Intime Frage zur Stunde der Nacht

bernoi
bernoi
19.01.2009 | 17 Antworten
Frage von einem Mann an die Frauen:
Irgendwann ist ja mal die eigene Frau sexuell befriedigt und manchmal hat sie auch keine Lust zum Sex, wie findet Ihr das wenn Eure Männer dann nicht mal 3 bis 5 Tage warten bis die Frau wieder lust hat und in der Zeit onanieren (es sich selbst machen mit oder ohne Pornofilm, Pornobilder) ?

immerhin gehen wir ja nicht fremd und auch nicht ins Bordell oder zu irgendeiner die an der Laterne steht ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ganz ehrlich:
schrecklich, für mich zumindest, ich mein das sieht ja jede anders, aber ich würde voll nicht damit klarkommen...hab meinem mann auch mal gesehen, wo ich wirklich dachte er hätte es sich jetzt gemacht aber ich fands einfach-sorry- ekelhaft, den eigenen mann so zu sehen.. naja besser als fremdzugehen ist es auf jeden fall, aber ganz ehrlich woher sollen denn die frauen auch wissen was er sich dabei vorstellt? weilirgendwie fängt betrügen ja schon im kopf an oder nicht?? ach noch ne frage: fändest du es denn schlimm wenn du dir vorstellst deine frau würde sich selbst befriedigen?...aber bei mir gibts das eh nicht, wenn er lust hat dann mach ich es auch wenn ich mal keine lust habe*loool*
honey939
honey939 | 19.01.2009
2 Antwort
...
mein mann und ich gehn da ganz offen miteinander um, er hat ne riesen pornosammlung ^^ und wir erzähln uns auch jedesmal davon. als ich finds völlig in ordnung :) ganz im gegenteil, ich finds sogar sehr schön das er soviel vertrauen zu mir hat mit mir darüber so offen zu sprechen. ich weiß sogar das er keine phantasien mit mir hat in dem moment, sondern hat mir erzählt an welche frauen z.b. aus userem bekanntekreis er dabei denkt. aber naja, was solls, solangs in der phantasie bleibt ;) und es ist ja auch nicht so als würde ich das NIE tun :P und immer an ihn denken tu ich ja auch nicht :P naja sieht wahrscheinlich kaum eine so offen wie ich.
ally123
ally123 | 19.01.2009
3 Antwort
hallo
ganz ehrlich, ich würde das sche... finden von meinem mann, wenn ich ihn dabei sehen würde oder wusste das er es macht, dann würde ich mir richtig mies vorkommmen, denken das ich es nicht richtig mach und von meinem mann wäre ich nur noch enttäuscht, das er nicht mal 2-3 oder auch mal 5 tage ohne sex aushält. wenn er es hinter meinem rücken machen würde o.k damit könnte ich leben, was ich nicht weiss, macht mich nicht heiss.
Vio07
Vio07 | 19.01.2009
4 Antwort
hallo aly
aber wenn mein mann mir sagen würde, oh gestern hab ich an die und die gedacht als ich mir einen ge...., ich würde ausrasten! ich bin ganz bestimmt nicht verklemmt oder prüde, aber ich denke das das wirklich schon zu weit geht, mich würde das sehr verletzten.
Vio07
Vio07 | 19.01.2009
5 Antwort
da habe ich aber Glück, dass meine Frau damit kein Problem hat...
...da habe ich aber Glück, dass meine Frau so locker damit umgeht, denn dadurch dass ich viel in Bewegung bin und Sport mache habe ich doch sehr viel Druck und wir könnten noch viele Bambinos haben. Und wenn meine Frau keine Lust hat zum Sex und ich habe zu viel Druck, dann muss er halt raus und bevor dann der Mann nach 5 Tagen Enthaltsamkeit zu schnell "kommt" und die Frau länger benötigt, ist es besser, wenn Mann nicht mehr so viel Überdruck hat und "länger durchhalten kann bzw. das besser steuern kann und keinen vorzeitigen Samenerguss hat im Liebesspiel"
bernoi
bernoi | 19.01.2009
6 Antwort
eine frage dazu weil es einfach nicht in meinen kopf will^^
mein mann hat mir einmal erzählt, dass er es einmal gemacht hat als wir 4 tage getrennt waren...aber ich kann das einfach nicht verstehen...ich mein ich sitze zu hause wie so ne bescheuerte und vermiss ihn vollund er hat nix besseres zu tun als sich einen zu schrubbern...?! sorry, aber ist der druck beim mann echt so hoch?? manchmal hab ich echt das gefühl, alles oder zumindest sehr viel dreht sich um sex...LG
honey939
honey939 | 19.01.2009
7 Antwort
und es ist wichtig, dass man nicht "pornosüchtig" ist !!!
Es ist dann schlimm, wenn Mann es dann täglich mehrmals alleine macht und dazu noch stundenweise Pornoseiten im Internet surft, das kann richtig krank machen, aber mal ehrlich: So wie die Meinungen der Frauen extrem darüber auseinander gehen bei diesem Thema: Wichtig ist doch die Treue und prozentual haben sehr viele Männer Überdruck , denn das kommt ja einer Vergewaltigung gleich... Und es gibt Männer, die haben mehr Druck und andere weniger !!!
bernoi
bernoi | 19.01.2009
8 Antwort
...
nagut, er würde niemals zu mir hinkommen uns sagen, hey schatz, ich hab mir grad einen runtergeholt, und rat mal an wen ich gedacht hab, an deine beste freundin!, oder sowas. wir kamen nur mal im gespräch auf das thema und da hat er mir das erzählt. wobei ich hier auch noch erwähnen muss, das die bezeihung von meinem mann und mir auf seelischer ebene basiert, und nicht auf körperlicher, das heißt wir haben keinen sex. von daher habe ich bestimmt noch eine andere sichtweise auf das thema, i-wo muss der druck ja hin :P
ally123
ally123 | 19.01.2009
9 Antwort
Deine Frage zu 4 Tage Entfernung vom Liebsten
@honey939, das ist ja genau wieder so eine Sache, die Männer sind unterschiedlich, vielleicht hatte Dein Mann wirklich großen Druck und hat es nicht mehr ausgehalten, an Dich gedacht und sich die Palme gewedelt... Ich war zum Beispiel 7 Tage auf der polnischen Ostsee windsurfen und hatte auch sehr viel Druck, habe mich aber mit anderen geistigen Sachen abgelenkt und sogar den Treuetest trotz der vielen hübschen polnischen Mädchen mit ihren Anflirtversuchen widerstanden. Dann kam ich nach Hause, wir hatten viel Spass und dann ist unser kleines Baby Louis dabei entstanden. Wenn ich will kann ich sogar Monate enthaltsam bleiben, ist ne´reine Kopfsache, dann kommt nur bisschen was ungewollt beim pullern raus...
bernoi
bernoi | 19.01.2009
10 Antwort
Klar ist das besser
als wenn man richtig fremdgeht, aber das ist für mich irgendwie auch ne art davon, weil er ja dann bestimmt nicht an mich denkt...hmm..vllt bin ich komisch aber ich find es persönlich besser mit ihm zu schlafen auch wenn ich mal nicht so lust hab als wie wenn er sich einen runterholen würde. weil dann bin ja immerhin ich diejenige an die er denkt und die ihn erregt als wie irgend so ne blöde pornoschl***
honey939
honey939 | 19.01.2009
11 Antwort
aly
wie auf seelischer ebene? ihr habt gar keinen sex oder was?
Vio07
Vio07 | 19.01.2009
12 Antwort
platonische Liebe und Gedankensex ???
Wie was hä ? bin ich im falschen Film Frau Ally ??? Aber DU hast doch ein Baby, ist das adoptiert oder hat Euch das die Jungfrau Maria gebracht ??? Das ist ja unheimlich, was Du da erzählst, ihr seid nur noch platonisch in Partnerschaft Erzähle mal mehr bitte ...
bernoi
bernoi | 19.01.2009
13 Antwort
...
wir haben keinen sex, vllt einmal im halben jahr oder so. allerdings ist das genau die art von beziehung die wir beide möchten. das bedeutet nicht, das wir uns nicht attraktiv finden, unsere beziehung spielt sich einfach auf seelischer ebene ab. wir lieben uns abgöttisch, zeigen uns das auch durch kuscheln, mit worten usw, haben nur keinen sex. hmm ich weiß nicht ob ihr das nachvollziehen könnt, zumindest fällt das vielen schwer, weil für sie sex einfach dazu gehört. das war nicht von anfang an so, anfangs hatten wir noch häufig sex. sind erst seit ca 1 jahr und 3 monaten zusammen.
ally123
ally123 | 19.01.2009
14 Antwort
Naja so wie jeder glücklich wird...
@ally, naja Ihr bewertet den Sex halt nicht über und lebt enthaltsam wie die Nonnen und MÖnche im Kloster und konzentriert Euch auf geistiges Kunstschaffendes, auch irgendwie schön... Ich hatte früher auch ernsthaft viele platonische Freundinnen , so ohne Küssen, voll seelisch-platonisch, geistig, wir haben uns Dinge einander gebastelt und Gedichte geschrieben, Bücher gemalt; doch ich war nicht ganz unschuldig, dafür hatte ich im Gegenzug ne`Menge Freundinnen zum Knutschen, Petting und mehr
bernoi
bernoi | 19.01.2009
15 Antwort
...
du scheinst mich nicht recht zu verstehn naja, ich bin allerdings gerade zu müde um eine Diskussion darüber zu führen. Du hast recht, jedem das was ihn glücklich macht, und genau diese form von beziehung füllt uns vollkommen aus. Und nur so nebenbei :P nur weil man keinen sex hat, lebt man nicht gleich wie nonnen oder mönche und bastelt sich gegenseitig bücher *lach*
ally123
ally123 | 19.01.2009
16 Antwort
hab es jetzt erst
gelesen. ich finde das völlig in ordnung wenn er sich´s selber machen würde. lieber selbst wie ne andere. weiß gar nicht warum manche frauen da sauer reagieren? seit doch froh das geheule ist doch groß wenn er zu einer anderen geht.
tigerminchen
tigerminchen | 19.01.2009
17 Antwort
Hi
Deine Frage macht mir irgendwie Angst. Also das alle Männer so sind..Versteh mich nicht falsch, ich hab schon so einiges erlebt und ich finde Sex ist eine super Sache. Aber ich versteh euch Männer da irgendwie nicht, also das ihr es keine par Tage ohne aushalten könnt. Du denkst ja trotzdem an die andere Frau dabei.Ich denke mir würde das weh tun.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Gehts die Nacht los :S
07.03.2012 | 18 Antworten
Baby trinkt jede Stunde
26.07.2011 | 20 Antworten
Mal ne intime Frage-FSK 18
20.06.2010 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading