Mein menne kotzt mich gerade tierisch an

MamiElchen
MamiElchen
23.08.2008 | 10 Antworten
..wir bekommen bald unser erstes Kind. Er ist schon seit 2 wochen zu hause und es werden bestimmt noch mehrere. Er musste sich ein Abszess am steißbein operativ entfernen lassen. Das muss jetzt von alleine zu wachsen, und das kann dauern .. unser hausarzt meint so etwa 6-8 wochen. anfangs fand ich es gar nicht so schlimm, dass wir jetzt beide zu hause sind (bin ja schon im mutterschutz). dann kann er mich unterstützen..egal in welcher hinsicht. es ist auch ok, wenn er ab und zu sich mit seinen kumpels trifft. aber er weiss ganz genau, dass es mir abends in letzter zeit nicht so gut geht .. er hat mir versprochen, dass er bald wieder nach hause kommt. er ist um 20 uhr heut abend gegangen und immer noch nicht zurück. fühl mich gerade total scheisse und bin nur am heulen. hab ihm auch schon gemailt.. soll mich mal nicht so anstellen.. ich bin gerade si stinkig auf ihn.. Normalerweise ist er sehr einfühlsam und so, aber momentan überhaupt nicht. er hat auch schon sehr lange keinen sex mehr gehabt und muss meine starke Stimmungsschwankungen aushalten .. aber warum versteht er mich nicht? das geht doch auch wieder vorbei.. wut(wut) , heul :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hmmm
vielleicht möchte er einfach mal raus, weil er ja sonst momentan immer die 4 Wände zu Hause sieht. Versuch vielleicht ihn auch ein bißchen zu verstehen. Du weiß ja, Schwangere sind sehr sensibel, es ist vielleicht gar nicht so schlimm wie du es im Moment empfindest. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2008
2 Antwort
Kopf hoch
egal was ich dir jetzt schreibe - es hilft eh ni - aber ich tues trotzdem mal ... hihihih Ich kenne das aus meiner Schwangerschaft - deine Homone fahren Karussel und du siehst viele Sachen verschärfter !!! Wärst du jetzt ni schwanger - würdest du das gelassener sehen - glaubs mir ... Gönne ihm den Freiraum noch bissl - wenn der kleine Spatz da ist - wird auch er sich umkucken müssen !!! Dann wird er mal abends da sitzen - Kind schläft und du gehst dann dafür mal deine Runde und mal tief durchatmen zu können !!!! Versuch dich irgendwie aber versuch dich abzulenken - um so mehr du dich jetzt auf die Situation versteifst umso schlimmer kommt dir es jetzt vor !!!! Wie gesagt - ich kenne das !!!!
Muzel
Muzel | 23.08.2008
3 Antwort
...
das ist bestmmt kein trost, aber bei uns ging es in der ss ähnlich ab ... ich konnte es nicht ertragen wenn mein männe mal weg war ... oder nicht gleich ans handy ging ... hab ihm sogar ein verhältnis unterstellt, weil wir ja auch keinen sex mehr hatten usw. das waren meine hormone die sind voll mit mir durchgegangen ... männer sind da nicht so einfühlsam ... frauen verstehen sich da besser untereinander. heute muss ich über mein verhalten schmunzeln ... aber in der ss ist mir das sehr sehr nah gegangen kopf hoch, wenn dein zwergli da ist wirds dir wieder besser gehen und dein männe wird sich auch umgucken müssen ... alles liebe und gute für dich
dorftrulli
dorftrulli | 24.08.2008
4 Antwort
Welcher Frau geht das
nicht so während der SS? Mann, was hab ich meinen Mann teilweise gehasst, weil er solchen Mist verzapft hat. Ich bin ja davon überzeugt, dass die Befindlichkeiten der Frauen während der SS Ich will nur sagen, hast du dich vorher auch so verhalten oder anders? Na, sei ehrlich Fand er schade, dass ich mich nicht mehr um ihn gesorgt habe!!!
spicekid44
spicekid44 | 24.08.2008
5 Antwort
Geht mir genauso
Hallo !!!! Ich kann dich voll verstehen, mir geht es genauso, nur das ich nicht mehr schwanger bin, sondern mein Sohn jetzt mittlerweile schon 11 Wochen alt ist und mein Mann bei jedem Pips und Paps gleich austickt. Er erzählt überall rum, er hat jetzt einen Sohn, aber um ihn kümmern??? Pustekuchen. Ich mache zu 98 % alles allein, mit Finn mit der großen, den Haushalt und alles was eben so anliegt. Letzte Woche wollte ich nach langer Zeit endlich Mal wieder zum Korbball, da sagte er nur, aber duschen kannst du zuhause, seh zu das du wieder nach Hause kommst. Ich habe zur Zeit, so wie er drauf ist überhaupt kein Bock mehr auf unsere Ehe. Würde am liebsten einfach Mal weg von hier, mit den Kindern einpaar Tgae ausspannen, aber was dann los ist, das weiß ich auch. Ich hoffe ja nur für dich, das es bald wieder besser wird mit dir und deinem Mann.Wünsche dir zur Geburt alles Gute. Gruß Sabrina
schmarje
schmarje | 24.08.2008
6 Antwort
.....
ja schon, ich kann ihn auch verstehen ... aber jetzt war er gestern abend weg und heut. und wenn er zu hause ist, sitzt er ihn "seinem Kinderzimmer" vor dem pc. er hat sogar ein eigenes zimmer zum rückzug bekommen. ich hab freiwillig darauf verzichtet. Ich möchte doch bloss ein bisschen streicheleinheiten ... aber wahrscheinlich habt ihr recht ... je näher der ET rückt, desto mehr zieht er sich zurück und wird ruhiger. Meint ihr, dass er sich jetzt mehr gedanken darüber macht bzgl. geburt und danach?????
MamiElchen
MamiElchen | 24.08.2008
7 Antwort
...
bestimmt ... für ihn ist es ja auch eine neue situation und viele männer haben erstmal angst vor dem was kommt ... war bei meinem auch so ... und nun verzerrt er sich nach unserer kleinen maus ... er hat sogar richtige papi tage an denen er sich um die kleine kümmert und ich mal raus kann. mach dir nicht soviele gedanken, lass ihn ein bisschen zeit, er findet von ganz alleine zurück. ich habe mich auch nach zärtlichkeiten gesehnt ... mein männe sagte immer er wolle mir und dem baby nicht weh tun ... blöd nä?? aber so sind sie ... !!! und das die hormone verrückt spielen ist echt normal, ich glaube so geht es fast jeder mami bzw werdender mami
dorftrulli
dorftrulli | 24.08.2008
8 Antwort
Es ist doch euer 1. Kind!
Ich glaube, ihm wird langsam bewusst, was da auf ihn zukommt. für Männer ist die neue Situation schwer zu verstehen. Was wird sich ändern? Außer, dass er sich nun Vater/Papa nennen darf? Welche Einschränkungen kommen auf ihn zu? Wie wird sich das bisherige Leben mit dir verändern? Ich denke, dass ist mit 1 Grund, warum die meisten Männer während der SS nochmal so ein bißchen die Sau rauslassen, wird das später so spontan gehen? Und welche Anforderungen stellst du an ihm, welche wird er sich selber stellen? Wird er es schaffen? Männer neigen dazu, solche Geschichten mit sich alleine auszutragen. Kopf hoch, das wird schon wieder ...
spicekid44
spicekid44 | 24.08.2008
9 Antwort
es sind bestimmt die....
hormone. normalerweise bin ich nicht so heikel. früher war ich froh, wenn er ab und zu mal weg war. dann konnte ich was mit meinen freundinnen unternehmen. doch seit ich schwanger bin, kommen meine freunndinnen mich tagsüber besuchen, da sie abends auf tour gehen. hab leider keine freundin in der nähe die auch ein kind hat bzw, bekommt. hab eigentlich momentan nur euch, gott sei dank!!!!!!!!! sonst würde ich echt eingehen. ich freu mich riesig auf meinen kleinen wurm und hoffe, dass sich alles bald wieder einrengt ...
MamiElchen
MamiElchen | 24.08.2008
10 Antwort
...
geht mir auch so, meine freundinnen gehen abends auf die piste ... das ist bei mir ja nun erstmal vorbei ... obwohl ich habe auch keinen drang mehr danach im mom. glaub mir das mit deinem männe wird sich wieder einrenken ... wir frauen sind schwierig in der ss ... und wie gesagt für ihn ist das jetzt alles neuland, er muss sich erstmal mit allem auseinandersetzen ... genau wie du, aber du bist eine frau ... du kannst das besser als ein männlein ... ich habe mich von meinem männe ein bisschen distanziert in der ss, da kam er irgendwann von ganz alleine an und nahm mich wieder in den arm. es hat zwar gedauert, aber es ging. kopf hoch..bald wirst du drüber schmunzeln ... denke ich zumindest.
dorftrulli
dorftrulli | 24.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Rotzfrech mit gerade 5 - "neue" Phase?
24.02.2013 | 11 Antworten
Bei uns hat es gerade gebrannt
25.06.2011 | 22 Antworten
Alete kotzt das Kind
16.08.2010 | 8 Antworten
ich bin gerade echt überfordert
08.03.2010 | 6 Antworten
Bin gerade geladen und sauer
18.02.2010 | 43 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading