Tut mir leid, dass ich am Morgen mit sowas komme

family1234
family1234
01.06.2008 | 5 Antworten
mir gehts einfach beschissen und ich weiß nicht mehr weiter. Ich bin in der 35 Ssw und fühle
mich völlig überfordert. Eigentlich fing alles so schön an. Mein Freund und ich liebten uns sehr
und er zog von München nach Berlin zu mir. Wir und vorallem er wünschte sich so sehr ein Kind
und ich wurde auch gleich schwanger. Doch jetzt ich brauche einfach Kraft, die letzten Wochen zu meistern, meine letzte Klausur zu schreiben und ich wünsche mir nix mehr als Unterstützung meines Freundes. Stattdessen soll ich ihn unterstützen und verstehen, dass er sich keinen Job sucht, viel Zeit ins Fernsehen und Computerspielen steckt und auch dauernd darüber redet. Meine Themen sind dagegen schnell vergessen. Ich habe solche Zukunftsängste, dass er mit dem Kind nix richtiges anfangen kann, weil er sich so gut wie gar nicht damit beschäftigt und sich alles kauft ein neues Handy, einen Grill - doch z.B. mal eine kleine Sache fürs Kind zu kaufen von sich aus und mir damit ne Freude zu machen, darauf kommt er nicht .. :'-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Männer
vielleicht hat er torschlusspanik???das war bei meinem ex auch so ...
nickilassi
nickilassi | 01.06.2008
2 Antwort
setze dich mit ihm zusammen und rede mit ihm
er soll sich bewusst sein das es so nicht weitergehn kann-er ist jetzt bald vater -und sollte verantwortung übernehmen-lasst euch beraten-alles guteLG:)
linak
linak | 01.06.2008
3 Antwort
Männer
Hallo das kenne ich ich glaube die Männer haben alle einen Schuss die sind wirklich alle gleich rede mit ihm und wenn nichts passiert trenne dich weil sonst wird es immer schlimmer und du sitzt zu Hause u er ist nur weck gehe ins Frauenhaus zu Freunden o Familie und denn rest kommt von allein Das amt lässt keinen im Regen stehen viel Glück LG Carolin
CarolinSchäfer
CarolinSchäfer | 01.06.2008
4 Antwort
bei uns ist das aehnlich,
wir sind seit 14 jahren zusammen, 12 davon verheiratet, haben 4 kinder und mein menne seine hobbies die wahnsinnig viel geld und zeit beanspruchen ... was auch bei ihm immer gespraechsthema nr. 1 ist. ich kann das entweder akzeptieren und mitziehen, das tue ich, weil ich ihn einfach liebe, oder ich koennte es bleiebn lassen. ich kann ihn nicht aendern, das weiss ich inzwischen, das kann nur er selbst ... und immer wenn ich ihm sage das ich so nicht mehr will, das ich unzufrieden bin kommt er mir freiwillig wieder ein stueck entgegen ... er aendert sich dann selbst ... ich habe lernen muessen es nicht von ihm zu fordern, einfach nur zu sagen das es mir so nicht gutgeht, und wenn deiner dich liebt sollte das fuer ihn auch reichen um auf dich und euer baldiges bay schritt fuer schritt zuzukommen ... vieleicht aendert sich bei euch auch schon mit der geburt alles, babys schmeissen den ganzen alltag ueber den haufen, da ist nichts mehr gleich hinterher ... vieleicht reicht das baby voellig fuer ihn um seine dinge zu reduzieren ... setz ihn vorallem nicht unter druck, ausser du willst ihnn loswerden, weil das geht auf jeden fall schief, maenner brauchen ihre freiheiten:-) die muss man ihnen lassen, sonst werden sie ungluecklich, und wer will schon nen ungluecklichen mann zuhause haben? hm? halt die ohren steif! bine
bineafrika
bineafrika | 01.06.2008
5 Antwort
Väter
Hi, als ich Deine Frage las, dachte ich, dass Ihr beide noch sehr jung sein müßt, aber Du bist 27, da ist Dein Freund doch sicher ähnlich alt wie Du.Sag ihm ganz klar, was Du von ihm erwartest, in seinem Alter ist arbeiten gehen eine ganz natürliche Sache und viele, viele Männer sorgen schon in jüngeren Jahren für eine Familie.Wenn das Fernsehen und der Computer einen so hohen Stellenwert einnehmen, stimmt doch etwas in der Vorgeschichte nicht.Hat er einen Beruf erlernt? Hatte er immer jemanden, der ihm gesagt hat, wo´s langgeht?Es kann ja wohl nicht sein, dass Du nach der Geburt zwei Kinder zu versorgen haben mußt, Dein Baby wird Deine ganze Energie brauchen, das solltest Du ihm sofort klarmachen.Wenn er das nicht versteht, kannst Du es auch nicht ändern, dann wird er sich dirzuliebe auch nicht ändern und Du mußt entscheiden, weiviel Du bereit bist, zu tragen.Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2008

ERFAHRE MEHR:

Calgonit tabs gegessen
04.04.2011 | 4 Antworten
wie konnte mir sowas nur passieren : -(
27.02.2011 | 17 Antworten
Oh man Sie tut mir so Leid : (
18.01.2011 | 14 Antworten
Kennt jemand sowas?
24.07.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading