wer macht den ersten schritt? mann oder frau?

-kico-
-kico-
05.11.2011 | 7 Antworten
guten abend mamis,
ich hatte eben ein langes telefonat mit meiner (verliebten :) ) freundin.
jetzt möchte ich mal eure meinungen hören.

also vorab ganz kurz: sie hat einen mann kennengelernt und sie haben sich im letzten monat bestimmt schon 20x getroffen.
sie quatschen immer sehr viel und geben sich zur begrüssung/zum abschied immer küsschen-rechts-links auf die wange. naja, sie ist schon in ihn verliebt. er schaut sie wohl immer ganz lange an, schaut ihr tief in die augen und macht ihr nette komplimente.

soooo, unsere grunddiskussion ging aber darum, wer den ersten schritt zum richtigen kuss macht.
ich sage ihr, dass der richtige zeitpunkt von alleine kommt. aber sie ist der meinung, dass er sie nicht küsst weil er angst über eine abfuhr hat und sie traut sich nicht ihn zu küssen weil sie angst vor seiner reaktion hat.
wie denkt ihr darüber? einer müsste ja mal den anfang machen...


viele grüsse -kico-

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Angst?
Ich finde ja, wenn sie ANGST hat, ist das sowieso keine gute Basis für eine dauerhafte Beziehung! Liebe ist nicht irgendwie da und jeder weiß es, sondern sie ist Aktvität. Wenn man nichts von sich preisgeben will, wie kann man erwarten, dass der andere etwas von sich preisgibt? Das fängt schon beim ersten Kuss an: Wenn sie ihm damit "gesteht", dass da "Mehr" ist, na, dann ist das doch gut. So ist sie ehrlich und zeigt ihre Gefühle. Wenn bei ihm nun nicht "mehr" ist, dann wird es ihr das schon mitteilen. Und andersrum auch. Vertrauen ist doch das A und O bei einer Beziehung. Wenn man Angst hat davor, zurückgewiesen zu werden, dann wird das ja nie was... Dann wäre die Menschheit längst ausgestorben ;) Das Risiko muss man eben eingehen...Dann klappts auch mitm Nachbarn!
sommergarten
sommergarten | 06.11.2011
6 Antwort
Aaaalso...
meine Frau behauptet ja immer, dass dann nach "tagelangem sich immer vor der Haustür rumdrücken zum Abschied und nix passiert" sie die Initiative übernommen hat, um mich zu küssen. Und ich glaube, sie hat recht. Männer haben tierisch angst vor ner Abfuhr, auch wenn die Sache noch so sicher scheint . Aber da waren wir noch Teenies... Naja, seitdem war ich logischerweise nicht mehr in dieser Situation, von daher kann ich nicht sagen, wie ich mich als erwachsener Mann in einer ähnlichen Situation verhalten würde.
Sicuri
Sicuri | 05.11.2011
5 Antwort
@Mara2201
Jupp, wir waren die besten Freunde... Haben uns alles erzählt... Und sogar gemeinsam ne Wochenend-Reise gebucht... Ich dachte mir, dass sich spätestens im Doppelbett klärt, ob wir tatsächlich schon jenseits von Gut und Böse sind! Naja, Halloween war 3 Wochen vorher... Und da war dann dank eines etwas intensiveren Begrüßungskusses die Sache klar!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 05.11.2011
4 Antwort
@AliceimWunderla
echt ??
Mara2201
Mara2201 | 05.11.2011
3 Antwort
ich habe
meinen mann auch im internet kennengelernt.... er kam mich besuchen... haben uns mit einer umarmung begrüßt... tja... so nach etwa 3 stunden ... ja da hab ich meinen mann mehr oder weniger dazu gezwungen mich zu küssen... *gg* achja.. gechattet auch mit einer cam haben wir 1, 5 monate lang vor dem ersten treffen ;-)
butterfly970
butterfly970 | 05.11.2011
2 Antwort
hehe
naja dazu gibts ne witzige geschichte. ich hab meinen mann ja im internet kennen gelernt. da hatten wir ne wette laufen, als wir uns das erste mal aufm bahnhof gesehen haben. er hat gewettet er küsst mich schon auf dem bahnhof. tja am bahnhof angekommen hab ich ihn abgeholt und wir sind am ku-damm spazieren gegangen. da hab ich ihn aufgezogen, weil ich die wette gewonnen hatte :D und prompt hat er mich geküsst *fg* ich finde eigentlich wer anfängt is egal.... soll sie ihm dochn schubs geben und einfach mal in nem schönen moment sagen: "küss mich". vielleicht isser ja brav und hört :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2011
1 Antwort
Joa,
bis ich den ersten "richtigen" Kuss von meinem Mann bekommen habe... hat es 7 Jahre gedauert!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 05.11.2011

ERFAHRE MEHR:

autsch ! wund im schritt
08.04.2013 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading