Mann ist Kraftfahrer

Katalin79
Katalin79
28.01.2011 | 13 Antworten
Hallo, habe beschlossen mich auszusprechen. Weiß nicht was jezt passieren wird: bis gestern hat mein mann als selbsständiger subunternehmer (selber auch gefahren)gearbeitet. aber er hat immer pech mit BAG (bundesagentur für gütterkraftverkehr) gehabt.immer war er kontrolliert. vor 3 Tage hat erst wieder nach weihnachtlicher pause angefangen zu fahren, und am 2. arbeitstag hat wieder BAG kontrolle erwischt, diesmal aber gingen die zu weit. haben nicht geglaubt, dass er erst 2. tag auf achse ist, haben das ganze auto nach versteckten Tachoscheiben durchgesucht (das ist einfach erniedrigend). dann eifach die scheiben vom december november 2010 mitgenommen weil er diese im auto hatte und nicht wie es sein sollte, im büro lassen solte, einfach vergessen und jezt müssen wir warten was passiert. er kamm nach hause total frustriert. heute hat alle fahrzeuge abgemeldet, fahrer gekündigt und .. das war es. Was machen wir jezt? weis ich nicht, aber es sieht so aus, dass man fürs arbeiten noch bestraft wird. und wenn die polizei was finden will. so finden sie das auch. es tut mir so leid jezt für alle unsere mitarbeiter. kein schönes jahranfang. und dank bag, hat deutschland jezt ein paar arbeitslose mehr.
wollte nur es los werden, wie man sagt, geteiltes leid ein halbes leid
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
....
dat kenn ich...kann teuer werden
ROSES
ROSES | 28.01.2011
2 Antwort
........
Naja aber wenn er nix falsch gemacht hat tut man doch nich gleich alle Kündigen und ein Unternehmen schließen von heut aquf morgen ? Das versteh ich nich so ganz. Wenn er alles rechtmäßig gemacht hat brauch er doch keine Angst haben ???
maeusel21
maeusel21 | 28.01.2011
3 Antwort
@mausel21
natürlich hat er nix falsch gemacht, außer die tachoscheiben am falschen ort aufbewart. und kündigen und abmelden ist auch nicht wegen diesen fall, sondern wegen menschlichen faktors. wenn einem in die seele gespuckt wird dafür dass er seine familie und noch 2 weitere durch arbeit versorgt. ja und wenn die bag die scheiben nimmt, dann finden die immer was. da ist einfach keine lust auf nächsten ärger. er trägt die verantwortung und bezahlen muss er auch dann. na ja , schwer zu erkleren. wir verkaufen jetzt alles, da werden kredite getilgt und bleibt nichts mer übrig, und welche bußgelder noch dazu kommen, keine ahnung. weiß nicht was die da finden können, geht dann über den anwalt
Katalin79
Katalin79 | 28.01.2011
4 Antwort
hallöchen
jetzt habe ich den ein satz verstanden..da leider einige sub.... auf 2 oder 3 karten fahren, such sie gezielt darauf.... ich kenne auch einen ex chef von mein mann der macht es auch.... aber dein text hört sich an, als ob die bag gezielt nach dein partner suchen..kann es gut möglich sein das jemand immer wieder beim bag anruft um dein partner einen aus zu wischen??
harmony-chantal
harmony-chantal | 28.01.2011
5 Antwort
hi
Hallo mensch das ist gemein mein Mann ist selber Berufskraftfahrer im Fern. und ich weiß wie das ist. Oh je wen ich mal nicht pünktlich was von seinen Papierkram nicht pünktlich abliefere gibts streß.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2011
6 Antwort
...
nunja...ich arbeite ja selber inner kfz werkstatt wo überwiegend gewerbl.kunden sind, fuhrunternehmer usw usw...die sagen auch immer dass sie teilweise am fließenden band überprüft werden usw usw... nur wer sich nix zu schulden kommen lässt, der brauch nich gleich die ganze firma zu machen und sollte darauf sch**** wenn man dauernd kontrolliert wird und einem was unterstellt wird.... gut das nun mehr tachooscheiben als vorgeschrieben mitgeführt wurden okay, is blöd gelaufen.....die vom aktuellen tag plus der 28tage vorher müssen ja an bord sein...2008 lagen die bußgelder für zuviel mitgeführte scheiben bei ca. 250€ je angefangene woche, eben weil alles über die 28 tage plus dem aktuellen tag im firmensitz gelagert werden müssen für evtl. überprüfungen der arbeitszeiten, lenk-und ruhezeiten usw... is ne menge geld dir ihr an bußgeldern deswegen bezahlen müsst, aber noch lange kein grund den laden einfach zu zu machen von heut auf morgen....
gina87
gina87 | 29.01.2011
7 Antwort
...
was ich mir nebenbei bemerkt auch gar nich so einfach vorstellen kann, da man als subunternehmer i.d.r. an aufträge/verträge des hauptunternehmens gebunden is...da kann es ggf auch noch zu schadensersatzansprüchen des hauptunternehmers kommen, weil dieser das subunternehmen ja unter vertrag hat für die die arbeit und ggf für den und den zeitraum....da dann einfach rausspringen und sagen nö mach ich nich mehr, stell ich mir rein rechtlich gesehen eher sehr kompliziert vor.... und solange es nur bußgelder sind mein gott....wär mir ehrlich gesagt auch egal wie oft man mich kontrolliert..man kann froh sein das es diese leute gibt, auch wenn man ggf als unschuldig betroffener genervt is... aber ich krieg hier jeden tag mit, in welchen zustände manche fahrzeuge auf der straße unterwegs sind...da kriegst es mit der angst zu tun...erhebliche fahrzeugmängel die es eigentlich gar nich zulassen die kisten überhaupt auf die straße zu lassen, um welten überladen usw usw...da bin ich irgendwo froh
gina87
gina87 | 29.01.2011
8 Antwort
..
das sowas kontrolliert wird...sei es nun durch die polizei oder durch den BG... und wieviel fahrer fahren nonstop durch ohne pause zu machen, weils der auftraggeber so will das die ware dann und dann an dem und dem ort zu sein hat, was ein fahren mit entsprechender pausen schier unmöglich macht....dadurch passierten schon etliche unfälle die böse endeten...dann lieber entsprechende kontrollen als sowas...auch wenns doof is wenn man das gefühl hat, man is es irgendwie immer... und das die immer was finden...nunja das liegt mitunter auch daran das sies einfach auc irgendwo müssen um ihre statistiken etc pp zu halten... geht mir mitm finanzamt wenn die kommen um ne betriebsprüfung zu machen nich anders...die finden immer was und wenns n lausiger belegt über 3e is der fehlt...klar ärgert es einen aber was willste machen..die kriegen dann ihr buß/oder ordnungsgeld was die dafür verlangen und gut is...deswegen mach ich auch nich gleich den laden zu..geht ja schließlich auch irgendwo um
gina87
gina87 | 29.01.2011
9 Antwort
...
meine existenz, neben derer der angestellten.... und bzgl. der analogen fahrtenschreiber is das in der hinsicht ja eher noch milde... bei den digitalen wirds nachher richtig interessant..das musste auch alles ewig aufheben ums nachweisen zu können, die fahrtenschreiber selber kosten n haufen geld plus der eichungen und prüfungen, jeden furz musste dokumentieren usw....und da haben die polizei, BG und authorisierte werkstätten, wie wir es sind, die möglichkeit und auch die pflicht nich nur die vergangenen 28tage nachzuschauen, sondern das ganze letzte jahr...und wehe da haut irgendwas nich so hin wies sein soll..auch wenns vielleicht nur 2min sind, was schon ewig her is...wird dokumentiert, der fahrer muss es bei sich führen und über evtl. bußgelder etc pp entscheidet dann der jeweilige kontrolleur so denn man dann kontrolliert wird... pc rangeklemmt fahrtag plus vergangenes jahr ausgelesen und gut is is scheiße ich weiß..finden tun sie immer was..geht mir nich anders...und ich ärger
gina87
gina87 | 29.01.2011
10 Antwort
...
mich auch darüber..aber soll ich machen? den laden zu machen? ich hab genug arbeit und alles..daher kommt das gar nich in frage...die kredite usw ablösen ginge auch gar nich bei den summen und selbst wenn..am ende steh ich bestenfalls mit null da...darauf hab ich keine lust...und so jemand wie mein vater zb der die firma schon seit fast 20jahren hat, kriegt nich ma alg1 oder hartz4 weil meine mutter dafür dann schon wieder zuviel verdienen würde...ich bekäme als angestellte ne gewisse zeit alg1 ja und dann`? nee muss ich nich haben...
gina87
gina87 | 29.01.2011
11 Antwort
hallo
ich bin selber lkw-fahrer ich bin der meinung entweder war irgendwann mal was den umsonst hältdie bag niemanden an und das die alle scheiben mitnehmen ist ja wohl klar . was ich jetzt nur nicht versteh warum hab ihr alle autos abgemeldet und die fahrer gekündigt . das wird nähmlich teuer wenn alle fahrer zum arbeitsgericht gehen verliert ihr haus hoch ob das sich im enddefekt lohnt glaub ich nicht.
jens72847
jens72847 | 29.01.2011
12 Antwort
@jens72847 und gina 87 und alle andere
nun Danke für eure Meinungen. Als ich die Frage schrieb, wollte ich mich einfach aussprechen, einfach so. Aber dabnn so viele Meinungen... Man sagt, wenn da nichts gewesen wäre, hätten die ja auch nicht angehalten. Na gud, es war eifach Kontrolle stichweise. Wie dei BAG selber sagen, Pech gehabt. Nun das Unternehmen haben wir nich so lange, knappe 4 Jahre. Und das ZUmachen ist auch nicht leicht gefallen, aber was machen wenn man nicht mehr kann? Mein Mann hat auch pech, jede 3 Monate wird er mindestens ein Mal angehalten, das macht ihn einfach kaputt, weil jedes Mal finden die irgendwas, obwohl eigentlich arbeitet er ganz gut, ohne Verstöße. Nun ja, gina 87 sagte, solange es nur die Bußgelder sind?... vielleicht im großen Unternehmen fällt es nicht so auf, aber ich zum Beispiel hasse ungewissheit und unklarheit, und muss dann warten bis die entscheiden wie die mich bestraffen? Wir haben einfach nicht die Kraft dafür, am Anfang dachten es wird anders, aber es ist nicht so
Katalin79
Katalin79 | 02.02.2011
13 Antwort
arbeitsgericht
im Arbeitsvertrag steht Kündigungsfrist und danach wird auch gehandelt. Also wie kann man dann z.B. Haus verlieren? Es war ein Unternehmen, es it leider kein Erfolg gewesen, nun um die Schulden nicht zu vergrößern, hat er beschlossen es zu zumachen. Soll man etwa ein Loch für sich graben um die anderen über Wasser zu halten? Und wegen BAG: wer will kann mir auch nicht glauben, aber da war nichts, absolut nichts. Nun die Scheiben am falschen Ort! Aber die Regeln sind so gemacht, dass man nur in die Falle gelockt wird. Irgend wie dort wo die Fahrer gezwungen werden mit 2 Fahrer Karten zu fahren, kommt kein BAG nach, außer der Fahrer selber es meldet, weil er müde ist! Das verstehe ich nicht. Es ist ein Chaos in Gedanken und es ist schwehr alles zu erklären, aber ich in froh dass wir am Ende mit 0 stehen und nicht mit einem -. Und wegen Geld verdienen, machen wir halt was anderes. Die Welt ist groß genug und Fantasie haben wir auch!
Katalin79
Katalin79 | 02.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Hilfe mein Mann spinnt ,aber richtig :-(
10.02.2015 | 10 Antworten
Was soll ich nur mit Meinem Mann machen?
16.05.2013 | 40 Antworten
ex-mann macht mir das leben schwer
18.03.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading