⎯ Wir lieben Familie ⎯

Mutterkindheim in Fester Beziehung

LoveMAMA
LoveMAMA
04.03.2014 | 160 Antworten
Ich muss wieder in so ein mist und habe denn horror Davor dadurch das meine beziehung damals kurz vor dem aus war !
Wie sollen wir da als paar beweisen das wir gute Eltern sind ?
Was bringt es einen Kind wenn papa und mama Räumlich Getrennt sind und die gesamte Planung mit mama und papa nicht beide K.O. in der ecke liegen sondern wir uns die nächte abwechseln damit einer die nacht wach bleibt und der andere schläft !
Die wohnung ist bis April endgültig fertig !
ich habe sogar Ambulante hilfe zu gestimmt aber nichts da !
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

160 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
31 Antwort
Ihr könnt euch tagsüber sehen ihr könnt telefonieren. Und warum eifersüchtig sein du bist damit beschäftigt dich um das Kind zu kümmern da ist zwischen Windeln wechseln füttern treffen mit deinem Partner nicht viel zeit für andere Bekanntschaften. Noch dazu sollte Eifersucht in einer intakten Beziehung kein Thema sein. Ich vertraue meinem Partner und er mir da kann ich mit Freunden weg gehen und er was unternehmen ohne das ich zu hause Panik schiebe. Da du noch nicht mal weißt wo du hinkommst würde ich da jetzt auch noch keine Panik schieben. Noch dazu sollte im Vordergrund stehen das du das durchziehst und dein Baby zu behalten und ganz ehrlich da sollte es dir eigentlich egal sein ob es da schön ist. Ich würde für mein Sohn alles machen . Ps wenn die Beziehung daran zerbricht war es dann nicht der richtige Partner ihr wisst schließlich warum das so laufen soll also Arschbacken zusammen und durch.
Jacky220789
Jacky220789 | 04.03.2014
32 Antwort
Ich sage nur Fremdflirten & mich Als seine Ex angibt ! Nichts Strafbares ! Aber Das macht mich verrückt den Damals Ist es So gewesen und vor Ein Halben Jahr ! Den davor Habe Ich angst das er es wieder ausnutzt !
LoveMAMA
LoveMAMA | 04.03.2014
33 Antwort
@LoveMAMA DEIN KIND ist jetzt wichtig! Und nicht der Erzeuger! Ist dir sein KIND wichtig? Oder einer der dich schlecht behandelt? Ehrlich setzt deine Prioritäten neu! Du bist 23! Und keine 13!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2014
34 Antwort
Ich farge mich ja schon länger wieso ihr euch überhaupt für ein 2. kind entschieden habt, obwohl ihr es beim 1. schon verbockt habt. Denkt ihr da auch mal an die kinder, was die alles mitbekommen müssen??! und zum thema mutter-kind-heim: sieh das als chance wie die anderen schon sagten und bock nicht so rum. Da JA wird schon seine gründe dafür haben! und ganz ehrlich wenn ich das so alles von dir lese kann ich sie verstehen, denn alle beisammen hast du sie bestimmt nicht. Es ist so traurig andere paare können keine kinder bekommen und wünschen es sich so sehr und leute wie ihr die offensichtlich nicht fähig sind welche zu erziehen oder wie auch immer fliegen sie in den schoß!! Man da könnte ich so würgen!! Alleine schon deine bilder da graust es mir .
LetsFetz
LetsFetz | 04.03.2014
35 Antwort
Er ist echt noch nicht soweit Vater zu werden wegen so ein Mann Verlierst du Dein Fleisch und Blut! Lass Lieber dein tollen Freund laufen als dein Kind! Gib diesem Kind Liebe und Geborgenheit auch alleine wenn es auch hart ist aber so werdet ihr nie Glücklich! Dann brinngen auch keine 3 Monate heim den danach wird das JA auch zu euch nach Hause kommen um zu sehen ob alles gut Läuft!Lebt ihr stressfrei?
kikisunny
kikisunny | 04.03.2014
36 Antwort
Was ist dir wichtiger, dein Freund oder dein Kind>? Ich glaube du hast nicht alle Latten am Zaun . sorry! Dein erstes Kind ist weg, bevor du erstmal um ihn kämpfst kriegst du ein "neues" Kind und machst einen aufstand weil man dir helfen will . Du bist ziemlich egoistisch! Mach so weiter und auch das zweite ist weg, ich kann meiner vorrednerin nur zustimmen . bitte krieg keine Kinder mehr wenn du es nicht gebacken kriegsT .
JerryEngel
JerryEngel | 04.03.2014
37 Antwort
Inmoment ja ! Er hat sich ja geändert aber Auf Dauer muss man sehen ! Er will die Kids ja auch und liebt beide ! Aber Er ist halt ein Latino und man Weiß wie die Sind die haben manchmal phasen wo ihr Latino gen Durchkommt ohne An andere Zu Denken !
LoveMAMA
LoveMAMA | 04.03.2014
38 Antwort
Naja ich glaube Du lebst nur für dein Freund und nicht für die Kinder.
kikisunny
kikisunny | 04.03.2014
39 Antwort
Du schiebst es auf den Latino, hä?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2014
40 Antwort
Um Himmelswillen, ich glaube minderintelligenz ist hier kein Ausdruck mehr, jedes Wort ist wohl verschwendet. Dennoch schmerzt es mich im Herzen, was dieses Kind wohl mit machen muss, sollte es keine sicherere Zukunft ermöglicht bekommen. Das starke rauchen spricht für sich, es geht hier keineswegs um das Kind. Bleibe bei deinem Partner . oder auch nicht, egal welcher Ratschlag, du wirst ihn sicher nicht im Wohle des Kindes annehmen. Es tut mir so unendlich leid für dein Kleines.
Zypta
Zypta | 04.03.2014
41 Antwort
@LoveMAMA ist das dein ERNST? Du findest zu allem echt die besten Ausreden! ECHT! über dich kann man nur noch lachen! Aber weinen muss man um deine Kinder! Sie konnten es sich nicht aussuchen! Sie wurden von jemanden geboren, die Mutter, Vater, Kind spielen möchte! Wenn es heute schief geht, fangen wir morgen von vorne an!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2014
42 Antwort
Grütze, Grütze und nochmals Grütze . Bitte tu dir selbst einen gefallen und geb dir mal ein paar Backpfeifen, damit du wieder klar kommst! Kann dich nicht ertragen, sowas unterbelichtetes habe ich selten kennen gelernt *kopfschüttel* Ich hoffe das sie dir das Kind auch wieder weg nehmen, da du ja nicht in der Lage bist zu lernen und anschließend wäre ich für einen Zwangskastration. Selbst wenn das Kind bei dir bliebe, wäre seine Zukunft für´n hintern!! Was soll ein Kind nur von so einer Mutter lernen?!
LetsFetz
LetsFetz | 04.03.2014
43 Antwort
An erster Stelle steht das KIND danach solltest du dir erst Gedanken um deine Beziehung machen. Du bist 23 und 2 fache Mama du musst danach handeln was für deine Kinder das beste ist und die gehören in geregelte Verhältnisse. Ein Partner der jede Gelegenheit nutzt um fremd zu flirten die verleugnet und weiß der Geier was sonst noch tut. Tut weder dir noch den Kindern gut. Ich weiß ja nicht wie alt er ist aber so wie du schreibst 1. Nicht ansatzweise so weit um Vater zu sein 2. Wenn er fremd flirtet etc wenn Du im heim bist um um dein Kind zu kämpfen ist es das allerletzte und sicher keine Basis für eine Partnerschaft. Warum habt ihr euch eigentlich noch für ein Kind entschieden unter diesen Umständen wo die wichtigste Basis total kaputt ist das VERTRAUEN? Habt ihr eigentlich vor euer erster Kind zurück zu bekommen?
Jacky220789
Jacky220789 | 04.03.2014
44 Antwort
ohne mir 43 antworten durch zulesen . du willst dieses kind, du schriebst dieses mal will ich unbeding . dann kneif den arsch zusammen und beweise dich egal wo
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 04.03.2014
45 Antwort
@Anna hättest du dir alles durchgelesen würdest du jetzt sicher auch dran zweifeln ob das wirklich ihr Wunsch ist. Sonst wäre sie einsichtiger
Jacky220789
Jacky220789 | 04.03.2014
46 Antwort
@Jacky220789 lese später-mag immer gern erst auf die eigentliche frage antworten . später gebe ich dann kommentare zu den antworten
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 04.03.2014
47 Antwort
@LoveMAMA Mein Mann ist auch Spanier und wir haben beide Kinder bei uns . Und die Latinos haben ihre Kinder auch daheim und führen ein normales Leben . Nach deiner Aussage müsste jeder Latino einsam sterben .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2014
48 Antwort
Ich lese das jetzt nicht alles . Nur soviel: Vielleicht solltest du weniger Energie darauf verwenden dein verkorkstes Leben hier im mw gut da stehn zu lassen und dich mehr deinen wirklichen Problemen widmen!?! Das Jugendamt hat seine Gründe und das ist auch gut so! Wenn dir das baby so wichtig ist, dann zieh das doch einfach mal durch ohne hier rum zu jammern! Ich finde die Auflagen in deinem Fall gut. Ihr braucht Monate um eine Wohnung so weit auf Vordermann zu bekommen das ein kind da wohnen kann und du fragst dich noch warum die so handeln?!sorry dafür fehlt mir jedes Verständnis! Herr lass es Hirn regnen! Und jetzt möchte ich bitte eine bin ich schwanger frage . Das hält ja keiner mehr aus.
delila
delila | 04.03.2014
49 Antwort
@ Anna hoffe du hast das jetzt nicht falsch verstanden wollte damit nur sagen das sie für alles eine "passende" Antwort hat und Beratungs resistent erscheint Bezüglich des latinos ist es bei solchen Mentalitäten nicht auch so das der Familien Zusammenhalt sehr stark ist vorallem bei Kindern?
Jacky220789
Jacky220789 | 04.03.2014
50 Antwort
Omg! Jetzt hab ich alles gelesen, ich hätte es lassen sollen . Das tut mir ja so leid das ihr euch dann mal drei Monate nicht 24 std am Tag sehen könnt.und soll ich dir mal was ganz unglaubliches erzählen, diese schmerzliche Trennung erlebe ich, außer in der Elternzeit, jeden Tag . Das nennt man arbeiten gehen! Is ja toll das du dich so um deinen Freund sorgst, solltest Du vielleicht mal auf dein Kind übertragen . !? Ich frag mich echt was deine Betreuerinnen beim ja nehmen um ruhig zu bleiben wenn du da aufschlägst . Ich könntes nicht.
delila
delila | 04.03.2014
51 Antwort
Kümmer dich um deine Kinder und nicht um nen Kerl der es nicht wert ist . DU bist in erster Linie Mama, schei** auf diesen Mann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2014
52 Antwort
Was ich noch vergessen habe . Manchmal kommt der latino durch? Glaubst du das ernsthaft? Also ich sehe das ja wie folgt egal ob deutscher latino oder Eskimo jeder hat seinen Partner den er liebt mit Respekt zu behandeln. Ich war damals sehr gut in Biologie und kann mich wirklich nicht dran erinnern das es da ein latino gen gibt das das respektvolle behandeln seiner Mitmenschen und Partner außer Kraft setzt. Entschuldige das ich dir das so deutlich sage aber dich verleugnen fremd flirten etc zeigt einfach nur das er keinen Respekt hat . Vom Alter her sind wir ja nicht weit auseinander, ich finde es aber erschreckend wie unvernünftig du hier deine Argumente mitteilst die für mich nicht nachvollziehbar sind und keines falls von einer Mama so getroffen werden sollten. Wie schon gesagt wurde gibt es viele Paare die sich Arbeitsbedingt nur ein paar Stunden sehen und wo die Beziehungen funktionieren
Jacky220789
Jacky220789 | 04.03.2014
53 Antwort
Vergebene mühe, wer nicht hören will muss fühlen - armes Menschenkind was dort heran wächst, noch unschuldig und wird wahrscheinlich mit der Geburt von der Realität erdrückt
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 04.03.2014
54 Antwort
Dir ist dein Freund oder was auch immer das sein soll wichtiger als dein Kind? Gehts dir eigentlich noch gut? Ich find das so schrecklich, wie du dich verhälst. So kann doch keine Mutter fühlen. Man will doch sein eigenes Fleisch und Blut bei sich haben oder etwa nicht?? Und dann komsmt noch mit der Aussage "ich muss wieder in so ein mist ding" also da fällt mir ja mal grad die Kinnlatte runter!! Ganz ehrlich. Das JA hat dir ja nicht ohne Grund das Kind weggenommen, da muss wohl einiges schief gelaufen sein bei Dir! Hab mir auch noch andere Sachen von dir hier durchgelesen, bin fast geplatzt als ich das las. "Will das JA nicht mehr in meiner Wohnung haben, die sollen weggehn" usw Ja Mädel! Merkste noch was? Würdest du dich nicht wie son Teenie quer stellen ne? Du bsit keine 23 sondern eher irgendwo bei 15 stehn geblieben, mal ganz ehrlich. Krieg mal deinen Arsch hoch und kämpfe für dein KIND! Das man sowas einer Mutter nochs agen muss . Schämen solltest du dich eigentlich, dir is ja wohl alles sch . egal .
Mami2o12
Mami2o12 | 04.03.2014
55 Antwort
Achja, hab noch was vergessen, aber das sagten hier ja auch schon paar: Bitte, bitte bekomm keine Kinder mehr, wenn du schon mit einem schon so überfordert bist, sry das ich das jetzt sagen muss aber der Bauchzwerg kann sich ja auf was freuen, ich find das so traurig. Viele Paare wünschen sich sehnlichst ein Kind , können aber keine bekommen und Leute wie du kriegen welche und sind total mit allem überfordert . Find das so unfair
Mami2o12
Mami2o12 | 04.03.2014
56 Antwort
sie wird sich hier eh nicht mehr äussern . soviel arsch inner hose hat sie nicht. hoffentlich bleibt sie so schön bockig, dann hat das Kind ev ne Chance in ner tollen pflegefamilie gross zu werden
Nayka
Nayka | 04.03.2014
57 Antwort
Das gute ist, dass man sich ja hier immer schön durch ältere Beiträge lesen kann. 1. Mutter-Kind-Heim = eher ne klapse 2. Du hast mal droh-Emails bekommen unter anderem, dass dir eine Person erneut das ja auf den hals jagt, solltest du nochmals schwanger werden. Zu 1.: traurig, dass die dir in der "klapse" nicht helfen konnten, um aus dir einen würdevollen Menschen zu machen. Zu 2.: würde ich dich kennen, ich würde dir das JA auch auf den hals jagen. Nicht um dich zu ärgern, sondern um deine Kinder zu beschützen. Alleine deine Beiträge, die Art wie du dich äußerst und wie du dich einfach gibst weckt den großen Wunsch in mir dir eine saftige ohrfeige zu verpassen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2014
58 Antwort
Bei Menschen wie Dir fehlen mir echt die Worte. Du hast nicht ein bisschen daraus gelernt, dass Dir bereits Dein 1. Kind weggenommen wurde. Das zeigen Deine Worte hier ganz deutlich. Ich glaube, bei Dir reicht der Horizont nicht aus. An sich wäre das gar nicht schlimm, denn wichtig ist, dass das Kind geliebt, umsorgt und wohl behütet aufwächst. Ich bin sehr sicher, dass Du das Deinem Kind nicht bieten kannst, einfach weil Dir die geistige Höhe dazu fehlt. Anders kann ich mir Deine dummen Sätze, die Du hier von Dir gibst, nicht erklären. Ich hoffe, das Amt beobachtet Dich sehr kritisch. So, wie Du die Lage aktuell einschätzt und beurteilst, ist es nicht zumutbar, bei Dir ein Baby aufwachsen zu lassen. Gruselig, mich schüttelt's, wenn ich Deine Zeilen hier lese. Ich bin seit 3 Jahren täglich bei mamiweb und noch nie habe ich von jemandem so viel Mist gelesen, wie von Dir hier!
andrea251079
andrea251079 | 04.03.2014
59 Antwort
@romi90 Danke!du sprichst mir aus der Seele! Die weis schon warum sie sich im WWW aus lässt und nicht bei ihren mitMenschen, falls vorhanden . So viel backpfeifen kann keiner einstecken ;-)
delila
delila | 04.03.2014
60 Antwort
@andrea251079 ich glaub nicht, dass das was mit "geistiger höhe" zu tun hat. ich habe in einem projekt geistig behinderte pärchen kennen gelernt, die ein kind zusammen hatten. die haben das super gemeistert, ganz einfach weil ihr liebe zum kind unendlich groß war. die traurige wahrheit ist wahrscheinlich, dass lovemama mehr abhängig von ihrem kerl ist, ihm gefallen will, ihn an sich binden will, als dass ihr das kind wichtig ist.
ostkind
ostkind | 04.03.2014

«2 von 7»

ERFAHRE MEHR:

Kann Baby Beziehung retten?
18.04.2016 | 19 Antworten
Fester Stuhl/Starkes Pressen beim Baby?
15.06.2012 | 15 Antworten
Mutter-Kind-Heim
18.01.2012 | 10 Antworten
Hilfe Beziehung
20.05.2011 | 14 Antworten
ab wann fester arbeitsvertrag
31.10.2010 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x