) unser kleiner Ort hat eine Autobahnausfahrt, und genau dort beginnt das Problem... die Gemeinde möchte dort einen Autohof hinbauen, unser Dorf wehrt sich dagegen, es gibt inzwischen sogar eine Bürgerinitiative... der Frau, der das Stück Land gehört, gibt es nicht frei (mal schauen wann sie Zwangsenteignet wird) sie wollen den Autohof direkt an den Rhein bauen (ich habs wirklich keine 100 m bis zum Rhein) wir haben hier einen Schwulenstrich am Autobahnparkplatz, d.h. im Frühjahr/Sommer kannste schauen, wo du mit deinen Kids an den Rhein gehst, da es hier wirklich ein Rudelbumsen gibt, die Schwulen interessiert es null ob da nun Kinder anwesend sind oder nicht... die Gemeinde kennt das Problem, gemacht wurde bisher nie was dagegen... seit sich unser Dorf gegen diesen Autohof auflehnt wurde der Kindergarten, die Schule und der Bauernladen geschlossen... um unseren einzigsten Spielplatz kümmert sich kein Schwein, die Spielgeräte rosten mal eben vor sich hin... das wir im Winter die letzten sind, bei denen die Strassen geräumt und gestreut werden, daran hat man sich schon gewöhnt, das nun aber beides garnicht mehr gemacht wird, ist der Hammer... bei der letzten Bürgerversammlung wurden die Gemeindearbeiter gebeten die Autos der Gemeinde doch bitte nicht mehr zu unserem Autohaus zu bringen (mein Mann ist dort beschäftigt) unser kleiner Bahnhof wird ständig beschädigt (entweder ist der Fahrkartenautomat beschädigt oder das nagelneue Bahnhäusle wird binnen 48 Std. komplett zerstört) fehlt nur noch das sie die Haltestelle schliessen :-/ Kleinkems (so heißt unser Dorf) hat viel Geschichte, jetzt will die Gemeinde uns das wenige auch noch nehmen... unsere "Felsenmühlenbrücke" die bereits seit 1850 existiert soll nun geschlossen werden... der Eingang soll unzugänglich gemacht werden, jetzt wird auch noch das letzte bissel Historie genommen... alles nur weil wir uns gegen den Autohof auflehnen, wobei nicht die Gemeinde, also der Zetralort Efringen-Kirchen, von Dreck, Schutz, Müll, Lärm und nochmehr Schwule betroffen wäre, sondern "nur" Kleinkems... es ärgert mich maßlos und die blöde Ossikuh von Merkel macht die ganze Scheiße mit, denn diese Sperrung von der Felsenmühlenbrücke kommt von der deutschen Bahn... sorry, das ich euch damit vollsülze, aber es nervt mich nur noch... das ist so eine dreckige Politik in Deutschland... selbst auf Kultur (Werte die man seinen Kindern vermitteln muss) wird geschi**en, hauptsache sie können in ihre Tasche schöffeln
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@Passwort dann sieh mal zu das du evt nicht mit den kids allein bist. Würd mir immer was zu schreiben mitnehmen, datum, uhrzeit und wo. Und wenn de mit nem handy aus der hüfte raus ein foto machst bekommen sie es vieleicht nichtmal mit wenn sie derart beschäftigt sind. Ich sag mir immer leben und leben lassen...aber das geht einfach zu weit!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2012
7 Antwort
ja klar, ist es das... ich war letztes Jahr am Rhein mit meinen 3 Kids, da standen sie, ungelogen, zu dritt im Gebüsch und jeder ht einem anderen an den Klöten rumgespielt, die haben NICHT aufgehört, obwohl sie uns wahrgenommen hatten... bis die Polizei allerdings da ist, sind die weg, es ist so... und wenn ich sie fotografiere, gegen 3 Männer komme ich alleinig nicht an !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2012
6 Antwort
@Passwort sowas ist doch strafbar, das ist erregen öffentlichen ärgernisses wenn ich mich nicht ganz täusche. Versuch es doch mal schriftlich und evt mit bild zu dokumentieren...ich mein es kann ja nicht angehen das passanten darunter auch noch kinder regelrecht gezwungen werden sich das "treiben" anzuschaeun.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2012
5 Antwort
ich bin selbst Ossi, ich darf das !!! und sie ist eine beschränkte Ossikuh, meiner Meinung nach
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2012
4 Antwort
ja das hatten wir ja gemacht, und 98% im Dorf haben gegen diesen Autohof entschieden... das Problem ist halt, das sie probieren die Leute aus dem Dorf zu vertreiben... gut, das Spielchen spielt hier keiner mit, wir lassen uns da nicht zum Spielball der Gemeinde machen... aber es geht schon gewaltig auf die Senkel, ernsthaft... wenn im Frühjahr die Rudelbumsorgien wieder losgehen, wird mein Handy mein bester Freund... ich nerv die blau/weiße Staatsmacht solang bis sie das Gebiet nur noch für den landwirschaftlichen Verkehr freigeben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2012
3 Antwort
das mit der ossikuh hätteste dir klemmen können ;) wenn du gute ideen hast, dann schreib mal ein paar zeilen zusammen. immer dran denken: schön sachlich bleiben! www.dialog-ueber-deutschland.de
julchen819
julchen819 | 07.02.2012
2 Antwort
also für die zustände die bei euch herrschen hast du dich aber noch sehr gewählt ausgedrückt. Wäre es evt eine möglichkeit mit einer unterschriftensammlung etwas zu erreichen. Das wurde in einem dorf in unserer nähe gemacht. Zwar gab es da einen anderen hintergrund aber es aht geklappt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2012
1 Antwort
oh das liest sich ja ganz schlimm... aber man sieht ja in den nachrichten auch viel von der wehrten frau merkel....wir in der schweiz aber müssen oft den kopfschütteln.... teilweise könnte man sogar meinen die wäre ganz falsch am platz... gut hier bei manchen könnte man dies in der schweiz auch meinen....aber überall wird nur in die eigene tasche gearbeitet und sind manchmal wie kleine kinder :P aber was du schreibst ist ja wirklich schon horrormässig wo leben wir denn hier???
piccolina
piccolina | 07.02.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Erbrechen 13 Monate alte Tochter
28.02.2011 | 7 Antworten
Hausmittel gegen Erbrechen
25.02.2011 | 4 Antworten
Erbrechen beim kleinkind
24.10.2010 | 2 Antworten
zäpfchen gegen erbrechen
05.06.2010 | 2 Antworten
erbrechen bei 9 monate altem kind
15.04.2010 | 2 Antworten
schon wieder erbrechen
24.03.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading