Bin betrogen worden

stemobabe
stemobabe
04.05.2010 | 12 Antworten
Hallo!
Habe gestern erfahren das mich mein Mann betrogen hat! Ich habe in seinem handy ganz fürchterliche sms gefunden. Auf die Details will ich gar nicht eingehen. was soll ich nur machen? Ich habe ihn direkt mit meinem Fund konfrontiert, ihn ziemlich angebrüllt und hab ihm eine geknallt!
Jetzt ist er ziemlich fertig, bereut natürlich alles, und hat mich um verzeihung gebeten.Wir sind seit 17 Jahren zusammen, seit 10 Jahren verheiratet und haben drei Kinder! Mein ältester(9) hat alles mitbekommen und den ganzen Abend gweint, weil er seinen Papa nicht verlieren will. Ich Liebe ihn ja auch so sehr, aber wie soll ich mich jetzt verhalten.Mir zerreißt es das Herz, wenn meine Kinder leiden müssen. Bitte helft mir schnell.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Ich wuerde mir erstmal genau seine Seite anhoeren
Wenn in einer Beziehung was nicht stimmt, gehoeren immer zwei dazu. Ich wuerde das ganz ruhig besprechen, vielleicht ne Paartherapie machen und entscheiden, ob beide genug an der Familie haengen, um noch mal von vorne anzufangen.
Kerstin_K
Kerstin_K | 04.05.2010
11 Antwort
hallo
also erstmal tut mir das natürlich leid... Ich bin der Meinung man sollte nicht sofort alles hinwerfen.. es gibt auch beim betrügen unterschiede, zumindest für mich... Wieso hat er das gemacht, gab es bei euch Stress, wollte er mal was ganz ganz anderes ausprobieren ? War er betrunken? Wie ist es dazu gekommen? War es eine einmalige sache? Wen du diese Fragen geklärt hast, DANN kannst du darüber nachdenken ob du damit leben kannst.... Mein Mann hat mich einmal betrogen, ca. ein halbes Jahr vor unserer Hochzeit, ich hab ihn verziehen und kann ihm jetzt wieder zu 100 % vertrauen...
bluenightsun
bluenightsun | 04.05.2010
10 Antwort
.........
sorry wenn die antwort etwas krass klingt aber wer einmal fremdgeht wird es wieder tun. wer sein bestes Stück in eine andere Frau steckt, beweist das eine frau nicht ausreicht. weg mit dem!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2010
9 Antwort
OHJE
das iss ja schreklich, man denk es ist alles okay und dann bekommt man so ein fetten klüppel zwischen die beine aber mein vater hat mal zu mir gesagt dazu gehören immer 2 egal wer wen betrüdt es ist schrecklich bevor du über tennung nach denks solltet ihr beide mal ernsthaft reden ohne kinder natürlich waum es überhaupt so weit kam
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2010
8 Antwort
@KiBaWue
Danke! Ja ich Liebe ihn ja so sehr ! Es war wohl wirklich eine einmalige Sache. Allerdings weiß ich nicht ob das auch für "Sie" gilt. Er hat gleich ihre Nummer gelöscht!
stemobabe
stemobabe | 04.05.2010
7 Antwort
Tut mir sehr leid für Dich !!!!
Hey Süße, sowas zu erfahren ist immer ganz, ganz fürchterlich !!! Fühl DIch mal dolle gedrückt von mir!!!!!!! Solche Typen könnte ich echt... Und dann soll man am besten noch überlegen WARUM der Typ sowas gemacht hat, was man selber falsch gemacht hat, was in der Beziehung schief lief etc.BLÖDSINN !!!! Ich denke sowas macht man wenn man unzufrieden ist, wenn man sich sicher fühlt das es nicht rauskommt und wenn man den Partner nicht respektiert !!!! Ich wurde auch schon betrogen und habe sofort meien Konsequenzen darauf gezogen. Bin ausgezogen, habe den Kontakt erstmal völlig abgebrochen und mich nur um mich & meine verletzte Seele gekümmert!!! Mit Kindern ist es immer etwas anderes, ich weiß, aber ich würde mir sehr gut überlegen wie das weitergehen soll. Ich konnte nach sowas nicht mehr vertrauen und somit war die Fortsetzung der Beziehung eh gelaufen!!! Wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit. Kannst ich gerne angschreiben!!! Liebste Grüße Flower
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2010
6 Antwort
das tut mir wirklich leid
ich wurde zwar auch mal betrogen, aber ich war in einer ganz anderen situation da es "nur" mein damaliger freund war. aber eins weiß ich, ich würde nie, nie wieder jemanden der ich betrogen hat eine zweit chance geben, den fehler hatte ich damals gemacht und es hat mich innerlich kaputt gemacht, wenn er weg gegangen ist habe ich mir den kopf zerbrochen und wenn ich ihn angerufen habe und er nicht sofort ans telefon ist bin ich verrückt geworden und das alles würde ich nicht nochmal durchachen wollen. mittlerweile bin ich verheiratet und wir haben eine tochter, aber wenn ich erfahren würde das mein mann mich betrügt dann wäre es vorbei undd wir würden ab sofort nur noch getrennte wege gehen. denn DAS hat niemand verdient
Sina2108
Sina2108 | 04.05.2010
5 Antwort
Ohje
das tut mir wahnsinnig leid für dich! Hat er es denn zugegeben? Wielange geht das denn schon? Ich würde jetzt spontan sagen, dass ihr mal eine Paartherapie machen solltet, denn so wie ich dich verstanden habe wollt ihr euch eigentlich nicht trennen!? Mach ihm aber klar, dass er damit aufhören MUSS und dass er sich dein Vertrauen erst wieder erarbeiten muss. Ich bin eigentlich ja gegen das Schnüffeln in den Sachen des Partners, aber in deinem Fall war es vielleicht sogar nützlich. Ich würde das niemals machen! Alles Gute für euch! Achja- vermeidet in Zukunft die Konfrontation vor euren Kindern! Das ist der Horror für sie!
daesue
daesue | 04.05.2010
4 Antwort
Finde raus, ob Du damit leben kannst....
Ich finde, dass man Dir da keinen richtigen Rat geben kann. Du solltest Dir über Deine Gefühle klar werden. Wenn Du verzeihen kannst und er es bereut , dann denke ich, dass es Deine Familie wert ist. Drück Dir die Daumen!!! Alles Liebe!
KiBaWue
KiBaWue | 04.05.2010
3 Antwort
Tja
die Frage ist doch wie kannst Du mit dem Verhalten Deines Mannes leben? Ich denke ihr solltet erstmal über alles reden, auch über die Gründe für sein Verhalten. Das Ganze ohne daß die Kinder das mitkriegen, denn das war schon mal ein riesiger Fehler Deinerseits.
Aziraphale
Aziraphale | 04.05.2010
2 Antwort
hmmm
wie du mit dem vertrauensbruch umgehst, musst du selbst rntscheiden. warum warst du denn an seinem handy?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2010
1 Antwort
Das tut mir sehr sehr leid!
Aber mein Tipp, schiess ihn in den WInd, ich habe auch mal gedacht "vielleicht ränkt sich alles wieder ein" aber wenn einmal son Bruch drin ist.... du wirst ihm doch nie mehr Vertrauen können.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Cybersex, was würdet ihr tun?
07.11.2009 | 28 Antworten
Belogen, Betrogen und Verlassen
24.10.2009 | 21 Antworten

In den Fragen suchen


uploading