Wie würdet ihr reagieren?

2fach-mama
2fach-mama
22.08.2012 | 34 Antworten
War heute mit meiner besten Freundin frühstücken und wir haben so unterhalten und dann kamen wir auf das thema Geburstag weil unsere Männer bald Geburtag haben, mein Mann hat am Montag 27.8 und ihrer am 4.9 und sie fragte mich halt was ich meinem Mann so schenken würde und ich hab ihr halt erzählt was (hatte bis vor kurzen keine ideen aber nun hab ich was schönes gefunden) und sie sagte mir sie braucht nichts kaufen weil ihr mann wünscht sich nur einen Tag für sich allein, seh ich auch kein problem darin nur er möchte den Tag genau am 4.9 haben - er ist in Urlaub drum würde das auch gehen aber was sie irgendwo nicht versteht und ich auch nicht wieso er gerade an den tag weg möchte wo er Geburstag hat, ich mein wieso kann er den Tag nicht am 5.9 machen und am 4.9 feiert er mit seiner Familie (er hat eine Frau und 3 kinder (1 jahr, 3 jahre und 5 jahre) sie versteht ihm da auch nicht aber irgendwo mach ich mir schon gedanken den wer würde nicht gern so einen Tag mit seinen Lieben verbringen und feiern statt mit freunden und mutter???? Haben eure Männer auch so Wünsche schon geäusert? Wie würdet ihr darauf reagieren wenn euer Mann sowas machen würde? Also ich wäre entäuscht so blöd es auch klingt!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

34 Antworten (neue Antworten zuerst)

34 Antwort
@passwort du hat aber als mama auch einen 24h job und nie ruhe ... :-) also warum männer sich da mal immer so anstellen! ja stimmt, ich hätte auch nichts dagegen, wenn er einen tag für sich haben möchte, aber das daheim imm haligali ist, das müssen ja mamas auch ertragen :-)
keisimaileen
keisimaileen | 22.08.2012
33 Antwort
Wenn er sich das zum geburtstag wünscht, muß er sich den tag auch an seinem gebi nehmen. Du willst deine geschenke ja auch nicht einen tag vorher oder nachher.. Deine sorgen möcht ich haben. Er ist ein erwachsener mann und hat vllt. keine lust auch party.
susepuse
susepuse | 22.08.2012
32 Antwort
ich finds nicht schlimm .. geäußert hat er solch ein wunsch noch nie aber wenn wäre es auch nicht schlimm.. ich selber muss mein geburtstag auch nicht unbedingt mit meiner familie feiern der geburtstag hat nicht gerad eine große bedeutung für uns außer natürlich noch für die kleinen
Taylor7
Taylor7 | 22.08.2012
31 Antwort
Letztes Jahr im Winter habe ich meinem Mann sogar ein Kurz- We geschenkt auf Usedom mit zwei seiner besten Freunde. Wir haben dann telefoniert direkt am Geburtstag und gut war. Wir legen auch nicht so viel Wert auf unseren Geburtstag...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2012
30 Antwort
@Noobsy Sehr gut gesprochen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2012
29 Antwort
@Noobsy Die Pappkrone ist DIE Idee.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2012
28 Antwort
@mama-pucki Natürlich hat er Narrenfreiheit! Er ist ein freier Mensch und nicht der Gefangene seiner Familie, der bitte stets zu tun hat, wie man von ihm verlangt! Mag sein, dass dein Mann immer schön tut, was du ihm sagst. Allerdings sollte nicht jede Beziehung so schräg sein! Solange der gute Mann aus der Frage nichts vorhat, was seiner Familie schaden könnte, soll er doch bitte tun, was ihn glücklich macht! Es reicht doch, wenn seine Familie ihn morgens sieht und ihm gratulieren kann. Nicht jeder Mann steht auf Kaffee und Kuchen mit seiner Familie. Am besten bindet seine Frau ihn an, setzt ihm eine Pappkrone auf und erwartet, dass er gefälligst glücklich ist!
Noobsy
Noobsy | 22.08.2012
27 Antwort
Da es sein Geburtstag ist, soll er mit dem Tag tun, was er möchte. Wer braucht denn im Erwachsenenalter noch eine Feier? Das ist doch sowas von unnötig. Ist es jetzt seine Pflicht, an seinem Geburtstag Zeit mit seiner Familie zu verbringen, nur weil er Frau und Kinder hat? Bin ich froh, dass mein Mann und ich einander ausreichend vertrauen, um die Entscheidungen des anderen immer respektieren zu können. *kopfschüttel*
Noobsy
Noobsy | 22.08.2012
26 Antwort
ich wollte an meinem 30. geburtstag niemanden sehen, hatte da so ein problem mit der zahl. hab auch alle im vorfeld gewarnt, das bitte zu ignorieren. am abend hatte er dann zwar doch eine süße überraschung, aber das ist was anderes . also auch wenn man das jetzt nciht ganz vergleichen kann, mein partner hatte es akzeptiert und andersrum hätte ich das genauso getan.
ostkind
ostkind | 22.08.2012
25 Antwort
@mama-pucki Und ich wäre vermutlich enttäuscht, wenn es meinem Liebsten wichtiger wäre, dass er "meinen" Geburtstag zu feiern, als zu respektieren, dass ich den Tag nun mal anders verbringen will. Ist aber auch alles nur spekulativ, da wir eh versuchen, so viel Zeit wie möglich miteinander zu verbringen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2012
24 Antwort
ich find auch, dass der Geburtstag DER Tag für das Geburtstagskind ist.... Wir haben es auch sehr schnell abgeschafft, dass an diesem Tag die ganze Schwiegerfamily anrückt und bewirtet werden will. Das Geburtstagskind darf sich wünschen, was an dem Tag passiert- ob Ausflug, Feier oder eben auch mal Zeit für sich ..... Familenfeier gibt es dann am Wochenende danach- so kommt jeder auf seine Kosten.
sinead1976
sinead1976 | 22.08.2012
23 Antwort
@mama-pucki wir haben auch kinder, wenn mein mann an seinem geb. zu seinen kupels fahren würde hätte ich nichts dagegen, es ist sein geb. und zu sagen ich will mit meinen freunden ein frauf machen wehre es für mich wie ein geburstagsgeschänk und fertig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2012
22 Antwort
Ich würde mir auch genau diesen Tag wünschen, weil wenn man zu Hause ist, dann kommen doch wieder alle vorbei. Bei uns heißt es immer "wir kommen nur kurz gratulieren", dann bleiben sie doch noch zum Wein usw usw.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 22.08.2012
21 Antwort
hätte ich kein problem mit, warum auch, wenn er seinen geb. mit freunden verbringen wollte müsste er ca. 70 km weit fahren und oft sehn tut er die auch nicht finde da jetzt nichts schlimmes bei
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2012
20 Antwort
ich hab auch drei Kinder, gut meine sind nimmer so klein, aber sie waren es ja auch mal ;) ich kann den Wunsch nachvollziehen, der Mann wird wohl die ganze Woche arbeiten, Wochenends dann 3 kleine Kinder, da wird nie Ruhe sein...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2012
19 Antwort
@cgiering Jedem seine Sache, ich find es nich ok.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2012
18 Antwort
@Passwort GUt an Weihnachten hab ich nu nich gedacht. Ehrlich mein Mann würde auf sone Schnapsidee nie kommen. Es ist ja jedem seine Sache. Ich find es nich ok.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2012
17 Antwort
meine lütte is 4 und der wäre das sowas von hupe ob der papa an seinem geburtstag feiert oder den tag so verbringt wie jeden anderen auch oder was alleine unternimmt..und mir auch..gratulieren und kaffeekränzchen kann man auch noch nachholen..meiner hätte dafür sowieso keine zeit, da er 7tage die woche arbeitet..und gott sei dank is unsere wohnung so klein, dass die ganze sippschaft gar keinen platz hat
gina87
gina87 | 22.08.2012
16 Antwort
@mama-pucki Aber warum gehört es denn zur Pflicht, seinen eigenen Geburtstag mit der Familie zu feiern? Der Geburtstag sollte doch dafür da sein, damit das "Geburtstagskind" einen schönen Tag hat. Und halt mal ein Tag ohne Pflichterfüllung. Wenn man selber so das Bedürfnis hat, dem anderen irgendwas "zu geben", dann kann man ja den Tagesanfang gemeinsam verbringen mit einem netten Frühstück oder so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2012
15 Antwort
ich hätt da auch kein problem mit. wir feiern seit die kids da sind, eigentlich nur noch ihre geb. die letzten 3 jahre, hat meine mama an meinem geb die kids genommen, und so hatten mein mann und ich für uns an dem tag zeit. ich durfte mir dann was aussuchenb was wir machen
supimami2008
supimami2008 | 22.08.2012

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

ebay- Wieviel würdet ihr
18.08.2012 | 3 Antworten
Wie würdet ihr reagieren?
16.08.2012 | 11 Antworten
Würdet ihr..
13.08.2012 | 17 Antworten
was würdet ihr sagen?
24.07.2012 | 22 Antworten
was würdet iht tun
03.07.2012 | 4 Antworten
Wie würdet ihr reagieren?
29.06.2012 | 36 Antworten
Wie würdet Ihr reagieren
26.06.2012 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading