Ich dreh bald durch

MamaHexle
MamaHexle
15.12.2008 | 11 Antworten
Hallo Ihr lieben ich weis nicht mehr was ich machen soll!

Ich bin mit meinem Freund seit März diesem Jahres zusammen, wir wohnen zusammen und bekommen im Juni unser Baby.

Er hat von seiner Mutter nie Liebe bekommen, ein küsschen auf den Backen und gut wars. Kein kuscheln nix!
Jedenfalls sucht er das jetzt bei mir, hab ich so das gefühl. Er ist 28Jahre und man könnte meinen ein kleiner Junge liegt steht sitzt neben mir.

Könnte ihn momentan für alles auf M . . . . hauen, wie er redet, wie er mich anfässt, wie er mir SMS schreibt, wie mich küsst usw. das nervt mich alles so dermassen das ich nicht gerade nett zu ihm bin, haben schon oft miteinander darüber geredet. Und es kommt von ihm er weis net wie er sich verhalten soll.

Am Anfang von unserer Beziehung ist alles super gelaufen war mega stolz mit ihm zusammen zu sein, weil wir wie ein Märchen hatten. Aus 8 Jahren Freundschaft wurde Liebe. Er hat mir auch nen Heiratsantrag gemacht, wollten im März heiraten. Das hab ich jetzt aber gestoppt. Da alles andere in unserer Beziehung so schnell ging ( Zusammenziehen Schwangerschaft )!

Jedenfalls bin ich am verzweifeln weil ich nicht mehr weis wie ich das noch mitmachen soll. Meine Mutter meinte ich hätte eine Abneigung gegen ihn, hat sie auch recht irgendwie. Will ich aber nicht haben!

Vielleicht kennt ihr mein Problem oder hattet es auch so wie ich, vielleicht habt ihr Tipps für mich. Sonst geh ich kaputt. Ich hab Tage da will ich das Baby nicht, will nicht schwanger sein von ihm und einfach mein altes Leben wieder zurück. Ich bin von einer verrückten Welt die mich happy gemacht hat in einer Welt eingekehrt die bieder, langweilig und spiessig ist. :-(

Bitte helft mir! (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Au weia!!!
Hört sich wirklich nicht gut an, was du da so schreibst. Möglicherweise sind es tatsächlich "nur" die Hormone, die dir einen kleinen Streich spielen. Vielleicht solltest du dich erstmal in Geduld üben. Die Freude über dein Baby wird dich spätestens dann ereilen, wenn du es in deinen Armen hälst und auf einmal merkst, wie wichtig du für dieses kleine Bündel Mensch bist. Es braucht dich zu sehr. Du bist die Mama!!! Was die Beziehung zu deinem Partner angeht, lasse einfach alles auf dich zukommen. Vielleicht lernst du wieder, ihn zu schätzen, wenn euer kleiner Wurzel das Licht der Welt erblickt hat. Vielleicht aber wird dann der Zeitpunkt gekommen sein, dass es garnicht mehr funktioniert. Das wäre sehr schade, aber -auch für ein Kind- manchmal die bessere Lösung. Ansonsten hier ein kleiner TV-Tipp: Morgen, 16.12.2008, RTL II, 22:15 Uhr, Exclusiv-die Reportage: Das Baby ruiniert mein Leben, Eltern am Ende. Vielleicht sind da auch ein paar Lösungsansätze für dich dabei... LG, Jenny
Baby-Hannah
Baby-Hannah | 15.12.2008
10 Antwort
hey
mir geht bzw. ging es so wied dir. ich bin von einer " partygöre" zum hausmütterchen geworden dessen alltag kind, kind, spazieren gehen und sich mit anderan mamas treffen besteht. abends früh genug zu hause sein weil das kind ins bett muss. diese umstellung war sehr sehr schwierig zu akzeptieren. ich bin glücklich das ich meinen freund habe und würde den kleinen unter keinen umständen mehr hergeben.dennoch denke ich mir oft das ich einfach mein altes leben zurückwill wo einfach alles unbeschwert war. bei uns kam die schwangerschaft auch ein halbes jahr nach dem zusammenkommen...das war in meinem fall einfach zu früh.
christinagbw
christinagbw | 15.12.2008
9 Antwort
Ich dreh bald durch...
Hallo MamaHexle! Für mich klingt das so, als hättest du einfach nur Stimmungsschwankungen und das liegt eindeutig an der Schwangerschaft. Du bist noch am Anfang deiner SS, da ist es völlig normal, dass du dir Gedanken über die Zukunft machst und auch mal Sachen in Frage stellst, z.B. deine Beziehung oder auch deine SS.Ich hatte in meiner SS auch einige Auf´s und Ab´s. Ich habe oft aus heiterem Himmel geweint. Am Ende der SS, konnte mein Freund sehr gut damit umgehen. Der Anfang war schwer, er war geschockt, vorallem weil ich nie jemand war, der nah am Wasser gebaut war. Da hilft nur durchhalten, miteinander reden und sich immer wieder sagen, es kommen wieder bessere Zeiten. Ich drücke dir die Daumen und wünsche Euch alles Gute!!! LG saphira_2006
saphira_2006
saphira_2006 | 15.12.2008
8 Antwort
Hallo
ich denke mal , das es ne Abneigung ist jedoch hinsichtlich Deiner SS es sei den es lag schon vorher irgendwie im inneren bei Dir und du wolltest es nicht wahr haben ist nur schade da nun ein Würmchen auf de Welt kommt. Es ist schwierig den Hormone in der SS können Entscheidungen hervorrufen die man dann bereut Hier geht es nicht mehr ausschließlich um Euch als Paar sondern um eine Familie.Reden bringt ja nun nicht weiter aber dein Freund und dessen Verhalten kann man nachvollziehen aber er sollte diesbezüglich eine Beratung in anspruch nehmen und am besten mit Dir, da sitzen Fachleute vor Euch die sich alles anhören und versuchen zu Vermitteln.Sprech darüber mit Ihm und geht diesen Weg als baldige Familie zur Beratungsstelle.Schreibt Euch gegenseitig Zettel wo das positive am anderen in Vordergrund steht und klingt vieleicht blöd aber macht ein Rollenspiel du imitierst ihn und er dich und vieleicht bekommt Ihr dadurch besseren Einblick in die Gefühlslage eures Partners .Viel Glück
lady2
lady2 | 15.12.2008
7 Antwort
würde mich mal anschließen und es auch auf die hormone schieben
klingt zwar oft wie die einfachste möglichkeit, aber stimmt in vielen fällen wirklich ich hatte das bei der ersten schwangerschaft und auch bei dieser schwangerschaft merke ich leichte züge davon ;) die armen männers, aber so ist das eben
Sambee
Sambee | 15.12.2008
6 Antwort
das wird wieder
kenn das - wenn meiner nicht da is vermiss ich ihn und kaum seh ich ihn ein paar min könnt ich ihn an die wand klatschen, weil er mich soooo unglaublich nervt. wünsch mir in manchen situationen auch mein altes leben zurück, ohne viel verantwortung, ohne viel planen und einfach mal spontan was machen, aber das geht halt einfach nicht mehr. ich bin auch total gern mutti und stolz auf meinen kleinen, aber wenn mein holder mal wieder unterwegs is und ich zu hause sitz, denk ich schon manchmal - mensch ich würd jetzt auch gern und kann nicht! aber das legt sich dann auch schnell wieder.
Noah2007
Noah2007 | 15.12.2008
5 Antwort
Das
sind die Hormone , ich hätte ihn so manchmal... aber es wird ab dem 4 Monat besser und dann kann man seinen Mann auch wieder riechen und Kuscheln macht auch wieder Spass!!! Alles Gute Euch Dreien
carinao
carinao | 15.12.2008
4 Antwort
Das klingt mal garnicht gut..
in erster Linie mußt du dir darüber im Klaren sein, dass es noch viel Geduld braucht, bis er soweit ist, wie du ihn vielleicht haben magst. Du darfst nicht vergessen, dass er Gefühle zu zeigen nicht kennt. Gib ihm doch auch ein bischen Zeit und redet immer wieder darüber. Wenn ich das richtig verstanden, möchtest du ihn ja auch nicht verlieren. Eine Abneigung... naja, wenn wir es jetzt mal so nennen wollen.. hast du vielleicht nur momentan, weil deine Hormone dich ärgern und es dich einfach abgrundtief nervt, das er so "liebebedürftig" ist. Eigentlich solltest du ja im Mittelpunkt stehen!? Denk doch einfach mal in Ruhe darüber nach. Auch wenn es dir momentan nicht so helfen mag, aber er macht es sicher nicht mit Absicht. Freu dich trotzdem auf dein Baby. Das du zwischendurch Zweifel hast wird an deiner Unzufriedenheit liegen. Das legt sich alles wieder. Wünsche euch alles Gute!
Kudu03
Kudu03 | 15.12.2008
3 Antwort
mhhh
Hallo, ich kenne es nicht so in diesem Sinne, aber ich weiß was du meinst. Ich liebe meinen Freund, ich liebe ihn wirklich, aber manchmal kann er sich nicht richtig ausdrücken und das nervt mich so.. manchmal ist er wie ein kleines Kind und da bin ich auch immer richtig fieß zu ihm. Er hat sich sooo verändert seitdem wir zusammen sind, aber manchmal kommt es noch bissal hoch, so dass ich mir denke: Meine Güte.....Und anstatt nett mit ihm zu sein, es ihm zu sagen, nervt es mich einfach nur...Es ist auch so, dss ich seine 1. große Liebe bin und er mich einfach braucht.. Und das macht die Männer dann so "aschkriecherisch".... Aber das ist lange nicht so ausgeprägt, wie bei euch bzw. wie es sich bei euch anhört. Und mittlerweile habe ich mich auch daran gewöhnt.. Ist auch nicht immer so, nur ab und zu, aber ich liebe ihn einfach :-) Tust du dass denn auch noch? Das ist nämlich dieFrage...Die SS war ungewollt, oder?
Naba123
Naba123 | 15.12.2008
2 Antwort
hallo
ich ahtte auch sowas. mich hat mein freund genervt, hab an meiner liebe zu ihm gezweifelt. das war, wo ich schwanger war. das müssen die hormone sein. auf jedenfall legte sich das ei mir nach ner zeit und liebe ihn wieder über alles
jessimaus1985
jessimaus1985 | 15.12.2008
1 Antwort
klingt komisch...
...ist aber so ... das sind bloß die hormone . mein gott hat mich mein freund genervt. eigentlich konnte der nix richtig machen... aber es ist alles wieder gut ....
tatifix
tatifix | 15.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Großer Babywunsch
23.11.2013 | 8 Antworten
Eure ersten SSW
30.07.2013 | 7 Antworten
wieviel qm bei bald 5 personen
04.05.2013 | 7 Antworten
38 ssw bald gehts los?
17.01.2012 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading