UMFRAGE: geht Ihr wählen?

Solo-Mami
Solo-Mami
13.09.2011 | 68 Antworten
Mich würde mal interessieren wir hoch die Wahlbeteiligung hier im Forum ist ... immer wieder mal sind Landtags- und/oder Kommunalwahlen. Alle 4-5 Jahre werden alle volljährigen Bürger aufgerufen sich an den Wahlen zu beteiligen.

Mich würde interessieren: geht ihr wählen oder geht ihr nicht wählen.
Warum geht ihr wählen und wenn ihr nicht geht, ist Euch bewußt was mit Eurer Stimme passiert ???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

68 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Also
ich geh nicht wählen... erstens weiß ich nicht was und zweitens machen se letztenendes eh alles mehr oder weniger dasselbe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.09.2011
2 Antwort
@janina2712
dann mach wenigstens deine Stimme ungültig, so dass sie nicht auf andere Patein aufgeteilt wird ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.09.2011
3 Antwort
@Solo-Mami
Nö, ist mir zu aufwendig. Ich weiß das viele die Einstellung hassen, aber für mich passt es in Deutschland so und radikale verändern wird sich eh nichts und wenn es mir nicht mehr passt geh ich halt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.09.2011
4 Antwort
...
Ich geh nicht wählen...Die machen sowieso fast alle das Selbe und niemand tut das, was er verspricht .. Außerdem interessiert mich der ganze Kram auch gar nicht.. ^^ Einmal war ich wählen.. :-D
bradipo
bradipo | 13.09.2011
5 Antwort
...
Ich gehe IMMER wählen. Jede Stimme, die nicht abgegeben wird, ist eine Stimme für alle anderen Parteien - also auch für die Rechten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.09.2011
6 Antwort
@bradipo & Janina
Ihr Beide wißt aber schon, dass Eure Stimme in dem Fall Prozentual aufgeteilt werden und an ALLE Partein geht ?? Ein Zentel % könnte ausreichen um z.B. die NPD in den Landtag zu bringen ... und dann ?? Ich finde es erschreckend, ganz ehrlich. Dann sollte man seine Stimme wenigstens ungültig machen - soviel Interesse sollte schon sein :O(
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.09.2011
7 Antwort
@Solo-Mami
Es gibt ne Verfassung. Daran muss sich selbst die NPD halten... Wie gesagt, mich juckt das halt einfach überhaupt nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.09.2011
8 Antwort
wiq sind am sonntag grad wählen gegangen
Wollen doch nicgt das es atf die sonstigen parteien aufgeteilt wird
Smilieute
Smilieute | 13.09.2011
9 Antwort
wart
mal... wenn das doch auf die Parteien aufgeteilt wird, gleichmäßig, dann gewinnt doch keiner Stimmen, das gibt doch überhaupt keinen Sinn.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.09.2011
10 Antwort
@Solo-Mami
Ja, das weiß ich..die NPD ist eh noch ganz weit entfernt von, zu gewinnen...es gewinnt doch eh immer CDU oder SPD..und die nehmen sich dann halt ne andere Partei dazu...Wenn ich mal sehe, das NPD viel mehr Stimmen hat, dann werde ich meine Meinung ändern..aber jetzt nicht.
bradipo
bradipo | 13.09.2011
11 Antwort
@janina2712
stimmt, ..dann ist das ja im Endeffekt das gleiche Ergebnis wie vorher :-D
bradipo
bradipo | 13.09.2011
12 Antwort
was mit der stimme passiert weiß ich
wählen gehe ich wenn ich es schaffe zeitlich wir helfen beim umzug... aber vor hab ich es eigendlich
Taylor7
Taylor7 | 13.09.2011
13 Antwort
...
Wie bereits bei der anderen Frage gesagt: Ich gehe auch nicht wählen und sehe genau wie janina2712 keinen Sinn darin es zu tun. Ich hatte ausführlichen Politikunterricht um zu wissen, was mit meiner nicht abgebenen Stimme passiert. Und wie hier bereits gesagt wurde: Vom Prinzip her machen sie eh alles das Gleiche, niemand hält sich daran was sie versprechen und ändern wird sich au nicht viel.
Miyavi
Miyavi | 13.09.2011
14 Antwort
@bradipo
ja, das denke ch mir eben auch grade... :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.09.2011
15 Antwort
...
ich gehe wählen, denn ich möchte nicht das irgendeine andere partei meine stimme bekommt.
Petra1977
Petra1977 | 13.09.2011
16 Antwort
@janina2712
doch, das ist ja das dramatische ... deine Stimme zählt wenn sie aufgeteilt wird ... alles aufgeteilten Stimmen landen prozentual bei jeder Partei zu gleichen Teilen. Bleiben wir bei der NPD: die braucht noch 0, 4 % um in den landtag gewählt zu werden. Und genau die Drei, die hier nicht wählen gehen und ihre Stimme nicht ungültig machen liefern diese 0, 4% so funktioniert es ... leider
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.09.2011
17 Antwort
@Solo-Mami
Naja, aber im Verhältnis bleibt doch trotzdem alle gleich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.09.2011
18 Antwort
@Miyavi
Es ist nix passiert ?? Das wäre mir neu ... es ist einiges durchgesetzt worden, wenn auch nicht alles und manches nur ansatzweise.
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.09.2011
19 Antwort
@Solo-Mami
Es gehen aber mehr als nur diese 3 Leute wählen, Hübsche =) Es sind sogar wesentlich mehr. Und Veränderungen gibt es immer!
Miyavi
Miyavi | 13.09.2011
20 Antwort
@janina2712
ich merk schon, Du scheinst das jetzt echt nicht zuverstehen ... es geht um die Sitze, die Nicht-Wähler den Partein verschaffen in dem sie nicht wählen bzw. ihre Stimme nicht ungültig machen ... Wenn Du nicht weißt was Du wählen willst/sollst - www-wahl-o-mat.de - kann jederzeit helfen und wenn Du dann immernoch nicht weiter weißt, dann machst Du deine Stimme ungültig - so einfach ist das. Aber gar nichts machen ist grundverkehrt. Und damit haben alle, die nicht hingehen kein Recht sich auch nur über die kleinste Kleinig aufzuregen
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.09.2011

1 von 5
»

ERFAHRE MEHR:

es geht um Sex wenn erlaubt
28.05.2011 | 11 Antworten
ich glaube mein mann geht fremd
26.05.2011 | 19 Antworten
Geht ihr Schwimmen?
22.04.2011 | 11 Antworten
welche nummer wählen wenn's los geht?
04.08.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading