Hallo/ kein Auto

rosenhof
rosenhof
18.03.2009 | 19 Antworten
Ich hab mal wieder eine Frage an Euch.
Was hab ich falsch gemacht?Einmal nein gesagt ist das so schlimm.
Ich weiß nicht wie ich mich weiter verhalten soll.
Heute war ich bei meinem Freund.Es war wunderschönes Wetter.
Ich saß draußen und strickte meine erste Ferse an meinem ersten handgestrickten Socken.Das ist wohl das schwierigste am Socken stricken.Überraschend mußte ich früher nach Hause wie geplant.Statt um 16.30 Uhr schon um 14 Uhr.Schade , ich wollte fertig werden.
Dann mein Freund.Er müßte unbedingt zum Getränkemarkt.Ich soll ihn fahren.Er hat nämlich kein Auto.Dazu hatte ich aber gar keine Lust und sagte: Jetzt nicht.Ich bringe dir später die Getränke vorbei.Gegen abend oder morgen früh.Es kann doch nicht so dringend sein.Jetzt ist mir mein Socken wichtiger und er soll mich einfach sitzten lassen.Die Stimmung war betrübt.Wir redeten kein Wort mehr.Er wollte fahren und ich nicht.Vorher waren wir richtig glücklich und jetzt das.Auf das war ich nicht vorbereitet.
Danach hat er nochmal angerufen und mir gesagt bei einer Partnerschaft müßte man auch Opfer bringen.Ich denke nur an mich und das was er will ignoriere ich einfach.Aber ich bin schon sooft gefahren.Heute hatte ich einfach keine Lust.Ich müßte Krompromisse machen.Was für welche ?
Jetzt tut es mir leid und ich bin irgendwie auch verärgert.Aber anderst entschieden hätte ich mich nicht.Warum muß alles nach seinem Kopf gehen.Nur wäre ich jetzt glücklich anstatt traurig .Was sagt ihr dazu ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Ja schon
aber wenn ich doch nicht wollte. Die Getränke hat er gebraucht nicht ich. Ich hab 15 Jahre mit jemandem zusammen gewohnt und hab immer eingekauft für alle das hat mir nichts ausgemacht.Vielleicht ist das die umgewöhnung.jetzt hab ich einen Freund der für sich sorgt und ich für mich.Das ist einfach anderst.
rosenhof
rosenhof | 18.03.2009
18 Antwort
es ist sicher nicht dein Fehler...
vielleicht wollte er ja mit dir zusammen da hin fahren? Zeit verbringen? Dich vom stricken wegbringen? Also, so interprätier ich das nun.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2009
17 Antwort
So nach euren
Meinungen war es doch mein Fehler dass ich nicht gefahren bin. Übrigens das Auto habe ich ihm angeboten.Er wollte es nicht.War ihm anscheinend nicht symphatisch. Der Supermarkt ist ca 7 km weg. Würde mich über noch mehr meinungen freuen.Danke
rosenhof
rosenhof | 18.03.2009
16 Antwort
niggl
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2009
15 Antwort
ÄHM
doofe frage, aber naja warum leihst du ihm dann nicht einfach dein auto? du kannst weitersticken, er kann getränke holen ohne zu laufen...
niggl
niggl | 18.03.2009
14 Antwort
na wenn du weißt,
das gehen nicht sein Ding ist, hast du dir doch die Frage schon selber beantwortet. Gehen war vor meinem Kind auch nicht mein Ding...nicht ohne mein Auto war meine Deviese...kann deinen Freund da echt verstehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2009
13 Antwort
...
naja das socken dann wichtiger sind als mit deinem freund was zu unternehmen?? ihr hättet doch schnell zusammen fahren können so lang dauert das wohl auch nicht.. und wegen socken?? hmm auch wenn du nur bei ihm stricken kannst..ach naja egal- es gibt wichtigeres als über socken und getränke zu streiten...
martina_Niklas
martina_Niklas | 18.03.2009
12 Antwort
Vielleicht
ist es auch nur ein komisches Gefühl dass er kein Auto hat und immer ich fahren muß wann er will.Ist einfach ungewohnt. Aber er braucht auch keins . Die Arbeit sind 10 Schritte zu Fuß und sonst bleibt er gern zuhause.Weg gehen ist nicht sein Ding.
rosenhof
rosenhof | 18.03.2009
11 Antwort
Wie weit ist der nächste Supermarkt weg?
Erklärung zu meiner Frage: Ich trage meine 7 Monat alte Tochter im Tragetuch. Um einzukaufen, muss ich ca. 1, 5 Km laufen, zum nächsten Geschäft. Ich hole meinem Freund öfter mal CAB, mir Malzbier, Wasser oder ähnliches. Zu Fuß. Ich trage die ganzen Sachen auf meinem Buckel nach Hause. Wir haben noch nie deshalb uns in die Haare bekommen. Wo ist das Problem, für Ihn zu Fuß zu gehen? Wo ist das Problem, für dich ihn zu fahren?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2009
10 Antwort
OH
mein gott, gibt es nichts wichtigeres????????
Conn07
Conn07 | 18.03.2009
9 Antwort
nicht die Frage
ist kindisch, eher euer Streit... also ich meine es gibt weitaus schlimmeres auf dieser welt wie ne Socke....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2009
8 Antwort
kann es sein, dass ihr tieferliegende probleme habt?
ich weiß nicht, ist seine reaktion ist ganz schön krass, wenn du wirklich nur einmal nicht fahren wolltest, und dass du dir solche gedanken darüber machts - es scheint dich sehr beschäftigen zu beschäftigen. und dass dann gleich die stimmung so schnell kippt das problem sind nicht die socken oder das fahren, sondern dass ihr euch gegenseitig vorwerft nur an euch selbst zu denken... ihr solltet wohl mal ernsthaft darüber und über eure erwartungen aneinander reden... klingt für mich zumindest so ;)
niggl
niggl | 18.03.2009
7 Antwort
Ja warum ?
ist die Frage kindisch ? Hätte halt gern eure Meinung dazu gehört? Abends kann ich nicht stricken , da bin ich da für meine Kinder , muß lernen , essen kochen und spielen. Das Strickzeug lasse ich bei ihm.Es sind seine Socken.
rosenhof
rosenhof | 18.03.2009
6 Antwort
Also,
ich denke, ihr beide solltet ma kurz darüber sprechen und würdet dann wohl feststellen, dass es doch arg lächerlich, wegen welcher Sache da ein Streit entbrannt ist. Sorry, aber wenn ich das so lese, dann finde ich das doch schon lächerlich, ohne Dich und deine Gefühle damit verletzen zu wollen.
maya2006
maya2006 | 18.03.2009
5 Antwort
typisch mann!!!
hallo...das kommt mir bekannt vor-wir frauen nett und zuverlässig wie wir sind und meistens für die männlein alles machen ist es der dank dafür wenn wir mal nicht sofort springen....und dann kommt das kleine wort nein und die männerwelt versteht die welt nicht mehr :-)) aber ich kann dich beruhigen du bist nicht alleine.... also kopf hoch werd scho wieder werden.. lg gina
gina26
gina26 | 18.03.2009
4 Antwort
kindisch nicht...
aber, irgendwie wurscht...ich meine...es gibt doch sinnvollers als wegen den Socken da zu streiten? Und, ich meine, trinken fänd ich dann auch wichtiger als stricken*gg*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2009
3 Antwort
Ja warum ?
ist sie kindisch?Ich hätte einfach gern eure Meinung dazu. Ich kann nicht am Abend stricken , da muß ich mich um meine Kinder kümmern. Die Socken sind für Ihn und das strickzeug habe ich auch bei ihm nicht zuhause.Wir wohnen noch nicht zusammen.
rosenhof
rosenhof | 18.03.2009
2 Antwort
versteh auch grad das Problem nicht
aber, mir wär das schon zu doof, mich über Stricksocken und Trinkflaschen zu streiten. Ich wär gefahren und gut wär´s gewesen. Stricken kann man am Abend auch noch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2009
1 Antwort
Sorry
Will nur sichergehen: Ist die Frage Dein Ernst?
NadineF80
NadineF80 | 18.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Dumme Fragen zur Anmeldung eines Autos
01.07.2013 | 8 Antworten
Tisch für Kinder im Auto
08.06.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading