Wahlen 2009

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.08.2009 | 23 Antworten
hallo!
jetzt stehen ja die wahlen wieder vor der tür .. und einem werden wieder sachen versprochen, die danach von den parteien in vergessenheit raten ..
wen wählt ihr so?

ich würde ja schon gern mal die "eine" partei wählen, weil ich der meinung bin, hier muss sich darstisch mal was ändern! aber natürlich nur für die, die sich hier total daneben benehmen ..

aber ich weiß schon, dass ich jetzt wieder tierisch einen drauf kriege, kann aber damit leben und stehe zu meiner meinung!
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
@saliha-tara
Mein mann hat eine bäckerausbildung erfolgreich abgschlossen und hat danach auch nur 7euro verdient und nach einigen jahren ackern is er auf 13euro die stunde! man muss wohl heut zu tage immer klein anfangen, vielleicht tut einen das auch mal gut das man nicht gleich abhebt, nur so kann man auch sehn das man viel für ein paar kröten machen muss! auch wenn es ärgerlich ist und man mit so nen "hungerlohn" nicht weit kommt!
micha85
micha85 | 24.08.2009
22 Antwort
@micha das stimmt
wenn ich meinen bruder anschaue, der hat jetzt fast 4 jahre gelernt und was bekommt er ?? gerade mal 7 euro die std finde das schon heftig und weder urlaubs noch weihnachtsgeld!!!
saliha-tara
saliha-tara | 24.08.2009
21 Antwort
@saliha-tara
wie gesagt in gewisser weise geht es uns soweit gut das man nicht ganz absumpfen muss, aber man sollte echt auch an die leute denken denen es trotzdem verdammt dreckig geht obwohl amn verschiedene unterstützungen bekommt!!! diese reichen auch nicht immer aus
micha85
micha85 | 24.08.2009
20 Antwort
@micha da gebe ich dir ja sehr gerne recht und finde deine meinung gut
mich hat es nur verwundert auf deine antwort...wo gehts uns deutschen denn gut und das waren eben beispiele an denen man sehen sollte, dass es uns gut geht
saliha-tara
saliha-tara | 24.08.2009
19 Antwort
@micha85
Da sind mal wahre Worte gesprochen, bin ganz deiner Meinung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2009
18 Antwort
@saliha-tara
Es gibt auch Länder wo die mütter gezwungen werden nach der Geburt ihre Kinder abzugeben das diese dann auf denn schwarzmarkt verkuft werden können.Es gibt immer sachen wo man sich drum streiten kann oder uneinig sein kann. aber ich finde das es zu vielen Leuten hier noch zu schlecht geht.man sollte Lieber die probleme seines eigenes Volkes diskutieren wie auf ander Länder zu gucken wo man noch weniger helfen kann als hier
micha85
micha85 | 24.08.2009
17 Antwort
es gibt auch ganz harte länder
da bekommen mütter ihr babys und dürfen diese erst mitnehmen wenn sie die rechnung der geburt bezahlen!!! alo und jetzt??? Gehts uns deutschen echt soooooo schlecht???
saliha-tara
saliha-tara | 24.08.2009
16 Antwort
@micha85
Ich geb dir sogar im gewissen Sinne Recht. Aber, hier gibts wirkliuch für alles und jeden ne Anlaufstelle...Kinder, Schwangere, Frauen, alte Menschen, behinderte, Jugendliche, Männer.... Und, eben ganz wichtig jeder hat ein Recht auf einen Arzt. Ich habs wirklich schonmal in den Staaten erlebet, da ist ne alte Frau aus dem KH geflogen, weil sie nicht ausreichend versichert war...
thereallife
thereallife | 24.08.2009
15 Antwort
@theralife
denke sie meinte die schamrotzer die NIE arbeiten gegangen sind und es auch nie machen werden wenn man wie du in so ne situation kommt finde ich das vollkommend in ordnung.geht mir ja genauso
saliha-tara
saliha-tara | 24.08.2009
14 Antwort
@thereallife
uns geht es dann wohl zu gut wenn man nicht mal mehr auf eigenen Beine stehen kann und man sich so vom staat abhängig macht.Klar ist nicht alles schlecht was es an finerziele stützung gibt aber man muss immer dran denken das die arbeitenden leute viele SCHMAROTZER durchziehen und DAS MUSS AUCH NICHT SEIN!!
micha85
micha85 | 24.08.2009
13 Antwort
@micha85
Du, ich bin auch mel Leben lang arbeiten gegangen und das nicht grad wenig. Mir gings jahrelang saugut....war 4 Mal im Jahr mindestens im Urlaub, hatte einen Sportwagen und alles was ich wollte. Nun dann wurde ich schwanger...als das Kind dann 1 Jahr alt war, hat mich der Vater des Kindes sitzen lassen. Ich hatte Job gekündigt und alles verloren was ich hatte.. So, und nun muss ich auch zur Wohngeldstelle laufen und "betteln"...ist eben so...aber, mei...was soll ich bitte machen. In der Situation wo ich grad steck, bin ich froh, dass es solche Einrichtungen gibt, die das auffangen.
thereallife
thereallife | 24.08.2009
12 Antwort
@micha
in dem punkt gebe ich dir recht wenn es um schmarotzer geht
saliha-tara
saliha-tara | 24.08.2009
11 Antwort
Dinge einigen
und von ihren Wahlversprechen nicht durchsetzen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2009
10 Antwort
ich
kann dich verstehen, die Frage ist dann nur, ob sich da was ändert, ich denke das einzigste was man damit erreicht ist noch mehr aufmerksamkeit und überlegung, aber bringen wird das nichts da sie selbst vor ihren eigenen Leuten halt machen, selbst bei ihnen wird mit zweierlei Maß gerechnet, siehe neuste Berichte, ich weiss nicht ob du dich damit schon befasst hast. Ich meine ich werde auch keine SPD oder CDU wählen, noch bin ich mir da nicht schlüssig, aber es müsste was in diesem Land geschehen, auch wenn es uns im grossen und ganzen hier recht gut geht. Ich denke der Ansatz um etwas zu ändern sollte eher von uns allen ausgehen und nicht durch Wahlen entschieden werden, wir als Volk sollten viel dramatischer und hartnäckiger auf unsere Bedürfnisse aufmersam machen, durch Demos, Streik ect. Wenn wir das als Volk viel hartnäckiger durchsetzen dürden könnten wir glaube ich mehr bewegen als durch diese Wahlen hier im Land, den am Ende schliessen sich wiede Koalitionen die sich auf gewisse
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2009
9 Antwort
@saliha-tara
das kommt immer aus welche sichtweise es man sieht.ich bin Jahre lang für kleine schmarotzer arbeiten gegangen die meinen die ihr lebenlang von Hartz 4 zu leben.
micha85
micha85 | 24.08.2009
8 Antwort
MissLovely
Also wenn die "eine" in die Lobby kommt, dann Gute Nacht Deutschland. Schockiert mich etwas, dass Du in diese Richtung denkst ......
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.08.2009
7 Antwort
stimmt therealife
und Krankenversicherung ist auch nicht überall selbstverständlich!!!!
saliha-tara
saliha-tara | 24.08.2009
6 Antwort
@micha85
weil wir ne soziale Absicherung haben...das haben viele Länder nicht..wenn du in den Staaten keinen Job hast, biste so gut wie der letzte Dreck...lebst in slums zwischen 20 Nationen im Dreck. Ich finde auch, uns deutschen gehts doch mal richtig gut...wer keinen job hat, rennt zur ARGE, wer Wohngeld braucht, zur Wohngeldstelle, und wenn der Vater nicht für´s Kid zahlt, geht man auf´s JA...super Staat ist es doch....das machen viele nicht.
thereallife
thereallife | 24.08.2009
5 Antwort
@micha:
zum thema sozialleistungen....in keinem anderen land gibt es sowas wenn man es braucht bekommt man es oder nicht???? Mein vater lebt im ausland und da ists denen egal wovon die leute leben, wenn sie nicht arbeiten....pech, aber die haben genug arbeit
saliha-tara
saliha-tara | 24.08.2009
4 Antwort
@saliha-tara
wie geht uns denn deutschen gut?
micha85
micha85 | 24.08.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

An alle 2009 mamis
13.04.2012 | 30 Antworten
wahlen
13.09.2011 | 18 Antworten
UMFRAGE: geht Ihr wählen?
13.09.2011 | 68 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading