Trennung einfach so hinnehmen?

Aliyah0510
Aliyah0510
22.09.2010 | 33 Antworten
Guten Morgen,

Mein Freund und ich hatten uns am Montag gestritten, dabei hat er mich provoziert in dem er mich beleideigt hat mit etwas was ich ihn mal anvertraut habe und sehr drunter leide schon sehr lange, ich bin so wütend geworden dabei, dass ich ihn ins Gesicht geschlagen habe, habe dabei gar nicht mehr nachgedacht, war so verletzt dadurch dass ich gar nich mehr nachgedacht habe.

Nun will er nichts mehr von mir wissen, wir wohnen zwar zusammen, aber die Kündigung für die Wohnung hat er eingereicht.

Er meinte hätt ich ihn nicht geschlagen, wäre alles wieder gut geworden, kann das so schnell gehen dass mein einen wegen sowas nicht mehr liebt gleich und einen alles egal ist?
Ich weiß dass es nicht richtig war und habe mich mehrmals entschuldigt bei Ihn dafür.

Weiß nicht mehr was ich noch machen soll und dann kriegen wir im Februar auch noch unser Baby, und meine Tochter wird doch auch darunter leiden, sie liebt ihn so sehr.

Kann mir einfach nicht vorstellen ohne ihn zu sein und mit 2 kindern dann noch alleine.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

Noch keine Antworten 😐
Hast Du eine Antwort auf Aliyah0510´s Frage?

«3 von 3

ERFAHRE MEHR:

Trennung richtig oder falsch?
07.09.2016 | 2 Antworten
Endlich trennen oder für Ehe kämpfen?
11.12.2014 | 19 Antworten
Trennung wegen fehlendem vertrauen :-(
15.09.2013 | 8 Antworten
trennung wegen nacktbildern?
06.04.2013 | 43 Antworten
Trennung mit 2 Kindern und schwanger?
29.12.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading